Bambus 'Great Wall'

Fargesia nitida 'Great Wall'

Sorte
Vergleichen
Bambus 'Great Wall' - Fargesia nitida 'Great Wall' Shop-Fotos (8)
Bambus 'Great Wall' - Fargesia nitida 'Great Wall' Community
Fotos (1)
  • winterhart
  • immergrün
  • rückschnittverträglich
  • keine Rhizomsperre zwingend
  • vielseitig verwendbar

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Wuchs sehr dicht, aufrecht
Wuchsbreite 150 - 200 cm
Wuchsgeschwindigkeit 50 - 100 cm/Jahr
Wuchshöhe 250 - 400 cm

Blatt

Blatt lanzettlich, 6-10 cm lang
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub immergrün
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten winterhart, immergrün, pflegeleicht
Boden humos, nährstoffeich, locker, frisch bis feucht, gut durchlässig
Standort Sonne bis Schatten
Verwendung Ziergarten, Vorgarten, Solitär, in Gruppen, Hecken, Steingarten
Wurzelsystem Flachwurzler
  • Containerware
    ab €55.80
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar Lieferzeit bis zu 10 Werktage
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
€55.80*
- +
100 - 125 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar Lieferzeit bis zu 10 Werktage
€67.10*
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 7 Stunden und 51 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Bambus 'Great Wall' ist ein außergewöhnlich schöner Bambus, der in jeder Position für einen himmlischen Anblick sorgt. Sein großer Vorteil: Eine Rhizomsperre ist nicht erforderlich, da er sich zwar im Umfang Jahr für Jahr vergrößert, dabei aber keine Ausläufer bildet. Was nur wenige wissen, die jungen Sprossen von (bot.) Fargesia nitida 'Great Wall' sind sogar essbar. Die Pflanze zeigt sich gut schnittverträglich und lässt sich somit wunderbar in Form halten. Am liebsten steht der Bambus 'Great Wall' an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. Aber selbst im Schatten gedeiht das immergrüne Gehölz zu voller Schönheit. Der Boden ist idealerweise humos, nährstoffreich, locker und gut durchlässig. Neben seinen guten Eigenschaften punktet der Bambus 'Great Wall' mit seinen blaugrünen Halmen an denen sich die dunkelgrünen Blätter befinden.

Um sich gut zu entwickeln, benötigt der Bambus 'Great Wall' eine ausreichende Bodenfeuchtigkeit. Staunässe ist aber unbedingt zu vermeiden. Unter all diesen guten Voraussetzungen erreicht Fargesia nitida 'Great Wall' eine Höhe von 250 bis 400 Zentimeter. Die Pflanze wächst relativ schlank nach oben und erreicht eine Breite von 150 bis 200 Zentimeter. Der jährliche Zuwachs liegt zwischen 50 bis 100 Zentimeter. Der immergrüne Bambus 'Great Wall' ist zudem gut winterhart. Ein besonderer Schutz ist im Winter nicht nötig. Die Pflanze übersteht die kalten Tage ohne Schaden zu nehmen und zeigt auch noch dann das schöne grüne Blattwerk. Der Wuchs des Bambus 'Great Wall' ist schön dicht und bildet einen Horst. Die Blätter an den blaugrünen Halmen sind dunkelgrün und lanzettlich geformt. Sie erreichen eine Länge von sechs bis zehn Zentimeter. Fargesia nitida 'Great Wall' ist ein Tiefwurzler und bildet ein fein verzweigtes Wurzelsystem. Da er nicht dazu neigt, sich unkontrolliert auszubreiten, ist eine Rhizomsperre nicht nötig. Die Möglichkeiten der Verwendung sind bei diesem immergrünen Ziergehölz sehr vielfältig. Der Bambus 'Great Wall' ist ein beliebter Sichtschutz, verschönert Steingärten oder den Teichrand und brilliert als Solitär im Klein- oder Vorgarten. In einer gepflanzten Reihe entsteht mit dem Bambus 'Great Wall' eine herrliche Hecke. mit der sich sowohl Areale im Garten abgrenzen oder auch das Grundstück umfassen lassen.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Produkte vergleichen