Blaugrüne Binse

Juncus inflexus

Foto hochladen
  • heimisches Gras
  • filtert das Wasser
  • bevorzugt sumpfige, anmoorige Standorte

Wuchs

Wuchs aufrechte Stängel, horstbildend, grundständiger Blattschopf
Wuchsbreite 10 - 50 cm
Wuchshöhe 40 - 70 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe braun
Blütenform rispenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - Juli

Frucht

Frucht Kapsel

Blatt

Blatt binsen- bis röhrenformig, zugespitzt, ganzrandig
Laub laubabwerfend
Laubfarbe graugrün

Sonstige

Besonderheiten eignet sich für die Repositionspflanzung, schöne grasähnliche Staude
Boden feucht, wenig durchlässig, nährstoffreich, anmoorig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 35cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Freifläche, Wasserrand, Repositionspflanze
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,80 €
Topfballen
vorbestellbar
lieferbar ab Ende April
3,20 €*
ab 3 Stück
2,90 €*
ab 6 Stück
2,80 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wunderschöner Kontrastgeber! Dieses wunderschöne, heimische Gras ist ein gern verwendetes Wasserrand-Gras. Die Blaugrüne Binse gehört zur Familie der Juncaceae. Es gibt gute Gründe, sie für den Rand von Gewässern einzusetzen. Diese Binse bevorzugt einen sumpfigen, anmoorigen und feuchten bis wenig durchlässigen Boden. Diese dekorative Pflanze filtert das Wasser. Am Wasserrand spielt sie ihre dekorativen Reize gekonnt aus. Die einfache Pflanze trägt Blüten, die sich nicht mit besonderer Auffälligkeit schmücken. Allerdings macht das den besonderen Reiz der Pflanze aus. Die unauffälligen Blüten, neben ihrem wunderschönen grasartigen Wuchs entfalten ein besonderes Flair im Garten. Insbesondere in Gruppen gepflanzt, lässt die (bot.) Juncus inflexus ihren Charme spielen. Sie sorgt für gut arrangierte und gepflegte Wasserränder. So erstrahlt jeder Gartenteich in einer einzigartigen Atmosphäre.

Die Blaugrüne Binse ist eine Pflanze, die der Reposition dient. Dies bedeutet, dass die Pflanze Naturnähe und Ursprünglichkeit zurück in die Gärten bringt. Schön zu wissen, dass mit der Einzug dieses Grases in den heimischen Garten, einen Beitrag dazu leistet. Sind die Voraussetzungen an die erforderlichen Bodenbeschaffenheiten erfüllt, ist diese zauberhafte Pflanze ein traumhafter Anblick auf der Freifläche. Auch hier sind Gruppenpflanzungen von bis zu zehn Pflanzen dieser Sorte pro Quadratmeter empfehlenswert.

Eine Höhe von bis zu 70 Zentimetern erreicht die Blaugrüne Binse im Garten. Sie zeigt sich von einer attraktiven und dekorativen Optik. Sie unterstützt höher wachsende Gartenpflanzen mit ihrem schönen graugrünen Laub. Sie bietet eine Untermalung und eine Möglichkeit zur vielfältigen Kombination. Die Binse wirkt zu gelben, roten, rosa oder blauen Blüten einzigartig und bezaubernd. Diese schöne Binse setzt sich als Kontrastgeber wunderbar in Szene, was ihr aufrechter und horstiger Wuchs noch unterstützt. Die langen, schmalen und dünnen Blätter stellen sich im Wuchs aufrecht und biegen sich leicht über. Der Wuchs dieses wunderschönen Gewächses ist horstbildend. Die Binse bildet einen grundständigen Blattschopf. Die Blätter sind binsen- bis röhrenförmig und zugespitzt. Die Staude wirft ihr graugrünes Laub zum Winter ab.

Fast unscheinbar erscheint die kleine, einfache Blüte der Blaugrünen Binse. Diese zeigen sich büschelartig und haben eine braune Färbung. Die Blüte der Pflanze zeigt sich in der Zeit von Juni bis Juli. Diese betörende Staude verzaubert den Betrachter mit ihrem blaugrauem schönen Äußeren. Die pflegeleichte Juncus inflexus steht am liebsten an hellen, warmen und sonnigen Standorten. Unter diesen Voraussetzungen entfaltet sich die dekorative Staude prächtig im Garten. Zudem zeigt sie sich pflegeleicht und ausdauernd.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Korkenzieher Binse 'Spiralis'
Korkenzieher Binse 'Spiralis'Juncus effusus 'Spiralis'
Schwertblättrige BinseJuncus ensifolius

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wächst diese Binse auch im Kübel? Unser "Gartenteich" hat steile Wände und ist ringsum gepflastert, so dass wir diese Pflanze nicht direkt ins Wasser und auch nicht außerhalb des Teichs anpflanzen können.
von einer Kundin oder einem Kunden aus München , 11. März 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn die Wasserversorgung optimal für die Pflanze weiterhin gewährleistet ist, ist eine Kübelbepflanzung in jedem Fall möglich.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!