Blut-Storchschnabel 'Elke'

Geranium sanguineum 'Elke'

Sorte

 (6)
Vergleichen
Blut-Storchschnabel 'Elke' - Geranium sanguineum 'Elke' Shop-Fotos (4)
Blut-Storchschnabel 'Elke' - Geranium sanguineum 'Elke' Community
Fotos (2)
  • außergewöhnliche Blütenfarbe
  • kissenartiger, halbkugeliger Wuchs
  • wüchsig und robust
  • sehr winterhart

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs kissenartig, niedrig, horstbildend, sehr kurze Rhizome
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 20 - 30 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rosa, rötliche Adern, weißer Rand
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht Frucht geschnäbelt
Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt mehrteilig, Blattrand gelappt, grundständig, glatt, matt
Blattschmuck nein
Herbstfarbe gelb, orange
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten anspruchslos, sehr winterhart, insektenfreundlich
Boden trocken, normal, durchlässig, locker
Bodendeckend
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 30 cm Pflanzabstand, 10 bis 12 Stück pro m²
Salzverträglich nein
Standort Sonne
Verwendung Beete, Staudenbeet, Kübelpflanzung, Steinanlagen
Windverträglich
Themenwelt Dachbegrünung
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€4.81
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€5.40*
ab 3 Stück
€5.00*
ab 6 Stück
€4.81*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Blut-Storchschnabel 'Elke' macht einfach nur Freude. Mit dieser zauberhaften Sorte kommt eine kissenartig wachsende, robuste Staude in den Garten. Am auffälligsten ist die pulsierende Farbe der Blüten. Die schalenförmigen Blüten von (bot.) Geranium sanguineum 'Elke' haben ein weißes Zentrum und einen hellen Rand. In strahlendem Rosa ist der Rest der Blüten gefärbt. Das Besondere sind die rötlichen Adern, die die Blütenblätter durchziehen. Damit ist diese tolle Sorte eine außergewöhnliche Schönheit unter ihren Verwandten. Die tiefgrünen Blätter des Blut-Storchschnabel 'Elke' sind gelappt und zeigen im Herbst eine schöne dunkelrote Färbung. Obwohl die Pflanze zart wirkt, ist sie sehr robust und unempfindlich gegenüber Krankheiten. Auch zu Schnecken und anderen Schädlingen hat der Blut-Storchschnabel 'Elke' eine völlig sorglose Einstellung.

Da der Blut-Storchschnabel 'Elke' ein sehr feines Wurzelwerk bildet, verträgt er viel Trockenheit. In kleinen Tuffs von 3 bis 5 Pflanzen, gerne auch in größeren Gruppen von 10 bis 20 Pflanzen, bezaubert die horstbildende Zierpflanze ihr Umfeld. Der Blut-Storchschnabel 'Elke' eignet sich durch seinen bodendeckenden Wuchs ausgezeichnet für die extensive Dachbegrünung. Auf Böschungen, an Beeträndern, genauso wie in Stein- und Topfgärten macht Geranium sanguineum 'Elke' einen fantastischen Eindruck. In der Sonne und auf trockenen Böden fühlt sich der Blut-Storchschnabel 'Elke' am wohlsten. Dort scheint die einzigartige Farbe der Blüten während der Blütezeit zu explodieren und die rote Herbstfärbung des Laubs macht einen weiteren saisonalen Höhepunkt aus.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (6)
6 Bewertungen 4 Kurzbewertungen 2 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Eigene Bewertung schreiben


Empfehlenswert!

Ich habe diese Blut-Storchschnabel in Pflanzringe entlang der Hauswand gesetzt. Sonne erhalten sie ab Mittag, die Hauswand gibt sehr viel Wärme ab. Die Pflanzen sind gut angewachsen, haben sich kräftig entwickelt und blühen seit Anfang Mai reich. Die Blütenfarbe ist ein Hingucker. Dieser Storchschnabel benötigt im Herbst keinen Schnitt. Eine pflegeleichte Pflanze für trockene Standorte
vom 9. May 2020

Rehburg-Loccum

Sehr zufrieden

Die Pflanzen sind sehr gut angewachsen und haben bereits geblüht.
vom 20. July 2017

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wann und wie muss ich diesen Storchschnabel schneiden?
von einer Kundin oder einem Kunden , 13. June 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nach dem ersten Blütenflor dürfen die Blütenstängel bis zum ersten Laub eingekürzt werden. Im Herbst kann die gesamte Pflanze etwa eine Hand breit über dem Boden abgeschnitten werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen