Berg-Ilex 'Green Lustre'

Ilex crenata 'Green Lustre'


 (2)
<c:out value='Berg-Ilex 'Green Lustre' - Ilex crenata 'Green Lustre''/> Shop-Fotos (4)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs breitbuschig, dicht
Wuchsbreite 30 - 120 cm
Wuchsgeschwindigkeit 8 - 15 cm/Jahr
Wuchshöhe 30 - 120 cm

Blüte

Blütenfarbe weiß
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt flaches bis konkaves Blatt
Laub immergrün
Laubfarbe frischgrün

Sonstige

Besonderheiten immergrün, frosthart, gut formbar, winterhart, Buchsbaumersatz
Boden feucht-nass, durchläsig, Humos, Anspruchslos
Duftstärke
Standort Sonne bis Schatten
Verwendung Einzelstellung, Gruppenpflanzung, Kübelbepflanzung
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfware2,20 €
15 - 30 cm (Lieferhöhe)
  • Pflanzenbedarf: 6 bis 8 pro Meter
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,40 €*
ab 25 Stück
2,20 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Im Winter sorgt dieser immergrüne Kleinstrauch für wohltuendes Grün im kahlen Garten. Der Berg-Ilex 'Green Lustre' punktet mit seiner ausgeprägten Frosthärte und Anpassungsfähigkeit. Die dichten, halbkugeligen Büsche mit den kleinen ellipsenförmigen Blättern, setzen klare dunkel bis hellgrüne Akzente in der Landschaftsgestaltung. Ilex crenata 'Green Lustre' stammt in der Ursprungsvariante aus Japan. In Deutschland wird er ebenso unter dem Handelsnamen japanische Hülse, kleinlaubige oder kleinblättrige Japanhülse geführt.

Der Berg-Ilex 'Green Lustre' wächst in ihrer zierlichen Bergform vor allem an den Hängen. Entsprechend wurzelt der üppig verzweigte Kleinstrauch, flach. Formschnitte verträgt er sehr gut. Durch seine Maximalhöhe, ohne Schnitt, von 1,5 Metern bleibt er leicht pflegbar. Die Leiter kann also im Schuppen bleiben. Selbst massive Rückschnitte kompensiert er mit kräftigen frischen Trieben. Daher ist er für niedrige Hecken oder Beeteinfassungen von circa 20 bis 30 Zentimeter Höhe gut geeignet. Das macht ihn zu einer für Hecken oder Begrenzungen gerne verwendeten Pflanze. In Gruppenbepflanzungen beispielsweise mit Rhododendren bietet er sich äußerst an. Die kleinen, dezent glänzenden, frischgrünen Blätter von Berg-Ilex 'Green Lustre' bilden einen reizvollen Kontrast zu auffällig blühenden Büschen mit unauffälliger Belaubung. Die im Mai bis Juli auftretenden weißen Blüten fallen angesichts ihrer geringen Größe kaum auf. Ebenso die folgenden schwarzen, beerenartigen Früchte entdeckt man erst auf den zweiten Blick. Kübel- und Balkonbepflanzungen schmückt die Japanhülse 'Green Lustre' ebenfalls. Dabei ist auf eine ausreichende Wasserversorgung gerade im Winter zu achten. Die lästige Suche eines Winterquartiers entfällt mit Blick auf die Winterhärte. Durch ihre Anspruchslosigkeit und bodendeckenden Eigenschaften weist sie für ganzjährige Grabbepflanzungen, Heide- und Steingärten eine solide Eignung auf.

Dieses Gewächs bevorzugt durchlässige, feuchte Böden. Der Untergrund sollte höchstens leicht sauer sein. Kalkhaltige Substrate quittiert es nach einiger Zeit mit krankhaft gelben Blättern. Für eine Abdeckung mit Mulch, zum Schutz der flachen Wurzeln, zeigt es sich dagegen dankbar. Ilex crenata 'Green Lustre' gedeiht an kühlen, windgeschützten Standorten in Sonne bis Halbschatten ausgesprochen gut. Im Schatten ist sein Laub weniger ausgeprägt. Schädigungen durch Tierfraß müssen nicht befürchtet werden. Die Pflanze sowie ihre Früchte sind ungenießbar. Neben Grünanlagen ist der Berg-Ilex 'Green Lustre' bei der ansprechenden Gestaltung von Gärten ein wertvoller Bestandteil des Gesamtkonzeptes. Ihre Formbarkeit überlässt es den Präferenzen der Naturfreunde, ob sie ihr urwüchsiges Aussehen oder klar definierte Proportionen für ihr Gartenkonzept bevorzugen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht


Bochum

schöner Kleinstrauch

erster Versuch mit diesem Buchsbaumersatz, der hier im Halbschatten prima angewachsen ist und mit glänzendem Blattgrün und ohne Krankheiten, Schädlinge und ohne Winterschutz das erste Jahr gesund überstanden hat. Leider wächst er nur sehr langsam, einen ersten zaghaften Beischnitt hat er aber gut vertragen! Beim nächsten Mal werde ich ein Exemplar in maximaler Größe wählen...
vom 30. September 2016

Stuttgart

Berg-Ilex. Gerne wieder.

Alles, was von dieser Baumschule kommt, wie immer top!!!
vom 18. März 2016




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Würden Sie mir als Ersatz für eine Buchshecke als Grabeinfassung den Bergilex 'Green Lustre' oder 'Stokes' empfehlen? Das Grab befindet sich unter Bäumen und ist eher schattig.
von einer Kundin oder einem Kunden , 16. Oktober 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Beide sind hier gut geeignet, doch Stokes hat das deutlich kleinere und dunklere Blatt und wächst etwas langsamer. Es ist eine Frage des persönlichen Geschmacks.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!