Blau-Schwingel 'Festina'

Festuca cinerea 'Festina'

Foto hochladen
  • halbkugeliger, wintergrüner Wuchs
  • blaugraue, grasartige Blätter
  • kleine, zahlreiche Blütenrispen
  • passt gut zu blühende Stauden

Wuchs

Wuchs polsterartig, halbkugelig, horstbildend
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 30 - 40 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe gelblich braun
Blütenform rispenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - Juli

Frucht

Frucht Karyopse

Blatt

Blatt grasartig, zugespitzt, ganzrandig, weich
Laub wintergrün
Laubfarbe blau-grau

Sonstige

Besonderheiten blau-graue Blattfärbung
Boden gut durchlässig, geringer Humus- und Nährstoffbedarf
Duftstärke
Pflanzenbedarf 35cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Freiland, Beet, Gräseranlgen, Kübel
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen1,80 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,20 €*
ab 3 Stück
1,90 €*
ab 6 Stück
1,80 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Anspruchslos, pflegeleicht und vielfältig einsetzbar! Die ursprüngliche Heimat dieser schönen Staude liegt im bergigen Gelände. Der Blau-Schwingel liebt die mageren Standorte. Dazu zählen die von der Sonne beschienenen, kalkreichen Böden an Felsbändern oder Steinhalden. Die Zuchtform 'Festina' benötigt entsprechende Bedingungen an ihrem Standort. Im Steingarten bietet sie einen ebenso schönen Anblick wie als horstig wachsende Pflanze im Vordergrund eines Teiches. Das intensive Blaugrau seiner Blätter richtet sich nach den Bedingungen des Standortes. Das Blau der Blätter intensiviert sich auf magerem und trockenem Boden. Auch das Wachstum ist auf diesem Untergrund besser. In seinem Ursprung ist der Blau-Schwingel in Norditalien und im mittleren sowie dem südwestlichen Europa zu finden. Er ist eine Pflanze des Gebirges. Hier besiedelt der (bot.) Festuca cinerea Felshänge, Trockenwiesen und lichte Wälder.

Der Blau-Schwingel 'Festina' stammt aus der Familie der Süßgräser. Er bezaubert den Betrachter mit seiner Art zu wachsen. Dieses niedliche Gras entwickelt lockere, halbkugelige Horste oder niedrig wachsende Polster. Er wuchert nicht in die Breite. Die schmalen Halme und Blattstängel stehen spitz ab. Sie sind grasartig. Im Frühjahr ist die Zeit des Austriebs. In dieser Zeit ist der Blau-Schwingel in einem intensiven Blau gefärbt. In der Folgezeit verblasst diese Farbe leicht. Zwischen Juni und Juli ist die Zeit der Blüte. In diesem Zeitraum bildet Festuca cinerea 'Festina' braun-gelbe Blütenrispen. Das wintergrüne Gewächs behält in der kalten Jahreszeit seine grau-blauen Blätter. Entfernt der Gärtner nach der Blüte die Blütenrispen, fördert er die Farbintensität seiner schönen 'Festina'.

Der Blau-Schwingel 'Festina erreicht eine Höhe von bis zu 40 Zentimetern. In der Breite erreicht er die gleichen Maße. Das macht ihn zu einer niedlichen Halbkugel. Gärtner, die Gräser mögen, lieben den Blau-Schwingel 'Festina'. In einer Reihenpflanzung, setzt der Gärtner zwei bis drei Pflanzen pro laufenden Meter. Um eine Fläche dich zu besiedeln, sind acht bis zehn Exemplare auf einem Quadratmeter, eine gute Besetzung. Dabei hält der Gärtner einen Pflanzabstand von 35 Zentimetern ein. Durch seine Heimat im Gebirge, ist der Blau-Schwingel winterhart. Er kennt lange und kalte Frostperioden. Trotzdem empfiehlt sich im ersten Winter ein Schutz für die Jungpflanzen. Mit aufgehäuftem Laub schützt der Gärtner seine jungen Pflanzen vor zu klirrender Kälte. Dieses bezaubernde Gras liefert in vielen Bereichen einen schönen Anblick. Sie ist eine sagenhafte Besetzung für Kübel, im Beet, im Freiland oder in Gräseranlagen. Hier setzt sie schimmernde blaue Akzente zwischen all ihren grünen Mitbewohnern. Auch in der Nachbarschaft von blühenden Stauden ist die 'Festina' eine gute Wahl. Sie vermittelt in einem blühenden Beet Ruhe und Ordnung.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Blauschwingel
BlauschwingelFestuca cinerea
Scharfschwingel 'Auslese'
Scharfschwingel 'Auslese'Festuca cinerea 'Auslese'
Blau Schwingel 'Uchte'
Blau Schwingel 'Uchte'Festuca cinerea 'Uchte'
Blauschwingel 'Bergsilber'
Blauschwingel 'Bergsilber'Festuca cinerea 'Bergsilber'
Blau-Schwingel 'Elijah Blue'
Blau-Schwingel 'Elijah Blue'Festuca cinerea 'Elijah Blue'
Blauschwingel 'Blauglut'Festuca cinerea 'Blauglut'
Blau-Schwingel 'Silberreiher'Festuca cinerea 'Silberreiher'
Bärenfell Schwingel
Bärenfell SchwingelFestuca gautieri
Atlas-Schwingel
Atlas-SchwingelFestuca mairei

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist diese Pflanze für den Kübel geeignet?
von Ramona V. aus Magdeburg , 13. Juli 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine Kübelbepflanzung ist bei einer optimalen Wasser- und Nährstoffversorgung in jedem Fall möglich.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!