Bewimperter Felberich 'Firecracker'

Lysimachia ciliata 'Firecracker'


 (1)
Vergleichen
Bewimperter Felberich 'Firecracker' - Lysimachia ciliata 'Firecracker' Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • starkwachsende Sorte
  • schöner Kontrast von Blatt und Blüte
  • leuchtend gelbe Blüten
  • winterharte Blattschmuckstaude

Wuchs

Wuchs aufrecht, horstig, ausläuferbildend, stark
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 60 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe leuchtend gelb
Blütenform rispenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Frucht Kapsel

Blatt

Blatt breitlanzettlich, ganzrandig, glatt
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe rotbraun

Sonstige

Besonderheiten Eine robuste Beetstaude mit dunkelrotem Laub, für Gewässerränder, winterhart
Boden feucht, durchlässig, lehmig-sandig, humos
Duftstärke
Pflanzenbedarf 35cm Pflanzabstand, 8-10 pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Freiland, Gehölzrand, Wasserrand
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2019 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Winterrabatt für Sie: Auf alle Bestellungen, die bis einschließlich 31. Januar 2019 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: ZNAA-HLTD-PDLB-FVUZ
  • Topfware4,60 €
Topfware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2019
5,10 €*
ab 3 Stück
4,80 €*
ab 6 Stück
4,60 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein echter Knaller im Garten! Der Bewimperte Felberich 'Firecracker' wirkt mit seinen farbenprächtigen Blüten wie ein Feuerwerk in jedem Staudenbeet. Kein Wunder, dass ihn sein Züchter ?Firecracker? taufte. Die wunderbaren Blätter mit ihrem dunklen Rotbraun bilden zu dem leichtenden Gelb der Blüte einen intensiven Kontrast. Geradezu pulsierend strahlt (bot.) Lysimachia ciliata 'Firecracker' dem Gartenfreund entgegen. Die auffällige Blüte setzt herrliche Akzente und begeistert in Beeten und Rabatten. Für farbintensive Szenerien ist diese Staude eine ausgezeichnete Wahl.

Äußerst vielseitig einsetzbar ist der Bewimperte Felberich 'Firecracker' und entfaltet sein Blüten-Spektakel auch außerhalb klassischer Staudenbeete. Er ziert gleichsam das Ufer eines Gartenteiches oder begleitet Wasserschalen. Leuchtend reflektiert die Wasserfläche die gelbe Blüte. In einem Kübel bringt Lysimachia ciliata 'Firecracker' Leben auf Balkon und Terrasse. Vor Eingängen empfängt die schöne Staude den Besucher. In Beeten bieten sich Pflanzpartnerschaften mit Frauenmantel, Dotterblumen oder Weiderichgewächsen an. Der Gärtner entscheidet, ob er die fantastische Blüte von 'Firecracker' mit niedrigen Stauden in dezenten Farben untermalt oder ihr andere aufregende Blütenfarben an die Seite stellt.

Mit seiner Wuchshöhe von 60 bis 80 Zentimetern bietet sich der schöne Bewimperte Felberich für vielseitige Kombinationen an. Vor dunklen Gewächsen und Hecken hebt sich die gelbe Blüte hervorragend ab. Die Staude ist pflegeleicht und verlangt dem Gärtner wenig ab. Sobald sie sich diese ihren sonnigen bis halbschattigen Standort gewöhnt hat, lässt sie ihre Blüten und Blättern in schnellem Tempo sprießen. Der Gärtner freut sich früh im Jahr über die farbenprächtige Blüte. Der Bewimperte Felberich 'Firecracker' benötigt zum Gedeihen keine allzu große Fläche und findet auch in kleinen Gärten sein Zuhause. Allerdings ist es hier ratsam, den Ausbreitungsdrang des Lysimachia ciliata 'Firecracker' zu begrenzen. Eine Rhizomsperre setzt der Gärtner, wenn die Pflanze ein bestimmtes Areal nicht verlassen darf.

Im Herbst schneidet der Pflanzenfreund die Stängel der Staude zurück. So sorgt er für einen prächtigen Neuaustrieb im Frühjahr und erfreut sich rasch an neuen Blüten. Mehrjährig und winterhart erfreut sie viele Jahre mit dem Feuerwerk ihrer Blüten. Vor Winternässe schützt der umsichtige Gärtner die Staude mit einer Schicht Laub oder Reisig. Sorge vor Frost muss der Pflanzenfreund nicht haben, da Lysimachia ciliata 'Firecracker' strenge Temperaturen von bis zu -34,5 °C verträgt. Während der Vegetationsperiode erhält der Bewimperte Felberich 'Firecracker' regelmäßig Wasser. Er liebt feuchte Böden und ist dankbar, wenn die Erde um seine Wurzeln nicht zu stark austrocknet. Einen Staudendünger nimmt die Pflanze dankbar an, gedeiht auf humosen Böden auch ohne zusätzliche Nährstoffzufuhr. Legt der Gärtner wert auf zahlreiche Blüten, lässt er sich diese Pflege nicht nehmen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Schnee-Felberich
Schnee-FelberichLysimachia clethroides
Münzkraut / Pfennigkraut
Münzkraut / PfennigkrautLysimachia nummularia
Goldfelberich
GoldfelberichLysimachia punctata
Gelblaubiges Pfennigkraut 'Aurea'
Gelblaubiges Pfennigkraut 'Aurea'Lysimachia nummularia 'Aurea'
Felberich 'Candela'
Felberich 'Candela'Lysimachia x cultorum 'Candela'
Straußblütiger Gilbweiderich
Straußblütiger GilbweiderichLysimachia thyrsiflora
Gilbweiderich 'Alexander'
Gilbweiderich 'Alexander'Lysimachia punctata 'Alexander'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Kurzbewertung

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen