Blüten-Salbei 'Schwellenburg'

Salvia nemorosa 'Schwellenburg'

Sorte

 (5)
Vergleichen
Blüten-Salbei 'Schwellenburg' - Salvia nemorosa 'Schwellenburg' Shop-Fotos (6)
Blüten-Salbei 'Schwellenburg' - Salvia nemorosa 'Schwellenburg' Community
Fotos (1)
  • purpurrote Blütenrispen
  • sehr bienenfreundlich & winterhart
  • intensiver Blatt- und Blütenduft
  • für neutrale bis kalkreiche Böden

Wuchs

Wuchs aufrecht, horstig, buschig
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 40 - 50 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe vioettrot
Blütenform ährenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - September

Frucht

Frucht Nüsschen

Blatt

Blatt lanzettlich, Blattrand fein gezähnt, runzelig
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe tiefgrün

Sonstige

Besonderheiten sehr winterhart, bienenfreundlich, tolle Nachblüte
Boden durchlässig, kalkig, leicht trocken bis frisch
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 35cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Staudenbeet, Rabatten, Einzelstellung, Nährstaude, guter Rosenbegleiter
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 08. Dezember 2019, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Ende Februar 2020 versandt.
  • Topfware€5.20
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€5.80*
ab 3 Stück
€5.40*
ab 6 Stück
€5.20*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Blüten-Salbei 'Schwellenburg' liebt einen sonnigen und warmen Standort. In dieser Umgebung entwickelt die als Steppen-Salbei oder Hain-Salbei bekannte Pflanze eine gigantische Blütenpracht. In den Monaten von Juni bis September lässt sich dieses Schauspiel eindrucksvoll beobachten. Ein riesiges Blütenmeer in einem wunderschönen Rosarot bezaubert den Betrachter. Es ist ein beeindruckendes Szenario, wenn sich die zahlreichen Insekten hier einfinden, um den Nektar dieser bezaubernden Pflanze zu sammeln. Die Staude bestimmt das Ambiente des ganzen Gartens. Sie lässt sich wunderbar in kleineren Gruppen von 3 bis 5 Pflanzen einsetzen oder auch großflächig platzieren. Eine Augenweide ist der Salvia nemorosa 'Schwellenburg' auf jeden Fall. Mit dem Blüten-Salbei 'Schwellenburg' lassen sich entzückende Kombinationen mit herrlichen Rosensträuchern oder Rosenstämmen in unterschiedlichen Farben arrangieren. Mit dem Blüten-Salbei lässt sich sowohl ein eleganter Garten in englischem Stil als auch ein imposanter Naturgarten gestalten.

Die Staude ist schon mit minimalem Aufwand perfekt versorgt und kann sich selbst überlassen werden. Hauptsache, die Anforderungen an Boden und Standort entsprechen ihren Vorstellungen. Der Blüten-Salbei 'Schwellenburg' liebt es, von der Sonne verwöhnt zu werden. Im Winter ist eine schützende Unterstützung nicht nötig, wenn die Temperaturen nicht unter -24°C fallen. In der Blütezeit lässt sich gegen Ende Juli mit einem beherzten Rückschnitt der bestehenden Blüten eine zweite Blütezeit provozieren. Dieser Tipp wird von vielen Gärtnern gerne angenommen, damit sie lange Freude an ihrem Blüten-Salbei 'Schwellenburg' haben. Wenn die Blütezeit gegen Ende September vorüber ist, schneidet der Gärnter die komplette Pflanze zurück. Danach geht Salvia nemorosa 'Schwellenburg' in die Winterruhe und erscheint im kommenden Frühjahr erneut in voller Pracht.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (5)
5 Bewertungen 1 Kurzbewertung 4 Bewertungen mit Bericht
60% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

Bad herrenalb

gigantische Blütenstände, die gern umkippen

Vier Sorten Salvia nemorosa habe ich letztes Jahr bestellt und im Frühjahr gepflanzt. Meine Meinung zu dieser Sorte ist zwiegespalten. Einerseits besitzt Schwellenburg eine enorme und durchgehende Blütezeit bis November. Die Farbe ist ein Knaller und bleicht auch nicht wesentlich aus. Aber: ein kleiner Regenguss und die Blüten kriechen am Boden herum. Ohne Staudenstütze ein unansehnliches Durcheinander. Überhaupt wächst die Staude eher unordentlich. Aus diesem Grund habe ich sie entfernt. Wem das nichts ausmacht, wird durch die lange Blütezeit und die tolle Farbe belohnt. Gesundheit und Trockenresistenz kann ich bescheinigen. Die Baumschule Horstmann lieferte wie immer einwandfreie Qualität und kann nichts dafür, dass ich mir die falsche Pflanze ausgesucht habe.
vom 5. June 2019

Leverkusen

sehr besonderer Salbei

wüchsig (breit wachsend) und ausdauernd blühend (bis in den November)
vom 30. November 2017

Crimmitschau

Blüten-Salbei

Die Pflanzen sind unkompliziert angewachsen,haben sehr schön geblüht und treiben jetzt,nach dem Winter, wieder sehr gut aus.
vom 18. March 2017

Tübingen

Alles bestens!

Der Salbei ist gut angewachsen und hat bereits im ersten Sommer reichlich geblüht.
vom 23. May 2015

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Sind die Blätter in der Kräuterküche verwendbar?
von einer Kundin oder einem Kunden , 19. April 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hier handelt es sich um eine reine Zierform, deren Blätter für die Weiterverarbeitung nicht unbedingt interessant und schmackhaft sind. Daher empfehlen wir dieses nicht.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen