Blaugraues Fettblatt 'Sachalin'

Sedum cyaneum 'Sachalin'


 (1)
Foto hochladen
  • kompakter, flacher Wuchs
  • reich blühende Sorte
  • lange Blütezeit
  • exzellente Bienenweide
  • für die Dachbegrünung geeignet

Wuchs

Wuchs flach, ausgebreitet, niederliegend, horstig
Wuchsbreite 20 - 25 cm
Wuchshöhe 5 - 10 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe purpurrot
Blütenform doldenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juli - September

Frucht

Frucht Kapsel

Blatt

Blatt rundlich, ganzrandig, sukkulent, derb, bereift
Laub wintergrün
Laubfarbe graugrün

Sonstige

Besonderheiten lehmig sandig, sandig, mineralisch, steinig, kiesig, felsig
Boden trocken bis frisch, durchlässig, nährstoffarm,
Duftstärke
Pflanzenbedarf 25cm Pflanzabstand, 15 bis 17 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Steinanlagen, Felssteppen, Matten, Bienenweide
Themenwelt Dachbegrünung
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,40 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,80 €*
ab 3 Stück
2,50 €*
ab 6 Stück
2,40 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein Blaugraues Fettblatt 'Sachalin' gehört zu der Familie der Crassulaceae. Eine Pflanze die sich sehr vielseitig rund um das eigene Heim einsetzten lässt. Am häufigsten ist Sie aufgrund ihrer beeindruckenden und positiven Eigenschaften auf Dächern oder in Steingärten vorzufinden. Aber auch an Gräbern, Terrassen oder Mauern kommt ihre tolle aufrechte Wuchsform sowie wunderschöne Farbgebung richtig zur Geltung. Mit ihrem Glanz schafft Sie eine wundervolle Atmosphäre, die seines gleichen sucht. Sie erfüllt die Herzen der Gärtner mit viel Freude. Die bot. Sedum cyaneum 'Sachalin' zählt seit vielen Jahren zu einer der beliebtesten Sedumsorten. Mit ihren purpurroten Blüten setzt Sie sich in jedem Umfeld eindrucksvoll in Szene und sorgt für ein atemberaubendes Landschaftsbild, das keine Zweifel an ihrer einmaligen Ausdrucksform aufkommen lässt.

Diese Staude hat zahlreiche Attribute die es den Gärtnern ermöglicht, die gewünschte Umgebung nach den eigenen Bedürfnissen zu gestalten. Das Blaugraue Fettblatt 'Sachalin' ist enorm widerstandsfähig und robust. Hohe Temperaturen bzw. eine starke Sonneneinstrahlung können ihr nichts anhaben. An Orten wie diesen fühlt Sie sich besonders wohl. Es ist kaum Pflege nötig, um ihre einzigartige Schönheit hervorzuheben. Dadurch eignet sich diese Staude für unerfahrene als auch erfahrene Gärtner. Eine unverwüstliche Pflanze, die mit trockenen Gegebenheiten gut zurechtkommt. In der Blütezeit von Juli bis September zeigt sich der rosettenartige Sedum von seiner schönsten Seite. Eine wundervolle Farbgebung die Gräber, Dächer usw. eine unverkennbare und traumhafte Note verleihen. Bei der bot. Sedum cyaneum 'Sachalin' sorgen nicht nur die Blüten für lang anhaltende Begeisterung, sondern auch ihre schön geformten graugrünen Blätter.

Das Blaugraue Fettblatt 'Sachalin' erreicht eine Wuchshöhe zwischen 5 bis 10 cm. Der Boden sollte trocken bis frisch und durchlässig gehalten werden, um den optimalen Lebensraum für diese Staude bereitzustellen. Das gießen gestaltet sich einfach und bequem, da Sie wenig Feuchtigkeit benötigt. Die Staude ist mehrjährig, womit Gärtner langfristig ihre Pracht genießen können. Die Bepflanzung sollte im Frühjahr bis Herbst stattfinden. Der Pflanzenbedarf beträgt 15 bis 17 Stück pro m². Besonders wohl fühlt Sie sich wenn ein Abstand von 25 cm eingehalten wird. Für die Kübelbepflanzung auf der Terrasse oder am Balkon sollten bevorzugt große Kübel verwendet werden. Die bot. Sedum cyaneum 'Sachalin' stellt eine sehr anspruchslose Pflanze für den Trockenbereich dar, die keine Wünsche offen lässt.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Milder Mauerpfeffer
Milder MauerpfefferSedum sexangulare
Dickrosettiges Fettblatt
Dickrosettiges FettblattSedum pachyclados
Dickrosettiges Fettblatt
Dickrosettiges FettblattSedum reflexum
Buntlaubiges Fettblatt 'Variegatum'
Buntlaubiges Fettblatt 'Variegatum'Sedum kamtschaticum 'Variegatum'
Teppich-Fettblatt 'Purpurteppich'
Teppich-Fettblatt 'Purpurteppich'Sedum spurium 'Purpurteppich'
Felsen-Fettblatt 'Ruby Glow'
Felsen-Fettblatt 'Ruby Glow'Sedum cauticola 'Ruby Glow'
Teppich-Fettblatt 'Coccineus'
Teppich-Fettblatt 'Coccineus'Sedum spurium 'Coccineus'
Teppich-Fettblatt 'Voodoo'
Teppich-Fettblatt 'Voodoo'Sedum spurium 'Voodoo'
Prächtiges Fettblatt 'Stardust'
Prächtiges Fettblatt 'Stardust'Sedum spectabile 'Stardust'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Löningen

Sehr robuste Pflanzen

Nachdem ich meine Pflanzen im Herbst eingepflanzt hatte und es sehr viel geregnet hatte, sind meine ganzen Pflanzen eingegangen.
Allerdings sind diese alle wiedergekommen bis auf drei Stück.
Man soll es nicht glauben, aber diese sehen nun super aus. Groß sind sie geworden und die Blüte die jetzt rauskommt sieht sehr schön aus.

vom 6. September 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Sie empfehlen Frühjahrspflanzung. Was spricht gegen eine Pflanzung jetzt im Herbst?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 5. Oktober 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eigentlich nichts, nur ein zu nasser Standort kann ungünstig für die Pflanze sein.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!