Birkenblättrige Spiere 'Tor'

Spiraea betulifolia 'Tor'

Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • winterhart
  • schnittverträglich
  • anspruchslos
  • gutes Ausschlagsverrmögen

Wuchs

Wuchs gut verzweigter Strauch, dicht, langsam wachsend
Wuchsbreite 60 - 120 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 15 cm/Jahr
Wuchshöhe 40 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform doldenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni

Blatt

Blatt oval, ganz leicht gezahnt
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe hellgrün

Sonstige

Besonderheiten dichttriebiger Zwergstrauch, Fülle an weißen Blüten im Sommer
Boden Sandig-lehmig bis lehmig, empfindlich gegenüber Bodenverdichtung, frisch
Bodendeckend
Duftstärke
Pflanzenbedarf 2-3 pro Meter
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Flächendecker, kleinwüchsige Hecke
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Mit Orientierung an unterschiedliche Blühzeiten kann der Garten das ganze Jahr über in bunten Farben blühen und das Auge hat immer etwas Neues zu sehen. Ein sehr schöner Flächendecker wie die Birkenblättrige Spiere 'Tor', bereichert den Garten einmal mehr mit ihrem beeindruckendem Wesen. Dieser Spierstrauch gehört zu den Rosengewächsen. Der natürliche Lebensraum der Spiraea betulifolia 'Tor', wie sie botanisch heißt, ist die gemäßigte Nordhalbkugel.

Spiraea betulifolia 'Tor' kommt besonders zur Geltung, wenn sie in kleinen Hecken oder in Gruppen als Bodendecker ihren Einsatz finden darf. Das dichte Laub dieses schönen Zwergstrauchs leuchtet in einem hellen Grün. Die Zweige selbst sind sehr feingliedrig und kaum im Blätterkleid zu erkennen. Wie es der Name schon sagt, sind die Laubblätter den Birkenblättern sehr ähnlich. Klein und oval mit einem leicht gezackten Rand stehen sie dicht an dicht an den Zweigen. Auch ohne Blüten ist Spiraea betulifolia 'Tor' eine wahre Zierde für den heimischen Garten.

In der Jahresmitte, im Juni, erblühen viele Dolden an der Birkenblättrigen Spiere 'Tor'. Jede Dolde besteht aus unendlich vielen, winzig kleinen Blüten, welche fünf weiße Kronblätter um den Fruchtstand angeordnet besitzen. Diese weiße Farbe der zahlreichen Blüten ist ein angenehmer Kontrast zu den frischen, kräftig grünen Laubblättern, sodass Blick wie magisch von dieser Farbkomposition angezogen wird. Doch dies ist nicht der gesamte Reiz der Pflanze. Bevor die Birkenblättrige Spiere 'Tor' ihre Laubblätter abwirft, wandeln diese sich nochmal in ein kräftiges Rot, welches sehr ansprechend ist. So präsentiert sich diese vielseitige Pflanze im Herbst als facettenreiche Schönheit.

Die Birkenblättrige Spiere 'Tor' entfaltet sich am besten an sonnigen bis halbschattigen Orten. Sie hat ein paar Ansprüche an den richtigen Boden für ihr Wachstum. Die Beschaffenheit des Bodens sollte möglichst sandig und locker sein, damit sich keine Staunässe bilden kann. Zudem bevorzugt die Sorte 'Tor' gern frisch und nährstoffreiche Böden. Bei dem richtigen Boden sowie bei richtiger Pflege bereichert Spiraea betulifolia 'Tor' den Garten für viele Jahre. Bei einem regelmäßigen Rückschnitt erfreut die Pflanze mit einem dichten, kompakten Wuchs, der der Pflanze ihr attraktives Äußeres verleiht. Sie gilt als gut winterhart und es bedarf keiner Vorsichtsmaßnahmen für die kalte Jahreszeit. Durch ihren natürlichen Lebensraum ist die Birkenblättrige Spiere 'Tor' bestens an die Bedingungen in Europa angepasst.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Birkenblättrige Spiere
Birkenblättrige SpiereSpiraea betulifolia
Japanische Strauchspiere
Japanische StrauchspiereSpiraea nipponica
Rote Sommerspiere 'Anthony Waterer'
Rote Sommerspiere 'Anthony Waterer'Spiraea bumalda 'Anthony Waterer'
Weiße Zwergspiere 'Albiflora'
Weiße Zwergspiere 'Albiflora'Spiraea japonica 'Albiflora'
Gelbe Zwergspiere / Japanspiere 'Golden Princess'
Gelbe Zwergspiere / Japanspiere 'Golden Princess'Spiraea japonica 'Golden Princess'
Rosa Zwergspiere 'Little Princess'
Rosa Zwergspiere 'Little Princess'Spiraea japonica 'Little Princess'
Zwergspiere 'Shirobana'
Zwergspiere 'Shirobana'Spiraea japonica 'Shirobana'
Zwergspiere 'Magic Carpet'
Zwergspiere 'Magic Carpet'Spiraea japonica 'Magic Carpet'
Sommerspiere 'Froebelii'
Sommerspiere 'Froebelii'Spiraea japonica 'Froebelii'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wann, wie oft und auf welche Höhe sollte ein Rückschnitt erfolgen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 28. December 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein Rückschnitt erfolgt nach der Blüte um mindestens einen Drittel. Da die Pflanze langsam wachsend ist, wird lediglich in jungen Jahren auf eine gute Verzweigung geachtet. Hier erfolgt direkt nach dem einpflanzen ein Rückschnitt auf etwa 20 cm. Ist die Pflanze verblüht, werden lediglich die Blütenstände abgeschnitten.
1
Antwort
Kann man Wurzelware auch im Feb/Mrz pflanzen? Was muß man in diesem Fall beachten?
von einer Kundin oder einem Kunden , 28. December 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ist der Boden offen und Sie gelangen mit dem Spaten in den Boden, ist eine Anpflanzung möglich. Hier wird ganz normal verfahren. Der Boden muss mit frischer Pflanzerde aufgebessert, die Wurzeln um ein Drittel eingekürzt und nach dem einpflanzen müssen die Pflanzen ausreichend gewässert werden.
Unsere Auslieferungen erfolgen je nach Witterung ab Mitte Februar.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!