Bleicher Scheinsonnenhut

Echinacea pallida


 (2)
<c:out value='Bleicher Scheinsonnenhut - Echinacea pallida'/> Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • schmale, hängende Blütenblätter
  • große Blütenmitte
  • für naturnahe Pflanzungen geeignet
  • interessante alte Heilpflanze
  • zieht magisch Schmetterlinge an

Wuchs

Wuchs horstig, aufrechte Blütenstände
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 70 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rosa
Blütenform strahlenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - September

Frucht

Frucht Samen ohne Pappus, unscheinbar

Blatt

Blatt lanzettlich, ganzrandig, rau, hart
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkel-grün

Sonstige

Besonderheiten luftig wirkende, herabhängende Blütenblätter
Boden frisch, durchlässig, pH-Wert 6,0 bis 8,0
Duftstärke
Jahrgang 1840 Heimisch in den USA
Pflanzenbedarf 45cm Pflanzabstand, 4 bis 6 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Naturgarten, Schnittblume, Freiflächen, Bienenweide
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€4.10
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€5.10*
ab 3 Stück
€4.20*
ab 6 Stück
€4.10*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Bleiche Scheinsonnenhut wird sehr gerne auf Freiflächen eingesetzt, kommt jedoch auch in Beeten sehr gut zur Geltung. Ganz besonders fallen bei dieser Pflanze die federballähnlichen Blüten auf, die in einer wunderschönen, rosa Farbe heranwachsen. Aufgrund ihres besonderen Wuchses fällt die Staude vor allem durch die luftig wirkenden, herabhängenden Blütenblätter auf. Diese werden von aufrechten Stängeln getragen, sodass beim Betrachter ganz automatisch der Eindruck entsteht, dass die Staude einem entgegen wächst.

Botanisch nennt man die Staude Echinacea pallida, die auch sehr gut als Schnittblume zur Geltung kommen kann. So nimmt die Staude es nicht übel, wenn die Blüte abgeschnitten und in eine Vase gesetzt wird, denn sie wird getrost weiter wachsen. In den eigenen vier Wänden sieht ein solcher Blumenstrauß wunderschön dekorativ aus und sorgt für ein gewisses Sommergefühl, selbst an regnerischen Tagen. Auf diese Weise befindet sich sozusagen immer ein Stückchen Gartenflair im Haus. Echinacea pallida ist in den USA beheimatet und wurde 1840 das erste mal beschrieben.

Am wohlsten fühlt sich der Bleiche Scheinsonnenhut in einem gut drainierten, fruchtbaren Boden, mit einen pH-Wert von 6,0 bis 8,0. Zudem liebt die Staude sonnige Standorte und erfreut dort jeden Gärtner mit einem guten Wuchs. Mit einer Höhe von 70 bis 80 Zentimetern fällt die Pflanze nicht nur aufgrund ihrer Schönheit, sondern ebenfalls wegen ihrer Größe auf. Besonders gut kommt der Bleiche Scheinsonnenhut zur Geltung, wenn er zu mehreren gepflanzt wird, sodass ein regelrechtes Blütenmeer entsteht. Allerdings ist es ebenfalls möglich, ihn einzeln zu pflanzen. Auf jeden Fall aber ist eine Zierde für jeden Garten und lockt viele Schmetterlinge an. Dadurch ist es nicht nur möglich, die Pflanze selbst zu bewundern, sondern es können auch die unterschiedlichsten Schmetterlingsarten an ihr beobachtet werden.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Seltsamer Scheinsonnenhut
Seltsamer ScheinsonnenhutEchinacea paradoxa
Scheinsonnenhut 'Secret Affairs'
Scheinsonnenhut 'Secret Affairs'Echinacea purpurea 'Secret Affairs'
Scheinsonnenhut 'Hot Papaya' ®
Scheinsonnenhut 'Hot Papaya' ®Echinacea purpurea 'Hot Papaya' ®
Scheinsonnenhut 'Sundown' ®
Scheinsonnenhut 'Sundown' ®Echinacea purpurea 'Sundown' ®
Scheinsonnenhut 'Purity'
Scheinsonnenhut 'Purity'Echinacea purpurea 'Purity'
Scheinsonnenhut 'Augustkönigin'
Scheinsonnenhut 'Augustkönigin'Echinacea purpurea 'Augustkönigin'
Scheinsonnenhut 'Green Envy' ®
Scheinsonnenhut 'Green Envy' ®Echinacea purpurea 'Green Envy' ®
Scheinsonnenhut 'Green Jewel'
Scheinsonnenhut 'Green Jewel'Echinacea purpurea 'Green Jewel'
Scheinsonnenhut 'Leuchtstern'
Scheinsonnenhut 'Leuchtstern'Echinacea purpurea 'Leuchtstern'
Scheinsonnenhut 'Sunrise' ®
Scheinsonnenhut 'Sunrise' ®Echinacea purpurea 'Sunrise' ®

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

50% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht



Sonnenhut

Wir haben eine kräftige Pflanze im letzten Jahr erhalten und im Frühling ist sie wieder schön ausgetrieben. Sicherlich braucht sie noch etwas Zeit, um richtig groß mit vielen Blüten zu werden.
Wie bei vielen Stauden braucht es etwas Geduld, die sich aber immer auszahlt.

vom 7. August 2017

Leverkusen

schmächtige Pflanze

Der Sonnenhut wuchs zwar gut an,trieb aber nicht weiter aus,er besteht-nach mehreren Monaten- erst aus 3 ca.15cm hohen Trieben,die nicht blühen.
vom 5. August 2017




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!