Besenheide 'Long White'

Calluna vulgaris 'Long White'

Sorte
Vergleichen
Besenheide 'Long White' - Calluna vulgaris 'Long White' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • winterhart
  • spätblühend
  • langsam wachsend
  • in Gruppen, einzeln und im Kübel
  • Rückschnitt jährlich im Frühjahr empfohlen

Wuchs

Wuchs aufrecht, locker
Wuchsbreite 40 - 60 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 10 cm/Jahr
Wuchshöhe 40 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform traubenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Anfang September - Ende Oktober

Blatt

Blatt nadelförmig, gegenständig
Laub immergrün
Laubfarbe frischgrün

Sonstige

Besonderheiten wenig verzweigte Sorte, lange Blütenrispen, winterhart
Boden frisch bis feucht, humoser, durchlässig, leicht saurer bis sauren Gartenboden
Pflanzenbedarf 8 - 10 m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Gruppenpflanzungen, Beete, Kübel
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€1.80
10 - 15 cm (Lieferhöhe)
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€2.10*
ab 5 Stück
€1.80*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Mit dieser wunderschönen und robusten Besenheide setzt man im tristen Herbst dank ihrer strahlend weißen Blüte noch tolle Farbakzente. Die Besenheide 'Long White' ist wie alle Heidepflanzen winterfest und mehrjährig. Sie wächst breit und aufrecht, ist aber sehr langsam wachsend. Insgesamt wird die Calluna vulgaris 'Long White' 40 - 60 cm hoch. Ihre Blätter sind klein, ledrig, nach oben eingerollt und immergrün. Von September an beginnt die Besenheide zu blühen, bis weit in den Herbst hinein. Daher gehört die Pflanze zu den spätblühenden Besenheiden. Wie der Name 'Long White' verrät, blüht sie in strahlendem Weiß. Die kleinen Blüten wachsen an langen und aufrecht stehenden Blütentrieben. Ihre Wurzeln sind tiefgehend und entwickeln sich zu einem starken, verfilzten Wurzelwerk.
br /> Die Besenheide 'Long White' bevorzugt sonnige bis halbschattige Plätze und verträgt ohne Probleme Wärme und Trockenheit. Sie benötigt normalen und eher nährstoffarmen Gartenboden, der bestenfalls torfhaltig und kalkfrei ist. In Beeten, Balkonkästen und Kübeln kommt die Calluna vulgaris 'Long White' besonders gut zur Geltung, wenn sie zwischen niedrigeren Sorten gepflanzt wird. Wenn man mehrere Pflanzen der 'Long White' in ein Beet pflanzen möchte, benötigt man pro Quadratmeter 8 - 10 Pflanzen, die in einem Abstand von 10 - 15 Zentimetern gesetzt werden. Es ist empfehlenswert die 'Long White' im Frühjahr gegen Ende März zurückzuschneiden, wenn kein Frost mehr zu erwarten ist. Damit kann sie im Laufe des Jahres wieder schöne Triebe entwickeln und verkahlt nicht von unten. Außerdem erhält man so eine große Menge an Blütentrieben, denn ein Rückschnitt verbessert das Wachstum und fördert die Blühwilligkeit.

Die 1962 in Holland gefundene Besenheide 'Long White' gehört zu der Kategorie der Heidepflanzen. Die Besenheide ist eine charakteristische Pflanze der europäischen Heide- und Moorlandschaften. Auch in Deutschland gibt es Landschaften, in denen die Calluna vulgaris in der freien Natur wächst. In der Lüneburger Heide zum Beispiel wächst die Heidepflanze in großer Zahl. Außerdem ist sie neben den Heiden in Mooren, Dünen und lichten Wäldern zu finden. Die in freier Natur wachsenden Heidepflanzen variieren stark in ihrem Aussehen, weil sie anfällig für Mutationen - Veränderungen im Erbgut - sind. So entstanden und entstehen nach wie vor viele Sorten der Besenheide. Bei den Bienen ist die Heidepflanze sehr beliebt. Da ihre Blüte viel Zucker enthält, bietet die Heide ihnen genügend Nahrung. Die Calluna vulgaris ist nicht nur schön anzusehen, sondern sie unterstützt zusätzlich die heimischen Insekten. Ihr botanischer Name 'Calluna' kommt ursprünglich aus dem Griechischen, leitet sich vom griechischen 'Kallyno' ab und heißt so viel wie 'ich reinige, fege'.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen