Blut-Storchschnabel 'Apfelblüte'

Geranium sanguineum var. striatum 'Apfelblüte'


 (10)
<c:out value='Blut-Storchschnabel 'Apfelblüte' - Geranium sanguineum var. striatum 'Apfelblüte''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • reichblühende, robuste Sorte
  • weiße bis hell-rosa Blüten mit zarten Adern
  • tief-grüne, stark zerteilte Blätter
  • perfekt für den Steingarten geeignet
  • als Gruppenpflanze unschlagbar

Wuchs

Wuchs kissenartig, horstartig, flach
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 20 - 30 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß bis zart-rosa, zart geadert
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht Frucht geschnäbelt

Blatt

Blatt 3- bis 5lappig, tief eingeschnitten, matt, glatt
Herbstfärbung
Laub wintergrün
Laubfarbe dunkelgrün, rote Herbstfärbung

Sonstige

Besonderheiten lange Blütezeit, winterhart, filigrane Blüte
Boden trocken, durchlässig, steinreich, lehmig-sandig
Bodendeckend
Duftstärke
Pflanzenbedarf 30cm Pflanzabstand, 10 bis 12 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Steingarten, Freiflächen, Beet, Kübel
Themenwelt Dachbegrünung
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,50 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,90 €*
ab 3 Stück
2,60 €*
ab 6 Stück
2,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Blut-Storchschnabel 'Apfelblüte' erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die einzeln wachsenden Blüten sind weiß bis zartrosa und erinnern in der Farbe an die Blüte des Apfelbaumes. Die schalenförmigen Blüten sind zart geädert. Daher wirkt die Blüte besonders filigran und zerbrechlich. Die im Sommer tief-grün gefärbten und leicht duftenden Blätter sind stark gelappt und bedecken durch den ausgebreiteten Wuchs der Staude ein recht großes Bodenareal. Sie unterstreichen mit ihrer Form die grazile Wirkung der Pflanze auf den Betrachter. Der Blut-Storchschnabel blüht den ganzen Sommer lang und besticht im Herbst durch eine blutrote Laubfärbung, wenn der Standort sehr sonnig gewählt wird. Trotzdem behält er sein Laub bis weit in den Winter hinein und schenkt somit dem Hobbygärtner während der gesamten Gartensaison viel Freude.

Der Blut-Storchschnabel 'Apfelblüte' wird botanisch Geranium sanguineum var. striatum 'Apfelblüte' genannt und bevorzugt sonnige Standorte. Aufgrund seiner tief ins Erdreich wachsenden Wurzeln übersteht er sommerliche Trockenphasen ohne Probleme. Staunässe sollte jedoch vermieden werden. Die schöne Gartenpflanze gilt als unempfindlich gegenüber Krankheiten und Schädlingen wie beispielsweise Schnecken. Die winterharte, robuste und wenig anspruchsvolle Staude benötigt nicht viel Pflege und verwöhnt das Auge den ganzen Sommer und Herbst hindurch. Lediglich die Blütenstängel sollte man im Herbst abschneiden. Der Geranium sanguineum var. striatum 'Apfelblüte' bevorzugt steinreiche und gut durchlässige Böden mit mittlerem Nährstoffgehalt.

Im Garten ist diese Staude vielfältig einsetzbar. Sie verzaubert mit ihrem filigranen Auftritt nicht nur jedes Staudenbeet, sondern gedeiht auch wunderbar an Böschungen, in Pflanzkübeln oder in Kiesgärten. Auch bei der Begrünung von Dächern kann sie zur Anwendung kommen. Aufgrund des wunderbar zarten Erscheinungsbildes, der unproblematischen Kultivierung und der lange währenden saisonalen Präsenz ist sie ein großartiger Blickfang und sollte in keinem Garten fehlen. Da der Blut-Storchschnabel 'Apfelblüte' auch in Kübeln und Trögen sehr gut gedeiht, eignet er sich außerdem zur Erschaffung von kleinen grünen Oasen in grauen und tristen Höfen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Blut-Storchschnabel 'Ankum's Pride'
Blut-Storchschnabel 'Ankum's Pride'Geranium sanguineum var. striatum 'Ankum's Pride'
Gestreifter Storchschnabel
Gestreifter StorchschnabelGeranium sanguineum var. striatum
Dalmatinischer Storchschnabel
Dalmatinischer StorchschnabelGeranium dalmaticum
Veränderlicher Storchschnabel
Veränderlicher StorchschnabelGeranium versicolor
Großer Storchschnabel
Großer StorchschnabelGeranium x magnificum
Brauner Storchschnabel
Brauner StorchschnabelGeranium phaeum
Wiesen Storchschnabel
Wiesen StorchschnabelGeranium pratense
Armenischer Storchschnabel
Armenischer StorchschnabelGeranium psilostemon
Blutroter Storchschnabel
Blutroter StorchschnabelGeranium sanguineum

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (10)
10 Bewertungen
5 Kurzbewertungen
5 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Duvendiek

Blut-Storchschnabel

Die Pflanzen waren wie immer in einwandfreiem Zustand mit einem super Anwachsergebnis. Allerdings ist die Staude mit einer Höhe von 30cm angegeben. Bei mir kriecht sie mehr auf dem Boden mit einer Wuchshöhe von nur ca. 15cm.
vom 5. Juni 2016

Heidesee

Storchschnabel Apfelblüte

Die Pflanze hat sich noch nicht besonders entwickelt. Mal sehen was sich im Frühjahr tut
vom 3. März 2016

Remagen-Rolandseck

kompakt bleibendes Geranium

Das Geranium "Apfelblüte" gedeiht bei mir sehr gut auf sonnigen Plätzen und bleibt in der Form kompakt und "ansehnlich". Die Blüten sind zartrosa und erscheinen ab Ende Mai.
vom 25. Juni 2015

Varel

Tolle Pflanze

Ich habe im letzten Jahr meinen Bestand an "Storchschnäbel" aufgestockt. Bin super zufrieden über die Qualität. Alle Pflanzen sind super angewachsen, haben sich sehr kräftig entwickelt und stehen jetzt kurz vor der Blüte oder haben gerade begonnen zu blühen. Würde ich, als "alter Gartenfreak" jederzeit wieder kaufen.
vom 11. Mai 2015

Hagelstadt

Blut-Storchenschnabel Apfelblüte

Der Storchenschnabel ist sehr gut angewachsen und erfreut mit vielen Blüten. Sehr empfehlenswert.
vom 12. Juli 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Säht sich die Pflanze selbst aus oder verbreitet sie sich nur über Ausläufer.
von einer Kundin oder einem Kunden aus 21244 , 29. Mai 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine Aussaat ist so gut wie nie zu beobachten. Sie verbreiten sich etwas durch die kurzen Ausläufer im Boden.
1
Antwort
Verbreitet sich die Pflanze durch unter- oder durch überirdische Ausläufer?
von einer Kundin oder einem Kunden aus 21244 , 28. Mai 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanze bildet sogenannte Ableger, die von den Trieben, über der Erde ausgehen.
1
Antwort
Hallo! Mich würde interessieren ob es sich um eine wintergrüne Pflanze handelt, oder ob sie sich im Winter in den Boden zurück zieht?
von einer Kundin oder einem Kunden , 5. Juni 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Diese Staude ist laubabwerfend und zieht sich somit in den Boden zurück.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!