Berglorbeer / Lorbeerrose 'Bay State'

Kalmia latifolia 'Bay State'

Sorte
Vergleichen
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • gut winterhart
  • hellrote Knospen
  • kompakter Wuchs
  • schönes Ziergehölz
  • immergrün

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs langsam, aufrecht, halbrund, kompakt, gut verzweigt
Wuchsbreite 100 - 120 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 12 cm/Jahr
Wuchshöhe 100 - 150 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rosa
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Mai

Frucht

Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt ledrig, glänzend, eiförmig, wechselständig
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub immergrün
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten immergrün, insektenfreundlich, kalkmeidend
Boden kalkarm, feucht, durchlässig, humos
Bodendeckend nein
Nahrung für Insekten
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Ziergehölz, Vorgarten, Kübel, Moor-, Schattenbeet
Windverträglich nein
Wurzelsystem Flachwurzler
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Berglorbeer / Lorbeerrose 'Bay State' ist eine unverwechselbare und großartige Erscheinung. Diese wunderschöne Sorte wirkt an ihrem Platz unverwechselbar und ist eine großartige Begleitung zu Rhododendron oder Azalee, da diese Pflanzen alle die gleichen Ansprüche an Standort und Boden haben. Ein langsamer Wuchs zeichnet (bot.) Kalmia latifolia 'Bay State' aus. Das schöne Ziergehölz erreicht nach rund zehn Lebensjahren eine Höhe und Breite von bis zu rund 120 Zentimeter. Der Berglorbeer / Lorbeerrose 'Bay State' erhielt seinen Namen 'Bay State' nach seinem Ort der Entstehung in Massachusetts (USA). Zur Gruppe der rotknospigen Kalmien gehörend, öffnen sich die Blüten des Berglorbeers / Lorbeerrose 'Bay State' in einem korallen- bis hummerroten Farbton.

Die Art Kalmia latifolia stammt in ihrem Ursprung aus Nordamerika. Der Strauch wächst mittelhoch, halbkugelig und gut verzweigt. Etwa 100 bis 150 Zentimeter entwickelt sich Berglorbeer / Lorbeerrose 'Bay State' in die Höhe sowie 100 bis 120 in die Breite. Zu den hellroten Knospen bildet der schöne Strauch seine immergrünen breitblättrigen Blätter. Das dunkelgrün glänzende Laub ist eiförmig und ledrig und bildet einen kontrastreichen Hintergrund zu den farbintensiven Knospen. Aus den hellroten Knospen bilden sich April schalenförmige rosa Blüten. Kalmia latifolia 'Bay State' bevorzugt einen halbschattig bis schattig gelegenen Standort sowie einen leicht sauren, feuchten und kalkarmen Boden. Der Berglorbeer / Lorbeerrose 'Bay State' ist absolut winterhart und benötigt in den kalten Monaten keinen besonderen Schutz vor starker Kälte.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Produkte vergleichen