Berg-Silbermantel

Alchemilla hoppeana


 (1)
<c:out value='Berg-Silbermantel - Alchemilla hoppeana'/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • Heimische Staude
  • polsterbildender Wuchs
  • schöner Blattschmuck
  • bevorzugt kalkhaltige Böden

Wuchs

Wuchs polsterartig, flächig, schwach, kriechend
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 6 - 10 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe grünlich-gelb
Blütenform doldenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - September

Frucht

Frucht unscheinbar

Blatt

Blatt fächerförmig, Blattrand gezähnt, glatt, kahl
Blattschmuck
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten robust, Vermehrung durch Selbstaussaat
Boden frisch, durchlässig, nährstoffarm, pH-Wert 6,0 bis 8,0
Duftstärke
Pflanzenbedarf 25cm Pflanzabstand, 15 bis 17 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Steinanlagen, Matten, Felssteppen, Alpinum
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,30 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,70 €*
ab 3 Stück
3,40 €*
ab 6 Stück
3,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Berg-Silbermantel (bot. Alchemilla hoppeana) ist dank seiner Robustheit und seines schönen Wuchses seit jeher beliebt. Besonders gut kommt er in sonnigen bis absonnigen Steinanlagen zur Geltung, wo er auf frischem und gut durchlässigem Boden optimal gedeiht. Diese wunderhübschen Staude verwöhnt den Betrachter mit doldenförmigen Blütenstände, die von Juni bis September blühen. Die grünlich-gelbe Blütenfarbe ist eine wunderbare Ergänzung zu dem Grün der Blätter, die mit ihrem silbrigen Rand ebenfalls optisch äußerst ansprechend sind.

Der polster- bzw. krichende Berg-Silbermantel ist äußerst pflegeleicht: Sobald ein optimaler Standort gefunden ist, benötigen diese heimischen Stauden kaum noch Pflege. Bis zu 17 Pflanzen kann man auf einem Quadratmeter pflanzen und so höchst ansprechende Gruppenbepflanzungen kreieren. Darüber hinaus macht sich der Berg-Silbermantel auch in Kombination nicht nur mit anderen Stauden wunderbar. Die fächerförmigen bis zu siebenteiligen Blätter mit einer stark glänzenden Blattoberseite kommen in jedem Garten schön zur Geltung und fügen sich äußerst harmonisch in das Gesamtensemble mit ein. Durch die Vermehrung durch Selbstaussaat und der Pflegeleichtigkeit können auch eher unerfahrene Gärtner diese vielseitige wie robuste Pflanze wachsen und gedeihen sehen.

Der mehrjährige Alchemilla hoppeana ist zudem winterhart und von einem schwachen, niedrigen Wuchs gekennzeichnet. Besonders gerne wird sie vor dunklen Mauern gepflanzt, wo die grünlich-gelben Blüten, die sich in Dolden über sämtliche Blätter erheben, besonders gut zur Geltung kommen. Kein Wunder, verleihen diese wunderbaren Pflanzen doch jedem Mauerwerk etwas ganz Besonderes und lassen dieses weicher und ansprechender wirken. Dabei können die Blütendolden eine maximale Wuchshöhe von rund 10 cm erreichen, das Blattwerk selbst kann auch bis zu 10 cm hoch werden. Gerne wird der Berg-Silbermantel auch in höheren Lagen angepflanzt, wo sie ebenfalls problemlos gedeiht. Zudem ist diese Pflanze nicht sonderlich anfällig für Schädlinge jedweder Art, was zu ihrer großen Beliebtheit ebenfalls mit beiträgt. So macht er sich zu einer unverzichtbaren Staude für jeden schönen gepflegten Steingarten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Alpen-SilbermantelAlchemilla alpina
Zwergiger Frauenmantel 'Alma'Alchemilla erythropoda 'Alma'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Kurzbewertung

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Duftstärke
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!