Behaarte Scheinbergminze

Pycnanthemum pilosum

Behaarte Scheinbergminze - Pycnanthemum pilosum Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • wenig bekannte Art
  • intensiver Blatt- und Blütenduft
  • Bienenfreundlich
  • mit später Blütezeit
  • für Duftgärten optimal geeignet

Wuchs

Wuchs verholzende Basis, buschig, horstbildend
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 60 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hell-purpur
Blütenform rispenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit August - Oktober

Frucht

Frucht Nüsschen

Blatt

Blatt lanzettlich, ganzrandig, rau, fein behaart
Laub laubabwerfend
Laubfarbe graugrün

Sonstige

Besonderheiten aromatischer Duft
Boden trocken bis frisch, durchlässig, anpassungsfähig
Duftstärke
Jahrgang 1984 Herkunft: Östliches N-Amerika
Pflanzenbedarf 45cm Pflanzabstand, 4 bis 6 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Freiflächen, Gehölzrand, in Gruppen, Duftgarten, Bienenweide
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2018 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2018 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: PNAA-G67U-SBVJ-ZT4A
  • Topfware€5.40
Topfware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2018
€6.50*
ab 3 Stück
€5.50*
ab 6 Stück
€5.40*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Duftende, pflegeleichte Schönheit! Ein angenehmer und intensiver Duft nach Minze erfüllt die Luft und die Nase bei der Annäherung an diese vielfältig einsetzbare Gartenpflanze. Die Behaarte Scheinbergminze stammt ursprünglich aus Nordamerika und wächst in unseren Gärten ausgesprochen gut. Ihr ausgeprägter Duft nach Minze macht die Behaarte Scheinbergminze zu einer ausgezeichneten Alternative zur klassischen Minze. Sie gilt nicht als Heilkraut, obwohl sie nach Minze duftet.

Etwa 60 bis 80 Zentimeter erreicht diese schöne Staude in der Höhe. Die (bot.) Pycnanthemum pilosum bezaubert mit Duft und Optik. Bei einer Bepflanzung in der Gruppe ist ein Abstand zur nächsten Pflanze von circa 45 Zentimetern zu empfehlen. Auf einem Quadratmeter finden auf diese Weise vier bis sechs Pflanzen ihren Platz und verschönern auf einzigartig schöne Art das Beet. Diese duftende Schönheit ist als Bienenweide bekannt und beliebt. Für einen frischen Wind im Nutz- oder Staudengarten oder um den Garten mit feinsten Pflanzen aufzupeppen, bietet sich die Bergminze wunderschön an. Sie ist kein typischer Klassiker, sondern bringt exklusiven Charme ins Beet. Die zahlreichen Möglichkeiten, die Staude einzusetzen, im Beet, Steingarten, Duftgarten und als Bienenweide machen die Pflanze zu einem begehrten Schmuckstück vieler Gärten. Der schöne aufrechte Wuchs wirkt auf besondere Weise attraktiv, umso mehr, bei einer Bepflanzung in der Gruppe.

Zusätzlich zu ihren vielen positiven Eigenschaften, trumpft die Behaarte Scheinbergminze noch mit einer zauberhaften hell-purpur gefärbten Blüte auf. Aufgrund ihrer wunderschönen Blüte und der späten Blütezeit, zählt diese Staude zu den Spätblühern. Während andere blühende Schönheiten sich beretis ausdem Sommer verabschieden, beginnt diese schöne Pflanze ihre volle Schönheit in die Waagschale zu werfen. Sie verzaubert den Garten während der Zeit von August bis Oktober. Das graugrüne Laub, mit den fein behaarten langen Blättern setzt sich im perfekten Kontrast zu den hell purpurnen Blüten in Szene. Ein sonniger Platz gefällt dieser zauberhaften Pflanze am besten. Mindestens einen halben Tag lang beansprucht die Staude die volle Bestrahlung der Sonne, um sich prächtig zu entfalten. Erst bei intensiver Sonneneinstrahlung, entfaltet die Bergminze ihren intensiven Minzeduft. Steht sie am passenden Standort, benötigt sie keine Pflege. Außerdem zeigt sie sich anspruchslos bei der Wahl des Bodens. Ein normaler Gartenboden ist absolut ausreichend. Allerdings ist Staunässe dringend zu vermeiden. Ob im Beet, am Gehölzrand, als Duftpflanze verwendet oder als Bienenweide, die Pycnanthemum pilosum überzeugt Staudenfans sowie Liebhaber von exklusiven Pflanzensorten gleichermaßen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!