Bartlose Schwertlilie 'Alba'

Iris sibirica 'Alba'

Foto hochladen
  • alte, gute Sorte
  • mit zahlreichen, kleinen Blüten
  • für naturnahe Pflanzungen
  • bevorzugt nährstoffreiche Böden

Wuchs

Wuchs bogig geneigt, aufrechte Blütenstängel, horstig
Wuchsbreite 40 - 60 cm
Wuchshöhe 70 - 90 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform Dom- und Hängeblätter
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Frucht Kapseln

Blatt

Blatt länglich, schmal, zugespitzt, ganzrandig
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten für naturnahe Pflanzungen
Boden frisch bis feucht, durchlässig, humus- und nährstoffreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 50cm Pflanzabstand, 3 bis 5 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beete, Freiflächen, Wasserrand
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein weißblühender Traum! Edle Anmut und Eleganz stehen im Vordergrund. Wenige Pflanzen zeigen eine derartige Dankbarkeit und beleben das Bild im Garten mit einer vergleichbaren Schönheit. Die Bartlose Schwertlilie 'Alba' ist vielen Gärtnern als Wiesen-Iris bekannt. Dieser Blütentraum zeigt die wunderschönen weißen Blüten in der Zeit von Mai bis Juni. Die Schönheiten erreichen im Durchmesser eine Größe von drei bis fünf Zentimetern. Ein gelber Fleck ziert die untere Blütenblattmitte. Die (bot.) Iris sibirica 'Alba' begeistert den Gärtner über viele Jahre hinweg. Sie ist langlebig, pflegeleicht, robust und ein blühender Juwel im heimischen Garten. Am liebsten verbringt sie ihr Leben an einem vollsonnigen Standort auf einem feuchten, nährstoffreichen Boden. Auch am Wasserrand, nicht im Wasser, macht sie eine bezaubernde Figur. Dieser weiß blühende Gartentraum entwickelt bezaubernde Blütenbüschel und wächst zu einer Höhe von 70 bis 90 Zentimetern heran.

Die Vielfalt der Iris ist schier unüberschaubar. Die schönen Sorten der Bartlosen Schwertlilie sind, nach den Bart-Iris, die am häufigsten in unseren Gärten gepflanzten Vertreter dieser Gattung. Die Bartlose Schwertlilie 'Alba' ist eine anspruchslose und dankbare Staude im Garten. Kommt der Gärtner ihren geringen Ansprüchen nach, blüht sie reich und üppig. Sie erfreut mit ihren wundervollen Blüten über viele Jahre hinweg. Ein humoser, fruchtbarer und mäßig feuchter Boden kommt ihren Ansprüchen entgegen. Die Iris sibirica 'Alba' ist absolut winterhart. Sie benötigt keinen Schutz. In ihrem Verhalten ist diese Schönheit anspruchslos und anpassungsfähig. Naturgärten und die Uferzonen von Gartenteichen bekommen eine unglaubliche optische Aufwertung durch dieses ansprechende Gewächs. Ein leichtes Ausputzen nach der Blütezeit langt aus. Da sich die Pflanze im Winter in den Boden zurückzieht, enfernt der Pflanzenfreund im Frühjahr die alten Laubreste vom Beet.

Die ursprünglichen Schwertlilien sind in vielen Gebieten zu Hause. Ihre Verbreitung erstreckt sich durch komplett Europa bis zum Kaukasus. Auf nassen Untergründen halten sie sich bevorzugt und gerne auf. Die Blätter dieser Schönheit entwickeln sich grasig, lang und breit. Sie sind circa einen Zentimeter breit, 45 Zentimeter lang und mit gut sichtbaren Nerven ausgestattet. Somit stehen nicht alleine die wunderschönen weißen Blütenbüschel im Fokus des Betrachters. Die Iris sibirica entwickelt attraktivste Blatthorste. Im Anschluss an die Blüte erwecken die Blätter den Eindruck eines straff wachsenden Ziergrases. Dieser dekorative Wert macht die Wiesen-Iris 'Alba' zu einer wertvollen Begleiterin hoher Strauchrosen. Nach einigen Jahren kann die Sibirische Schwertlilie im Inneren verkahlen. Jetzt ist es an der Zeit, um der schönen 'Alba' zu erneutem Blütenreichtum zu verhelfen, die Pflanze zu teilen und neu zu verpflanzen. Auf diese Weise bleibt die Freude an dieser unkomplizierten und liebenswerten Pflanze über Jahrzehnte hinweg erhalten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!