Bastard-Schaumblüte 'Infinity'

Heucherella tiarelloides 'Infinity'

Sorte
Vergleichen
Bastard-Schaumblüte 'Infinity' - Heucherella tiarelloides 'Infinity' Shop-Fotos (8)
Foto hochladen
  • sehr lange Blütezeit
  • kontrastreiche Staude
  • wintergrünes Blattwerk
  • halbkugeliger Wuchs
  • schöner Blattschmuck

Wuchs

Wuchs kissenartig, halbkugelig, sehr kurze Ausläufer
Wuchsbreite 40 - 45 cm
Wuchshöhe 40 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe creme-weiß
Blütenform traubenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - Juli

Frucht

Frucht steril, ohne Frucht- und Samenbildung

Blatt

Blatt rundlich bis herzförmig, Blattrand gekerbt, fein behaart
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub wintergrün
Laubfarbe braun mit rötlichen bis purpurvioletten Schimmer

Sonstige

Besonderheiten schokoladenbraunes Blattwerk, wintergrün
Boden frisch, durchlässig, lehmig-sandig, humos, nährstoffreich
Duftstärke
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 40cm Pflanzabstand, 6 bis 8 Stück pro m²
Standort Halbschatten
Verwendung am Gehölzrand, Freiflächen, Steingarten, in kleinen Gruppen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€6.80
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€7.20*
ab 3 Stück
€6.90*
ab 6 Stück
€6.80*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 48 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Üppiges Blattwerk entfaltet sich in Form einer Halbkugel. Die großen Blätter erscheinen in einem kräftigen Schokoladenbraun, das zum Teil rötlich bis purpurviolett schimmert. Sie sind das ganze Jahr über ein ansprechender Blickfang im Garten. Im Sommer verzaubert die Bastard-Schaumblüte 'Infinity' zusätzlich mit ihrer beeindruckenden Blütenpracht.

Reich blühende Blütentrauben wiegen sich an schlanken Stängeln über dem Laub. Mit ihrem Cremeweiß bilden sie einen attraktiven Kontrast zu dem kräftigen Farbton der Blätter. Heucherella tiarelloides 'Infinity' ist mit vielen Pflanzen kombinierbar und bietet zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten. Sie ist winterhart und pflegeleicht. Die Bastard-Schaumblüte 'Infinity' wächst an einem Standort in der Sonne oder im Halbschatten. Sie gedeiht auf einem frischen, durchlässigen Boden, der reich an Nährstoffen ist. Bei großer Trockenheit benötigt sie regelmäßige Wassergaben, die das Substrat mäßig durchfeuchten. Staunässe verträgt sie nicht. Nach der Blüte entfernt der Gartenexperte die abgeblühten Stängel bis zu den Blättern. Im zeitigen Frühjahr erfolgt das Auszupfen von welken Blättern. Heucherella tiarelloides 'Infinity' ist winterhart. Trotzdem erfreut sie sich bei extremer Kälte über einen Schutz aus Laub oder Reisig.

Die Bastard-Schaumblüte 'Infinity' wächst horstbildend und halbkugelig. Mit ihren Blütenstängeln erreicht sie eine Höhe von 60 Zentimetern. Ihre Wuchsbreite liegt zwischen 40 und 45 Zentimetern. Dank ihrer großen, auffällig gefärbten und geformten Blätter ist Heucherella tiarelloides 'Infinity' eine attraktive Blattschmuckstaude. Die Blätter sind rundlich bis herzförmig, fein behaart und weisen einen gekerbten Rand auf. Charakteristisch für die Sorte 'Infinity' ist die reizvolle schokoladenbraune Färbung des Laubwerks. Von Juni bis Juli zeigt sie eine Vielzahl von anmutigen Blütentrauben. Die einfachen, kleinen Blüten erscheinen an langen, schmalen, rötlich gefärbten Stängeln. Ihre Knospen leuchten in einem hellen Pink. Sie entwickeln sich zu zarten Blüten in lichtem Cremeweiß, das sich elegant von dem schokoladenbraunen Laub abhebt. Im Laufe des Sommers entfaltet sie laufend neue Knospen.

In Gruppen von sechs bis acht Pflanzen pro Quadratmeter, in Abständen von 40 Zentimetern gepflanzt, verschönert die Bastard-Schaumblüte 'Infinity' Freiflächen im Garten. Mit ihrem dichten Laubwerk ist sie ein reizvoller Bodendecker. Sie bildet traumhafte Partnerschaften mit anderen Schaumblütensorten. In der Kombination mit dem kräftig grünen Laub und den zarten rosa Blüten der Bastard-Schaumblüte 'Tapestry' entstehen wunderschöne Bilder. Am Gehölzrand kommt sie mit ihren braunen Blättern wunderbar vor Laubgehölzen mit hell- bis frischgrünem Blattwerk zum Gelten. Im naturnahen Beet brilliert sie gemeinsam mit Funkien, Lungenkraut und verschiedenen Farnen. Heucherella tiarelloides 'Infinity' eignet sich perfekt für halbschattige Steinanlagen, wo sie hervorragend zu filigranen Gräsern passt. Zauberhafte Pflanzpartnerschaften bildet sie mit Hauswurz, Sedum und Günsel. Ihre lieblichen Blütentrauben harmonieren optimal mit den grazilen Blüten des Schleierkrauts. In Kübeln oder großen Töpfen ziert sie die Terrasse und den Balkon.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen