Beetrose 'Black Forest Rose' ®

Rosa 'Black Forest Rose' ® ADR-Rose


 (11)
<c:out value='Beetrose 'Black Forest Rose' ® - Rosa 'Black Forest Rose' ® ADR-Rose'/> Shop-Fotos (6)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs breit buschig wachsend
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 60 - 70 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe rot
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

ADR-Rose
Besonderheiten winterhart, blattgesundheit, ADR-Rose 2010
Boden tiefgründig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 4 pro m²
Rosen Gruppe Beetrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Gruppen, Einzelstellung, Kübel
Züchter W. Kordes' Söhne
Auszeichnungen ADR-Rose ADR-Rose
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware13,80 €
  • Wurzelware6,20 €
  • Topfballen4,90 €
Qualität: A
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
13,80 €*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
6,50 €*
ab 5 Stück
6,20 €*
- +
- +
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
6,30 €*
ab 10 Stück
5,40 €*
ab 25 Stück
5,20 €*
ab 50 Stück
4,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Mit der 'Black Forest Rose' wir ein Beetrosentraum lebendig.

Sie betört ihren Betrachter mit ihrer üppigen, leuchtenden Blütenschönheit.

2010 durfte sie sich mit dem Prädikat ADR-Rose 2010 schmücken. Sie ist öfterblühend, wächst breit buschig und wird bis zu 70 cm hoch.

Sie verfügt über eine gute Winterhärte und eine ebenso gute Blattgesundheit.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (11)
11 Bewertungen
6 Kurzbewertungen
5 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht


Hamburg

Zuverlässig

Die Rose blüht bereits im ersten Jahr sehr zuverlässig in einem warmen rot, Blüten halten lange. Da verzeiht man den nicht wirklich vorhandenen Duft.
vom 27. Oktober 2016

Grafing

Herrliche Blütenfülle

Der im letzten Herbst gepflanzte, kleine Rosenstock hat sich diesen Sommer zu einer richtig hohen und unglaublich stark blühenden Pflanze entwickelt. Eine Augenweide in unserem Beet!
vom 7. Oktober 2016

Bützow

kurze Beschreibung

manche rosen sind nicht angewachsen, manche haben gar nicht geblüt,
und manche sind einfach klein geblieben, die nur 3-5cm ausgetieben sind und dann nicht weiter gewachsen sind, leider

vom 17. März 2016

Olching

Beetrose "Black Forest"

sehr schöne Beetrose. Ideal für die Friedhofsbepflanzung. Leider sind heuer wieder die Blätter vom einem Insekt angefressen worden. Auch nach der Spritzung keine Besserung.
vom 4. Juli 2014

Seelze

Rosenlieferung

Es war ein hervorragender Lieferservice, schnell, optimale Verpackung, Top-Pflanzen!
vom 10. Mai 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe die Black Forest als Hochstamm letztes Jahr gepflanzt, es hat noch eine recht kleine Krone. Ich möchte das Stämmchen mit einer dichten, leicht überhängenden Krone haben. Soll ich sie jetzt zur Forsythienblüte schneiden? Falls ja, wie viel?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Wannweil , 4. März 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Triebe werden mit der Forsythienblüte (der größte Frost ist dann vorbei) auf 3 Augen / Knospen pro Trieb zurück geschnitten. Mit dem ersten Austrieb sollte dann gedüngt werden um einen guten Zuwachs zu erzielen. Sind die neuen Triebe dann 8-10 cm lang, werden nochmals die Spitzen der Triebe herausgeschnitten (0,5 bis 1 cm abschneiden). So wird sich die Rose schön buschig entwickeln.
1
Antwort
Möchte ein Grab bepflanzen evtl. mit Rose Black Forest und Little White Pet. Die Rosen sollen im Hintergrund vor Grabstein nebeneinander gepflanzt werden. In der Mitte die Black Forest und links + rechts davon die Little White Pet. Grabbreite: 1,40 m. Reicht je 1 Rosenstock oder welche Anzahl sollte gesetzt werden.
von einer Kundin oder einem Kunden , 19. Mai 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Auf einer Breite von 1,40 m reichen 3 Pflanzen. Sie werden bei einer guten Versorgung die Breite relativ schnell ausfüllen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!