Beetrose 'Martin Luther Rose' ®

Rosa 'Martin Luther Rose' ®

Beetrose 'Martin Luther Rose' ® - Rosa 'Martin Luther Rose' ® Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • Blüte in zartem Apricot und Weiß
  • pflegeleichter, buschiger Wuchs
  • selbstreinigende Blüten
  • herausragende Blattgesundheit

Wuchs

Wuchs aufrecht, buschig
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 50 - 80 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe weiß - apricot
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - Oktober

Blatt

Blatt oval, gefiedert
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

ADR-Rose
Besonderheiten selbstreinigende Blüten, Charity-Rose
Boden locker, nährstoffreich, frisch
Duftstärke
Jahrgang 2017
Pflanzenbedarf 2 pro Meter / 4-5 pro m²
Rosen Gruppe Beetrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beete, romantische Staudengärten
Wurzelsystem Tiefwurzler
Züchter Tantau
Auszeichnungen ADR-Rose ADR-Rose
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2018 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Winterrabatt für Sie: Auf alle Bestellungen, die bis einschließlich 18. Februar 2018 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 3LAA-G6ZW-CA7Q-DPNK
  • Containerware€18.90
  • Wurzelware€8.50
Qualität: A
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2018
€18.90*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2018
€9.50*
ab 5 Stück
€8.50*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Weiß ist die Farbe der Geister und aller Engel...! Das waren die Gedanken Dr. Martin Luthers, den großen Reformator seiner Zeit. Deshalb sind die weißen Blütenblätter Teil der sogenannten Lutherrose, dem Siegel seines Schriftverkehrs. Dieses Siegel am goldenen Ring, seit Juli 1530 von großer Bedeutung, ist der bildhafte Ausdruck seiner Theologie. Pünktlich zum 500. Jahrestag der Reformation erscheint die Beetrose 'Martin Luther Rose' ® als wunderschöne Bestätigung dieser Gedanken. Die Blüten der zauberhaften Beetrose öffnen sich zum Anfang in einem zarten Apricot. Im späteren Verlauf erstrahlen sie engelsgleich in einem reinen Weiß. Das dichte Blattwerk der (bot.) Rosa 'Martin Luther Rose' ® erscheint in einem herrlich frischen Grün und hebt die üppige weiße Pracht eindrucksvoll hervor.

Die mittelgroßen, halbgefüllten Blüten erreichen einen Durchmesser von sechs bis acht Zentimetern und betören mit ihrem leichten Duft. Nicht umsonst trägt diese traumhafte Beetrose seit dem Jahr 2013 das begehrte ADR-Qualitätszeichen! Die Rosa 'Martin Luther Rose' ® überzeugt mit ihrem pflegeleichten Wesen, ihrem buschigen Wuchs, den selbstreinigenden Blüten und einer Blattgesundheit, die sich als herausragend bezeichnen lässt. Diese dankbare und dauerhaft blühende Traumrose veredelt mit ihrer Anmut und ihrem rein und unschuldig wirkenden Äußeren kleinere und größere Gärten und Parkanlagen. Die Beetrose 'Martin Luther Rose' ® reckt sich auf 60 bis 80 Zentimeter dem wärmenden Licht der Sonne entgegen. Diese winterharte Schönheit sorgt in Staudengärten für eine wunderbare Romantik und eignet sich zur Flächenbepflanzung und die Gestaltung von gemischten Beeten. Die Rosa 'Martin Luther Rose' ® ADR-Rose lässt Raum für die verschiedensten Kompositionen der kreativen Gartengestaltung. Auf einem Quadratmeter finden vier bis fünf Exemplare ausreichenden Platz. Zwischen den einzelnen Pflanzen ist ein Abstand von 40 bis 45 Zentimetern zu empfehlen.

Rosen sind die Königinnen unter den Blumen. Allerdings sind sie weit weniger anspruchsvoll und pflegeintensiv als ihre hoheitliche Schönheit manches Mal vermuten lässt. Es ist immer von Vorteil, ein Augenmerk auf blühfreudige, widerstandsfähige und gesunde Pflanzen zu haben. Das ADR-Prädikat erleichtert diese Auswahl. Exemplare mit dieser Auszeichnung sind pflegeleichte, dauerhaft blühende Rosensorten. Sie zeichnen sich durch ihre besondere Winterhärte und geringe Anfälligkeit gegen Blattkrankheiten aus. Nach der Auswahl der Sorte, erfolgt die Wahl des Standortes. Hier legt der Gärtner seinen Fokus auf einen sonnigen bis halbschattigen Bereich seines Gartens. Vorzugsweise weht ein laues Lüftchen. Das sorgt für eine gleichmäßige Belüftung der Blätter. Der ideale Boden ist locker, humos, durchlässig und schwach sauer. Optimal ist ein pH-Wert, der sich zwischen 5,5 und 6,5 bewegt. Staunässe bekommt den Wurzeln der Rosen nicht und lässt sie empfindlich reagieren. Die Rosa 'Martin Luther Rose' ® ADR-Rose bezaubert Hobbygärtner und Experten. Unablässig treibt sie neue Blüten und glänzt durch den ganzen Sommer mit ihren reinweißen Blüten.

Diese Rose ist eine züchterische Glanzleistung aus dem Hause Tantau und eine himmlische Freude im eigenen Garten. Sie bereichert ihren Standort in einzigartiger Weise. Doch sie ist viel mehr, als der schöne Schein! Als Charity-Rose (engl. Charity = Wohltätigkeit) erfüllt Rosa 'Martin Luther Rose' ® einen großen und wichtigen Zweck. Diese Rose ist ein Symbol für die Unterstützung der Ärmsten der Armen! Von jeder einzelnen, weltweit verkauften Beetrose 'Martin Luther Rose' ®, fließt ein Euro an die German Church School in Addis Abeba. Jeder Euro aus diesen Spenden fördert dieses großartige soziale Schulprojekt in Äthiopien. Jedes Kind dieser Schule verdient diese christliche Unterstützung durch den Verkauf der Rose rund um die Welt. Der rosen- und kinderliebende Mensch unterstützt mit dem Kauf dieser Sorte die Schüler der German Church School in Addis Abeba.

Dr. Martin Luther lebte seinen Glauben an das Leben, die Kirche und die Familie. Sein Glaube galt Gott und der heiligen Schrift. Im Jahr 2017 feiert die Kirche die Reformation zum 500. Mal. Noch heute ist das Symbol der Lutherrose eine bekannte Größe. Es ist das schwarze Kreuz auf rotem Herz, innerhalb der weißen Rose auf blauem Grund. Innerer Friede und Trost findet der eine in der Bibel während der andere bei der Arbeit im Garten seine Religion lebt. Der Kauf der Beetrose 'Martin Luther Rose' ® bereitet dem Gärtner eine große Freude und ermöglicht jedem Kind der German Church School eine Chance auf Bildung und Gesundheit. Während die zauberhafte Pracht den heimischen Garten verschönert, unterstützt sie dieses großartige Sozialprojekt in Äthiopien. Unsere Religion, Kultur oder Gesellschaft mag unterschiedlich sein, aber letztlich leben wir alle unter dem gleichen Himmel!
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Gern würde ich die Rose Ende Oktober im Garten einpflanzen. Geht das oder ist das eine komplett blöde Idee...?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 12. September 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das ist keine schlechte Idee, da wir uns in dem Zeitraum auch in der Pflanzzeit befinden. Wichtig ist nur, dass Sie die Pflanze ausreichend anhäufeln und gegebenfalls mit Tannenzweigen, Stroh oder Laub abdecken.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!