Blaue Stechfichte / Blau-Fichte

Picea pungens glauca


 (17)
Blaue Stechfichte / Blau-Fichte - Picea pungens glauca Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • frosthart
  • anspruchslos
  • Trockenheitstolerant
  • stadtklimaverträglich

Wuchs

Wuchs gerade
Wuchsbreite 600 - 800 cm
Wuchsgeschwindigkeit 15 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 1500 - 2000 cm

Blatt

Blatt nadelförmig, 2-3 cm lang
Laub immergrün
Nadelfarbe blau

Sonstige

Besonderheiten immergrün, als Weihnachtsbaum nutzbar
Boden keine besonderen Ansprüche, mäßig trocken bis feucht, sauer bis alkalisch
Standort Sonne
Verwendung Einzelstellung, Gruppen, Weihnachtsbaum
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2018 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2018 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: PNAA-G67U-SBVJ-ZT4A
  • Wurzelware€0.60
  • Jungpflanzen (Topf)€1.90
15 - 20 cm (Lieferhöhe)
Wurzelware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2018
€1.60*
ab 25 Stück
€0.75*
ab 100 Stück
€0.60*
- +
- +
12 - 25 cm (Lieferhöhe)
Jungpflanzen (Topf)
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2018
€2.80*
ab 25 Stück
€2.20*
ab 50 Stück
€1.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die blaue Stechfichte ist ein mittelgroßer Baum, der eine Größe von 15-20 m und eine Breite von 6-8 m erreicht. Die Krone ist regelmäßig breit und kegelförmig.
Die blaue Stechfichte ist ein immergrüner Baum. Die Nadeln sind stahlblau und 2-3 cm lang.

Sie ist ein sonneliebender Baum, der gut in Einzel- oder Gruppenbepflanzungen herein passt. Sie ist auch häufig im heimischen Haus als Weihnachtsbaum vertreten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Serbische Fichte
Serbische FichtePicea omorika
Zuckerhutfichte 'Conica'
Zuckerhutfichte 'Conica'Picea glauca 'Conica'
Blaue Stechfichte 'Blue Mountain'Picea pungens 'Blue Mountain'

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Beste Baumschule
Die bestellten Jungpflanzen sahen sehr gut aus,über die zeitnahe Liferung war ich überrascht.Die Bäumchen sind alle angewachsen und machen viel Freude! Diese Baumschule kann man immer empfehlen!Sehr gut
vom 5. August 2017, Emmes aus Gräfenroda

Standort Blaue Stechfichte
Bei geschützten Standorten treiben die Fichten viel eher als an den ungeschützten.
vom 11. May 2017,

Blaue Stechfichte
gute Pflanzen, sind alle angewachsen, bin sehr zufrieden
vom 18. March 2017, victorotto aus Schwielowsee

Gesamtbewertung


 (17)
17 Bewertungen
9 Kurzbewertungen
8 Bewertungen mit Bericht

94% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Esslingen

Nordmannstanne

Sehr schöne Ware.
vom 23. October 2016

Dresden

Stechfichten-Anwuchs

Alle Bäume sind sehr gut angewachsen. Nicht einer ist ausgefallen! Die Bäume wachsen von selbst, es ist keine weitere großartige Pflege notwendig.
vom 1. June 2015

Heinersbrück

Blaufichte

Alle gesund und munter, nur dem Rasenmäher konnte eine Pflanze nicht wiederstehen.
vom 22. May 2013

Elsteraue

Blaufichte

Alles super. Top Qualität!
vom 24. March 2013

Haltern am see

ok

alle Pflanzen waren bei Lieferung ok. nach 3 Monaten war 1/4 der Setzlinge eingegangen, die Anderen haben ein gutes Wachstum
vom 28. March 2013

Alle 8 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann man die Blau-Fichte in der Breite bei Notwendigkeit zurückschneiden und wann wäre die beste Zeit dafür. Wie wäre der optimale Boden bei Neupflanzung?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Kassel , 5. December 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Fichten, Kiefern und Tannen können nicht geschnitten werden. Und wenn es wirklich wichtig ist, wird lediglich der Neutrieb (im Kerzenstadium) um die Hälfte zurück geschnitten.
Der Boden muss trocken bis leicht feucht sein. Haben Sie einen Lehmboden, muss dieser großzügig mit Sand aufgebessert und gelockert werden. Generell sind die Pflanzen aber anpassungsfähig.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!