Berg-Sandkraut 'Blizzard Summer White'

Arenaria montana 'Summer White'

Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • große, weiße Blüten
  • kompakter, aufrechter Wuchs
  • für karge, trockene Böden
  • auch für die Dachbegrünung geeignet
  • lange Blütezeit

Wuchs

Wuchs polsterbildend, kompakt, aufrecht
Wuchsbreite 20 - 25 cm
Wuchshöhe 8 - 15 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - August

Frucht

Frucht Kapsel

Blatt

Blatt lineal, ganzrandig, matt, derb, fein behaart
Laub wintergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten große Blüten, lange Blütezeit
Boden trocken, gut durchlässig, karg, kalkhaltig, steinreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 25cm Pflanzabstand, 15 bis 17 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Steinanlagen, Felssteppe, Matten, Dachbegrünung
Themenwelt Dachbegrünung
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Eleganz und Stil im eigenen Garten durch das Berg-Sandkraut 'Summer White' erleben zu können wertet ungemein auf und bringt darüber hinaus eine Menge Freude und Lebensgefühl mit sich. Dabei kann diese Staude auf unterschiedlichste Art und Weise überzeugende Argument für ihr Pflanzen bieten, denn immerhin paart sich der sehr elegante und tolle Look in Sachen optischem Erscheinungsbild zudem mit sehr wenig Pflege und überaus interessanten Möglichkeiten bei der Bepflanzung.

Dabei spielt der Wuchs eine wichtige Rolle. Im Gegensatz zu vielen anderen Stauden wächst das Berg-Sandkraut 'Summer White' nämlich sozusagen kriechend, weshalb es polsterbildend aussieht und schon mit rund 15 bis 17 Pflanzen pro Quadratmeter eine wunderbare Optik bieten kann, welche definitiv eine Menge Vorteile zu bieten hat. Die grünen Blätter sind hierbei für sich alleine bereits sehr gut anzusehen, jedoch gilt es zugleich darauf zu achten, dass die Blütezeit von Mai bis August wunderbare Momente entstehen lässt. Dabei ist das Weiß der Blüten in dieser Zeit prägend für das Berg-Sandkraut 'Summer White' in Sachen Optik, welches der gesamten Staude etwas anmutiges und hierdurch auch luxuriöses in ihrem Ansehen verleihen kann.

Doch auch Abseits dieser Zeit wirkt das Grün der Blätter dank des kriechenden und polsterbildenden Wuchses interessant im Anblick, denn gerade zuvor kahle Stellen im Garten können hierüber sehr einfach und schnell verbessert werden. Beste Möglichkeiten für ein gutes Gedeihen sind beim Berg-Sandkraut 'Summer White' vor allen Dingen an sonnigen Orten gegeben, denn in diesem Umfeld fühlt sich das Berg-Sandkraut 'Summer White' am Wohlsten und Besten. Darüber hinaus sollte darauf geachtet werden einen kalkhaltigen Boden bieten zu können, welcher trocken und gut durchlässig ist, um beste Rahmenbedingungen für den Wuchs der Staude zu bieten. Ist der Boden zu nährstoffhaltig wirkt sich das auf den Wuchs aus und die Staude neigt dazu umzufallen. In Sachen Pflege ist das gesamte Jahr über an einem optimalen Standort sehr wenig zu tun, denn nicht einmal ein regelmäßiger Rückschnitt ist ein unbedingtes Muss beim Berg-Sandkraut 'Summer White' im eigenen Garten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Berg-Sandkraut
Berg-SandkrautArenaria montana
Strandsegge
StrandseggeCarex arenaria
Strandhafer
StrandhaferAmmophila arenaria

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!