Beetrose 'Hansestadt Rostock' ®

Rosa 'Hansestadt Rostock' ®

Sorte

 (27)
Vergleichen
Beetrose 'Hansestadt Rostock' ® - Rosa 'Hansestadt Rostock' ® Shop-Fotos (12)
Beetrose 'Hansestadt Rostock' ® - Rosa 'Hansestadt Rostock' ® Community
Fotos (2)
  • zarter süßlicher Duft
  • in Gruppen bis Flächendeckend
  • bedingt winterhart - Winterschutz ratsam

Wuchs

Wuchs buschig
Wuchshöhe 50 - 80 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe bernstein- bis apricotfarben
Blütengröße mittel (5-10cm)

Blatt

Blatt glänzend
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe frischgrün

Sonstige

Besonderheiten ausgezeichnete Rose, frohwüchsig und robust
Boden nährstoffreiche, tiefgründige, frische bis feuchte und gut drainierte Böden
Duftstärke
Jahrgang 2010
Pflanzenbedarf 5 - 6 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Beetrosen
Standort Sonne
Verwendung Beete, öffentliche Anlagen
Wurzelsystem Tiefwurzler
Züchter Tantau
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €18.60
  • Wurzelware€9.60
Qualität: A
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€18.60*
- +
- +
Qualität: A
  • XXL Pflanze im 10 Liter Container
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€32.90*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€11.00*
ab 5 Stück
€9.60*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 67 Stunden und 16 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Montag, 25. November 2019, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Mit der Beetrose 'Hansestadt Rostock' ® geht ein blumiger Gruß in Richtung Mecklenburg Vorpommern!

Diese vitale Sorte bildet schon früh perfekt kompakte Dolden aus bernstein- bis apricotfarbenen, gut gefüllten Blüten, die sich einer langen Haltbarkeit erfreuen. Auch auf einen ansprechenden, nicht zu aufdringlichen Duft muss hier nicht verzichtet werden.

Sowohl im privaten Garten als auch in öffentlichen Anlagen findet 'Hansestadt Rostock' ® immer gerne Verwendung.

Nach der Taufe im Juli 2010 gab es im Folgejahr eine Goldmedaille nach der anderen, von Baden Baden über Paris und Monza.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (27)
27 Bewertungen 11 Kurzbewertungen 16 Bewertungen mit Bericht
92% Empfehlungen

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Eichenau

reichliche Blüte in toller Farbe

diese robuste und reichblühende Rose ist sehr zu empfehlen. Sie hält Wind und Wetter stand und ist sehr gesund.
vom 13. July 2017

Rostock

tolle Rose

Der durchschnittlich Pflanzenwuchs lag an meinem Boden liegen.
- schöner Farbverlauf

vom 11. October 2016

Greven

(Rosa) Hansestadt Rostock

Bin aus dem Urlaub nach hause gekommen, und habe dieses vorgefunden, ein Meer von Rosen. Kann sie nur weiter empfehlen. http://imgur.com/Ll3bu9T

mfg. Anton Böcker

vom 17. June 2016

Schleusingen

wunderbare Rose

sehr schöne reichblühende Rose
vom 6. June 2016

Fronreute

Wunderbar

Schon im "Einpflanzjahr" die volle Blütenpracht, hat den Winter gut überstanden und treibt nun schon wieder sehr viele Knospen aus. Was will man mehr? Ich empfehle Fa. Horstmann immer gerne weiter, bin äußerst zufrieden!
vom 19. May 2016
Alle 16 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Können wir unsere Hansestadt Rostock-Rose auch in einen Maurerkübel pflanzen? Brauchst sie dann besonderen Winterschutz? Viel Dünger?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bayern , 12. June 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine Kübelhaltung ist möglich, wenn der Topf mindestens 50 cm hoch ist und die Nährstoffversorgung von April bis Ende Juli (3 mal mit einem Volldünger (z.B. Rosendünger von Cuxin)) gewährleistet und die Wasserversorgung aufrecht gehalten wird.
Im Winter müssen Sie den Topf im Wurzelbereich einpacken (z.B. Noppenfolie) und am besten an eine geschützte Hauswand stellen. Die Rose wird mit einer Rosenhaube oder Tannenzweigen abgedeckt. Auch im Winter muss auf die Wasserversorgung Rücksicht genommen werden.
1
Antwort
Wie weit muss ich meine Buschrose und mein Rosenstämmchen im Frühling zurückschneiden.
von einer Kundin oder einem Kunden , 29. March 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es ist ein bisschen Ihnen überlassen. Wir empfehlen die Pflanzen jedoch folgendermaßen zu schneiden: die dünnen und schwachen, sowie die trockenen und toten Zweige werden komplett entfernt. Der Rest wird auf 5 Augen zurück geschnitten.
1
Antwort
Ich habe die Rose "Hansestadt Rostock" im Topf mit herrlichen Blüten und Knospen Ende Juni 2016 geschenkt bekommen. Standort Balkon, sonnig und durchlüftet. Sobald die Sonne darauf scheint gehen die Blüten sehr auf ( sehen fast wie umgestülpt aus ) und die Blüten hielten auch nur wenige Tage. Ich habe aber gelesen, dass diese Sorte sehr lange blühen soll. Über Nacht wurde es wieder etwas besser. Ich habe den Topf über Mittag dann immer in den Schatten gestellt. Auch die neu erblühten Knospen waren nach wenigen Tagen verblüht. Die wunderschöne Farbe verging sehr schnell und die Rosen waren nur noch blassgelb. Woran kann das liegen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 21. July 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Durch große Wärme "fließt" der enthaltende Dünger sehr rasch und verbraucht sich dadurch schnell wieder. Wichtig ist vor allem, dass die Erde im Topf sich nicht zu sehr erhitzt, da dies dann auch immer Wurzelschäden nach sich zieht. Zudem sollte auf eine gute Wasser- und Nährstoffversorgung geachtet werden. Im Einzelnen können wir von hier aus leider nicht beurteilen woran es genau liegt.
1
Antwort
Meine neue Hansestadt Rostock hat grüne Läuse. Was soll ich machen?
von Anton aus Greven , 22. April 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Läuse befallen im Frühjahr mit Vorliebe den neuen Austrieb und saugen den Pflanzensaft aus den Trieben. Damit die Pflanzen darunter nicht leiden, schneiden Sie die neuen Triebe, mit den Läusen ab und entfernen es im Restmüll oder Sie setzen biologische oder auch chemische Pflanzenschutzmittel gegen die kleinen Insekten ein.
Stärken Sie die Pflanzen mit einem organischen Dünger, damit ein neuer, gesunder Wuchs gefördert wird.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen