Beetrose 'Bienenweide' ® weiß

Rosa 'Bienenweide' ® 'Weiß'

Foto hochladen
  • reinweiße Zwergrose
  • halbgefüllt,mit intensiv gelben Staubgefäßen
  • öfterblühend
  • sehr gute Blattgesundheit
  • gut geeignet für Kübelbepflanzungen

Wuchs

Wuchs Zwergrose, kompakt, niedrig
Wuchsbreite 35 - 40 cm
Wuchshöhe 30 - 50 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe weiß, gelbe Mitte
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - Oktober

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten robust, gesund, öfterblühend
Boden durchlässig bis schwer (lehmig / tonig)
Duftstärke
Pflanzenbedarf 6 - 8 pro qm
Rosen Gruppe Zwergrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Kübel, Terrassen, kleine Gruppen, Randbepflanzung
Züchter Tantau
Warum sollte ich hier kaufen?
Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2017 ausgeliefert.
Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Winterrabatt für Sie: Auf alle Bestellungen, die bis einschließlich 12. Februar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: GQAA-GWRF-WMNT-BN4M
  • Wurzelware€6.50
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2017
€6.90*
ab 5 Stück
€6.50*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Schneeweißer Dauerblüher! Die Beetrose 'Bienenweide' ® weiß (bot. Rosa 'Bienenweide' ® weiß) ist auf vielfältige Art und Weise eine große Bereicherung für den Hausgarten. Mit ihrem niedrigen aber kompakten Wuchs, ist sie die ideale Besetzung für kleine Gruppen im Garten oder für Topf und Kübel auf Balkon oder Terrasse. Ihr Name verspricht nicht zu viel, denn sie ist eine wertvolle Bienenweide für den Garten. Bienen umschwirren gern die wunderschönen Blüten dieser Rose und bedienen sich am Nektar dieser. Auch Schmetterlinge und Hummeln zählen zu den begeisterten Besuchern dieser Rosenschönheit . Die Beetrose 'Bienenweide' ® weiß erstrahlt mit wunderschönen schneeweißen, Blüten, aus deren Blütenmitte intensiv gelbe Staubgefäße auffällig hervorstechen. Diese halbgefüllten Blüten sind ein herrlicher Anblick.

Beetrose 'Bienenweide' ® weiß besitzt einen typischen Zwergrosen-Charakter. Mit ihrem Wuchsverhalten wächst sie attraktiv und kompakt. Sie erreicht circa 30 bis 50 cm an Höhe. In kleinen Gruppen kommt sie aus diesem Grund großartig zur Geltung. Bei einer Anpflanzung im Beet ist ein Pflanzabstand von circa 35 bis 40 cm zu empfehlen, um schönste Ergebnisse zu erhalten, so können ca. 6 bis 8 Pflanzen pro Quadratmeter eingeplant werden. Ihr Laubwerk ist kräftig grün und ein ausgesprochen schöner Kontrast zur schneeweißen Blüte. Die Blätter weisen die typische Rosenblattform auf, sind oval sowie vorne zugespitzt. Im Vergleich zu anderen Rosen ist das einzelne Blatt jedoch klein, was natürlich großartig zu ihrem Wesen als Zwergrose passt. Klein aber keinesfalls unauffällig ist diese beeindruckende Sorte unter den Beetrosen.

Beetrose 'Bienenweide' ® benötigt einen sonnigen Standort, sowie einen durchlässigen, tiefgründigen Boden. Ab Juni beginnt die Blütezeit dieser schönen öfterblühenden Zwergrose. Beeindruckend präsentiert sie sich über die ganze Blütensaison hinweg. Für Insekten wie Bienen, Hummeln oder Schmetterlinge, stellt sie eine gute Nahrungsquelle da. Sie ist winterhart und wenig anfällig für die typsichen Rosenkrankheiten. Ihre Verwendung findet sie ideal in kleinen Gruppen, als attraktive Randbepflanzung, auf Terrassen oder auch im Kübel. Zwar besitzt sie keinen starken Duft, präsentiert sich jedoch mit ihren schneeweißen, strahlenden Blüten allein bereits als wahre Gartenschönheit.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann man Wurzelware auch im Feb/Mrz pflanzen und was muß man in diesem Fall beachten?
von einer Kundin oder einem Kunden , 2. January 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wurzelware kann von Oktober bis Ende März/Anfang April gepflanzt werden. Solange die Erde offen ist und Sie mit dem Spaten in den Boden kommen, ist eine Anpflanzung möglich. Wir versenden unsere Ware, je nach Witterung ab Mitte Februar.
Sobald Sie Ihre Ware erhalten haben, stellen Sie die Wurzelware in einen Eimer mit Wasser. Kann die Pflanze nicht sofort gepflanzt werden, kann sie noch weitere 7 Tage in dem Wassereimer bleiben. Bitte tauschen Sie alle zwei Tage das Wasser aus.
Danach schneiden Sie die Pflanze im Wurzelbereich um einen Drittel zurück und pflanzen sie in einen lockeren, gut vorbereiteten Boden. Drücken Sie die Erde gut an und wässern Sie die Pflanze regelmäßig.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!