Blüten-Salbei 'Amethyst'

Salvia nemorosa 'Amethyst'

Sorte

 (11)
Vergleichen
Blüten-Salbei 'Amethyst' - Salvia nemorosa 'Amethyst' Shop-Fotos (8)
Blüten-Salbei 'Amethyst' - Salvia nemorosa 'Amethyst' Community
Fotos (1)
  • hoch wachsende Sorte
  • pflegeleicht, robust, winterhart
  • purpur-violette Blütenähren
  • remontierende Staude
  • ideal für eine Bienenweide

Wuchs

Wuchs buschig, horstbildend, aufrecht
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 70 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe purpur-violett
Blütenform ährenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juni - September

Frucht

Frucht Nüsschen

Blatt

Blatt lanzettlich, fein gezähnt, rau, runzelig, aromatisch duftend
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe tiefgrün

Sonstige

Besonderheiten bienenfreundliche Blüten, Nachblüte möglich, winterhart, robust
Boden durchlässig, kalkig, leicht trocken bis frisch
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 40 cm Pflanzabstand, 6-8 pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiland, Rabatten, Bienenweide, Schnittpflanze, guter Rosenbegleiter
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€3.20
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€3.70*
ab 3 Stück
€3.40*
ab 6 Stück
€3.20*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Blüten-Salbei 'Amethyst' besticht mit einer wunderschönen Blütenfarbe. Durch den straff aufrechten Wuchs erreicht (bot.) Salvia nemorosa 'Amethyst' eine maximale Größe von 80 cm. Damit wirkt der Blütensalbei, der auch die Namen Hain-Salbei oder Steppen-Salbei trägt, im Blumenbeet sehr präsent und ist vielseitig im Garten einsetzbar. Durch diese Wuchshöhe empfiehlt sich die Staude auch im mittleren und hinteren Beetbereich. Auch auf einer Freifläche kommt der Blüten-Salbei 'Amethyst' wunderbar zur Geltung. Die Pflanze macht als Solitär eine gute Figur, ist aber auch gesellig. In einer Gruppe gepflanzt, ergeben 6 bis 8 Exemplare der Pflanzen ein stimmiges Bild.

Besonders gut wächst die Staude an sonnigen Standorten. In Bezug auf den Boden ist wichtig, dass der Blüten-Salbei 'Amethyst' trockene bis frische Erde bevorzugt. Der Untergrund ist idealerweise durchlässig und lässt keine Staunässe entstehen. Findet Salvia nemorosa 'Amethyst' einen guten Standort, entwickelt er sich prächtig und stell keine weiteren Ansprüche. Der Blüten-Salbei 'Amethyst' ist pflegeleicht und winterhart. Insbesondere während der Blütezeit, die sich von Juni bis September erstreckt, punktet dieser Hain-Salbei mit seinen Farben. Die tiefgrünen Blätter der Pflanze, ergeben mit den rosa-violetten bis purpur-violetten Blütenständen ein schönes Zusammenspiel. Auch in den eigenen vier Wänden lässt sich dieses außergewöhnliche Farbspiel bestaunen, denn der Blüten-Salbei 'Amethyst' eignet sich zum Vasenschnitt.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (11)
11 Bewertungen 6 Kurzbewertungen 5 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Duftstärke
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Eigene Bewertung schreiben

Engelsberg

starker Austrieb

Der Salbei ist im letzten Jahr gut angewachsen und treibt dieses Jahr sehr kräftig aus. Er wird bei mir bereits im ersten Jahr breiter als 40 cm. Der Wuchs ist aufrecht und bisher kippt der Salbei auch nicht. Es ist noch zu früh für Blüten, aber es sind viele Ansätze zu sehen. Bin sehr zufrieden mit der Qualität.
vom 30. April 2018

Köln
besonders hilfreich

Sieht sehr schön aus

Ich erfreue mich an dem Anblick und die Hummeln sind begeistert. Schöner Wuchs, viele Blüten, sehr gut angewachsen.
vom 15. October 2017

Mommenheim

Guter Anwuchs

Nach gutem Anwuchs fanden leider auch die Schnecken recht schnell Gefallen an den schönen Salbei, so dass kaum noch etwas übrig blieb-
Zum Glück sind die Pflanzen in diesem Jahr wieder gekommen. Nur das Anwuchsergebnis kann deshalb bewertet werden, Ihre Dialogführung läßt dies leider nicht zu.

vom 21. May 2015

Puchheim
besonders hilfreich

Blüten-Salbei "Amethyst"

Blüht auch im zweiten Jahr sehr schön, Wuchs ist aber eher liegend.
vom 15. August 2014

Landshut

Blütensalbei "Amethyst"

Die Pflanzen sind zwar gut angewachsen, hatten aber im ersten Jahr sehr wenig Blüten. Der Standort am Hang war offensichtlich nicht so optimal, denn die Pflanzen bekamen einen schiefen und eher liegenden Wuchs. Sie sind sehr beliebt bei Schnecken und sollten regelmäßig von ihnen befreit werden. Die angegebene Höhe haben sie somit bei mir bis jetzt nicht erreicht, deshalb habe ich einige im Frühjahr umgepflanzt und hoffe auf ein besseres Ergebnis.
vom 14. May 2014

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen