Ballhortensie 'Schloss Wackerbarth' SAXON ®

Hydrangea macrophylla 'Schloss Wackerbarth' SAXON ®


 (44)
<c:out value='Ballhortensie 'Schloss Wackerbarth' SAXON ® - Hydrangea macrophylla 'Schloss Wackerbarth' SAXON ®'/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs kompakt
Wuchsbreite 50 - 80 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 80 - 100 cm

Blüte

Blütenfarbe grüngelb bis rotpink mit blauem Auge
Blütezeit Juni - September

Blatt

Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten dreifarbige Blüten
Boden humoser, durchlässiger Boden
Pflanzenbedarf 1 Pfl. pro m
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Ziergehölz, Pflanzgefäße
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware18,90 €
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
18,90 €*
19,90 €*
Sie sparen: 1,00 €* (5 %)
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Man könnte sie als Paradiesvogel der Pflanzenwelt bezeichnen, die Hortensie 'Schloss Wackerbarth' SAXON ®. Und das ist keinesfalls negativ gemeint, denn diese auffällige Sorte zeigt uns ein nicht vergleichbares Farbenspiel.
Die Palette reicht von grüngelb bis rotpink und wird übertroffen von der Kombination mit einem strahlend blauen Auge in der Mitte jeder Blüte.

Die mehrjährige Pflanze wird 100 cm hoch und fühlt sich im Halbschatten und Schatten wohl. Bis zu einer Temperatur von -15 Grad ist sie winterhart.

Die optimale Färbung erreicht die Hortensie Schloss Wackerbarth bei einem pH-Wert von etwa 5,3-5,8.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Fellhortensie / Samthortensie 'Macrophylla'
Fellhortensie / Samthortensie 'Macrophylla'Hydrangea aspera 'Macrophylla'
Bauernhortensie 'Messalina'
Bauernhortensie 'Messalina'Hydrangea macrophylla 'Messalina'
Buntlaubige Bauernhortensie 'Tricolor'
Buntlaubige Bauernhortensie 'Tricolor'Hydrangea macrophylla 'Tricolor'
Ballhortensie 'Bavaria' ®
Ballhortensie 'Bavaria' ®Hydrangea macrophylla 'Bavaria' ®
Ballhortensie / Bauernhortensie 'Mousmee' (blau)
Ballhortensie / Bauernhortensie 'Mousmee' (blau)Hydrangea macrophylla 'Mousmee'
Ballhortensie 'Bela' ®
Ballhortensie 'Bela' ®Hydrangea macrophylla 'Bela' ®
Ballhortensie 'Green Shadow' ®
Ballhortensie 'Green Shadow' ®Hydrangea macrophylla 'Green Shadow' ®
Ballhortensie 'Hot Red' ®
Ballhortensie 'Hot Red' ®Hydrangea macrophylla 'Hot Red' ®
Bauernhortensie 'Alpenglühen'
Bauernhortensie 'Alpenglühen'Hydrangea macrophylla 'Alpenglühen'
Bauernhortensie 'Adria'
Bauernhortensie 'Adria'Hydrangea macrophylla 'Adria'
Bauernhortensie 'Hamburg'
Bauernhortensie 'Hamburg'Hydrangea macrophylla 'Hamburg'

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Ballhortensie 'Schloss Wackerbarth' SAXON ®
Herbst 2015 gepflanzt, sehr gut angewachsen, gesund. Die Pflanze war im Frühjahr dieses Jahres ca. 10 bis 15 cm hoch und hatte kaum Blätter. Mittlerweile deutlich an Größe und Breite zugelegt. Sehr schön geblüht. (Obwohl die Pflanze noch sehr klein war, hatte sie schon fünf Blüten.) Tolle Farbkombination. Gesundes, kräftiges Blattwerk. Freue mich schon auf den Zuwachs und die Blüte im nächsten Jahr.
vom 19. Oktober 2016, aus Essen

Bewertung
Pflanze ist leider bereits im letzten Jahr eingegangen!&#128542;
vom 5. Juni 2016,

hOrtensie
Eine sehr kräftige Pflanze,viele Blüten
vom 21. Oktober 2015,

Gesamtbewertung


 (44)
44 Bewertungen
26 Kurzbewertungen
18 Bewertungen mit Bericht

90% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Schönberg

Super angewachsen

Die Hortensie 'Schloss Wackerbarth' SAXON ist super angewachsen und trägt sehr viele Blüten . Steht bei mir im kompletten Schattenbereich . Kann sie weiterempfehlen.
vom 14. August 2015

Weiden

Langsamwachsend

Gut angewachsen, hat den ersten Winter überlebt. Wächst relativ langsam. Blätter können leicht verbrennen in heisser direkter Sonne. Sterben aber nicht ab. Ich hoffe, den kleine Trieb zu einem Baum zu ziehen.
vom 25. September 2014

Geisa

Feedback

Diese Hortensie ist ein Augenweide.
Ganz aussergewöhnlich und wunderschön.

vom 22. August 2014

Scheßlitz

Hortensie Schloss Wackerbarth - wunderschön

Eine superschöne Hortensie. War für mich das erste Mal eine Pflanze zu bestellen und ich war wirklich begeistert. Jederzeit wieder.
vom 21. August 2014

Nürtingen

Interessante Farbe

Erst war ich von der Farbe etwas enttäuscht, weil diese nicht so kräftig leuchtend ist wie man es sonst von Hortensien gewohnt ist. Nach der Überwinterung im Topf auf dem Balkon hat sie sehr viele Blüten angesetzt. Im Mai wurde sie dann in den Vorgarten gesetzt und hat sich sehr gut entwickelt. Von der Farbe, einem dunklen warmen Rotton bin ich mittlerweile ganz begeistert - eben weil sie anders ist und auch mit anderen Farben sehr gut harmoniert.
vom 4. Juli 2014

Alle 18 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wann sollte diese Pflanze am Besten eingepflanzt werden?
von einer Kundin oder einem Kunden , 24. September 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Containerware kann problemlos das ganze Jahr gepflanzt werden. Damit sie vor dem Frost noch gut einwurzeln kann ist früher Pflanzzeitpunkt (je nach Region bis etwa Mitte Oktober) empfehlenswert. Pflanzt man später, sollte die Hortensie im ersten Standjahr einen leichten Winterschutz mit Vlies bekommen.
1
Antwort
Mein Hortensie ist eine super blühende Pflanze mit dunkelgrünen gesunden Blättern. Seit einiger Zeit bekommen die Blütenbälle eine grüne Farbe, fast so grün wie die Blätter. Eigentlich sehr attraktiv, nur ist das normal? Die Blätter sehen weiterhin gesund aus.
von einer Kundin oder einem Kunden , 9. September 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, das ist bei dieser Sorte normal und ein Zeichen für seine Dreifarbigkeit in der Blüten.
1
Antwort
Kann diese Hortensie auch in einem Kübel gehalten werden? Wenn ja, wie groß sollte dieser sein und braucht die
Pflanze im Winter dann einen Schutz?
von einer Kundin oder einem Kunden , 8. April 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine Kübelhaltung ist problemlos möglich. Besonders während der Blütezeit (über den ganzen Sommer also) muss aber für eine ausreichende Bodenfeuchte gesorgt werden. Windgeschützte Standorte im Halbschatten bis Schatten sind hier daher optimal. Der Kübel sollte gerne 10-15 Liter Volumen aufweisen.
Für diese Hortensie ist bei Kübelhaltung unbedingt ein Winterschutz (für den Kübel) erforderlich. Dieser kann aus Vlies oder sogar Luftpolsterfolie (nur für den Kübel) bestehen.
1
Antwort
Habe die Pflanze vor ca. 8 Wochen erhalten und sie sieht sehr schön aus. Seit einiger Zeit haben sich auf einigen Blättern weiße Flecken gebildet. Was bedeutet das?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Fulda , 11. Oktober 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es kann sich hier um einen Befall mit Mehltau handeln. Dies ist aber so kurz vor dem natürlichen Laubfall für die Pflanze nicht mehr schädlich. Eine Behandlung muss also nicht mehr erfolgen. Die Hortensie wird in jedem Fall im Frühjahr wieder gesund austreiben.
1
Antwort
Möchte gerne wissen wie man die blaue Farbe in der mitte der Blüte bekommt.Meine Blüten sind komplett rot.
Aluminiumsulfat kann man doch auch nicht nehmen oder?
Sonst wird ja die komplette Blüte blau.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Tuttlingen , 13. Juli 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die optimale Färbung erreicht die Hortensie Schloss Wackerbarth bei einem pH-Wert von etwa 5,3-5,8.
Liegt der pH-Wert höher, dann ist die Blütenfarbe deutlich roter wie in Ihrem Fall. Um den pH-Wert zu senken, kann einfach reiner Torf oder Rhododendronerde eingearbeitet werden. Ist dies nicht möglich, kann auch Blaumacher (Aluminium) zugeführt werden, hier muss man sich aber vorsichtig an die richtige Menge herantasten, da ja ansonsten die ganze Blüte blau werden kann.
1
Antwort
Zum Standort und der Bodenbeschaffenheit möchte ich noch wissen, ob diese Hortensie auch einen sauren Boden benötigt?
Denn eigentlich gehören Hortensien doch auch zu den Moorbeetpflanzen.

Was bedeutet genau die Einstufung Halbschatten bis Schatten. Fühlt sich die Pflanze am Besten im reinen Schatten wohl oder sollte sie auch Sonne bekommen?
von H. Mayr , 4. Mai 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hortensien bevorzugen leicht saure und lockere Böden, nur die Rispenhortensien kommen auch mit anderen Böden sehr gut zurecht.
Der Standort Halbschatten bedeutet ja etwa 6 Stunden Sonne, ein schattiger Standort weisst weniger als 3 Stunden Sonne auf. Da Hydrangea übersetzt in etwa "die Wasser schlürfende" bedeutet, sollte der Standort - besonders in der Blütezeit - in jedem Fall ausreichend feucht sein. Ein zu trockener Boden beendet die Blüte vor ihrer Zeit.
Damit die Hortensien reichlich Blüten bilden sollte etwa 3-6 Stunde zur Verfügung stehen. An sonnigeren Standorten muss die Bodenfeuchte für ein gutes Gedeihen sicher gestellt sein. An schattigeren Standorten wird meist etwas weniger Blütenmasse gebildet.
Die optimale Färbung erreicht die Hortensie Schloss Wackerbarth bei einem pH-Wert von etwa 5,3-5,8.
1
Antwort
Muss oder kann diese Hortensie einen Rückschnitt im Herbst oder Frühjahr haben?
von einer Kundin oder einem Kunden , 30. Juni 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
- abgeblühtes kann jederzeit im Spätsommer / Herbst herausgeschnitten werden
Ansonsten sollte man sie gar nicht schneiden, denn ähnlich wie Rhododendren setzen sie bereits im Spätsommer die Blütenknospen für das kommende Jahr an.
- Mit dem Neuaustrieb der Pflanze (meist im Laufe des Aprils) sollte dann eine Grunddüngung mit einem Volldünger (N-P-K) erfolgen, da die Pflanze sich ja nun erst einmal wieder gut entwickeln und wachsen muss.
- Je nach gewähltem Dünger sollte noch einmal im Juli nachgedüngt werden.
1
Antwort
Ich habe die Pflanze geschenkt bekommen,ab wann kann ich sie draussen einpflanzen ?
Muß sie gedüngt werden ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Dorum , 13. Mai 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn es sich um ein Freilandgewächs handelt und nicht um eine Pflanze, die gerade aus dem Gewächshaus kommt, kann sie bereits eingepflanzt werden.
Verwenden Sie gute Garten-/Pflanzerde und versorgen Sie sie ausreichend mit Wasser. Eine Zugabe von Nährstoffe wird erst 8 Wochen nach dem Pflanze oder im nächsten Jahr empfohlen. Für einen Winterschutz aus Tannenzweigen oder Laub sollten Sie bei den jungen Pflanzen in jedem Fall sorgen.
1
Antwort
Kann ich die Pflanze auch an einer sonnigen Stelle pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 7. Juli 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei einer guten Wasserversorgung ist ein sonniger Platz auch in Ordnung. Dennoch können Verbrennungen an den Blüten und Blättern auftreten. Generell ist ein sonniger Standort aber möglich.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!