Ballhortensie 'Invincibelle Spirit' ® / 'Pink Annabelle' ®

Hydrangea arborescens 'Invincibelle Spirit' ® / 'Pink Annabelle' ®


 (42)
<c:out value='Ballhortensie 'Invincibelle Spirit' ® / 'Pink Annabelle' ® - Hydrangea arborescens 'Invincibelle Spirit' ® / 'Pink Annabelle' ®'/> Shop-Fotos (7)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs gut verzweigter Strauch
Wuchsbreite 80 - 150 cm
Wuchshöhe 100 - 150 cm

Blüte

Blüte gefüllt
Blütenfarbe rosa
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blatt hell grün
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten reichblühend, winterhart, extrem Schnittverträglich,
Boden normaler Gartenboden
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Einzelstellung, Gruppengehölz
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 16,90 €
25 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
16,90 €*
- +
- +
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
19,90 €*
- +
- +
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
22,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Gunst um Ihre Aufmerksamkeit wird diese Unbesiegbare auf jeden Fall für sich entscheiden, denn die 'Invincibelle' ® ist die erste pinkfarbene und großblumige Freiland-Hortensie.

Diese üppig blühende Sorte wächst herrlich verästelt, sie ist winterhart und auch Garten-Neueinsteiger werden problemlos mit ihr zurechtkommen.

Die pinkfarbenen Blüten bilden bis zu 20 cm große Bälle, die von Juni bis September eine echte Augenweide darstellen. Empfehlenswert ist ein Schnitt der Pflanze im Frühjahr. Dabei sollten die Triebe bis zu 15 cm über dem Boden gekürzt werden. Auf diese Weise können sich neue Triebe mit wunderbar großen Dolden entwickeln. Bleibt dieser Rückschnitt aus, werden ebenfalls Dolden gebildet, die dann kleiner ausfallen, aber dafür zahlreicher auftreten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Sternenhortensie 'Sternschnuppe'
Sternenhortensie 'Sternschnuppe'Hydrangea arborescens 'Sternschnuppe'
Strauchhortensie 'Grandiflora' / Schneeballhortensie
Strauchhortensie 'Grandiflora' / SchneeballhortensieHydrangea arborescens 'Grandiflora'
Ballhortensie 'Annabelle'
Ballhortensie 'Annabelle'Hydrangea arborescens 'Annabelle'
Freiland-Hortensie 'Incrediball' ®
Freiland-Hortensie 'Incrediball' ®Hydrangea arborescens 'Incrediball' ® / 'Strong Annabell'
Kletterhortensie
KletterhortensieHydrangea petiolaris
Eichenblättrige Hortensie
Eichenblättrige HortensieHydrangea quercifolia
Fliederhortensie / Ballhortensie 'Ayesha' (S)
Fliederhortensie / Ballhortensie 'Ayesha' (S)Hydrangea macrophylla 'Ayesha' (S)
Tellerhortensie / Bauernhortensie 'Blaumeise'
Tellerhortensie / Bauernhortensie 'Blaumeise'Hydrangea macrophylla 'Blaumeise'
Tellerhortensie 'Lanarth White'
Tellerhortensie 'Lanarth White'Hydrangea macrophylla 'Lanarth White'
Ballhortensie / Bauernhortensie 'Mousmee' (blau)
Ballhortensie / Bauernhortensie 'Mousmee' (blau)Hydrangea macrophylla 'Mousmee'
Rispenhortensie 'Limelight'
Rispenhortensie 'Limelight'Hydrangea paniculata 'Limelight'

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Pink Annabelle
Pink Annabelle hatte nach dem Winter Blütenansätze, die alle nicht aufgeblüht sind, die Pflanze ist aus unerklärlichen Gründen eingegangen. Ich bin sehr enttäuscht, für diesen Preis hätte ich besseres erwartet.
vom 24. September 2016,

Hortensie
Sehr schöne Pflanze.
vom 13. Juli 2016,

---
Im 1. Jahr kam die Blüte nicht an die Schönheit der weißen Annabell heran. Die Zweige sind noch etwas zart, hoffe aber sehr auf das jetzige Jahr.
vom 28. Mai 2016, aus Dorfen

Gesamtbewertung


 (42)
42 Bewertungen
18 Kurzbewertungen
24 Bewertungen mit Bericht

95% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Empfingen

Bin begeistert

Habe zum ersten Mal eine Pflanze im Internet bestellt und werde es nun öfter tun.
Die Hortensie ist gut und schnell angewachsen und hat sich prächtig entwickelt.

vom 24. September 2015

Lippetal

Wiedermal alles in Ordnung

Tolle Blüte
Den ganzen Sommer war die Hortensie wunderbar in Blüte und daß schon im ersten Jahr.
Die Pflanze ist einfach toll anzusehen.

vom 9. September 2015

Bad Heilbrunn

exellente Pflanzen

man sollte geduldig abwarten, die Pflanzen sind am Anfang leicht zerbrechlich aber sehr gesund. Man muss sie einfach gut pflegen d.h. rechtzeitig bewesseren und düngen, nicht in praller Sonne stellen. Im zweiten Jahr scheinen mir sehr kräftig geworden zu sein und ich kann es kaum erwarten die Blumen zu betrachten.
vom 8. Mai 2015

Seevetal

Ballenhortensie Invincibelle Spirit

Wunderbare Blüten. Stand aber in "Konkurrenz" im Terracottatopf neben einer Ballenhortensie, die alles toppte.
Trotzdem: guter Wuchs, wunderschöne Blüten, etc.

vom 25. April 2015

Neuenbürg

Empfehlenswert

Im Frühjahr 2014 gepflanzt, gut angewachsen und auch viele Blüten angesetzt. Leider hat Pink Annabelle etwas leiden müssen, da durch Außenarbeiten immer wieder Pflanzenteile abgeknickt wurden, aber sie hat dieses Jahr bereits wieder gut ausgetrieben und ich bin überzeugt, dass sie dieses Jahr der weißen Annabelle in nichts nachsteht.
Die Pflanze war wie immer super verpackt und ich kann den Pflanzenkauf bei Horstmann nur empfehlen!

vom 14. April 2015

Alle 24 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich bin mir mit dem Standort nicht sicher. Im Sommer über ist dort zumindest Morgens volle Sonne und tagsüber bis abends zumindest etwas. Aber im Herbst/Winter kommt so gut wie gar keine Sonne hin. Habe da gerade eine Rispenhortensie stehen. Diese habe ich aber erst im Herbst dort hin gepflanzt. Jetzt hab ich Angst, dass es dort zu dunkel ist. Soll ich lieber eine Ballhortensie verpflanzen oder darf die gar keiner direkten Sonne ausgesetzt sein? Ich finde Hortensien immer sehr empflindlich, was die Sonne betrifft. Daher die Frage. Zu welcher Sorte raten Sie mir?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bayern , 16. November 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Da die genannten Hortensien im Winter blattlos sind und somit kein Licht benötigen, ist der Standort gut gewählt. Allgemein ist volle Sonne nur dann kein Problem, wenn der Standort bei Hitze möglichst windgeschützt und der Boden ausreichend feucht ist. Hier zeigen sich die Rispenhortensien robuster. Alle Hortensien mögen einen lockeren und nährstoffreichen Boden mit guter Feuchte. Der Boden kann gerne mit Rindenmulch oder ähnlichem abgedeckt werden. So bleibt der Boden kühler und länger feucht.
Die Ballhortensie Pink Annabelle ist ähnlich robust wie die Rispenhortensien, nur auf windige Standorte bei Trockenheit vertragen die Blätter hier nicht so gut.
1
Antwort
Die Blüten der pinken Annabelle sind im zweiten Jahr komplett farblos geworden. Die Blüten sind klein, die Blätter und der Wuchs gut. Was braucht sie, damit sie wieder Farbe bekommt?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Münster , 13. Oktober 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Von hier aus ist es schwierig zu beurteilen warum die Pink Annabelle ihre Farbe verloren hat. Sehr intensive Sonneneinstrahlung kann eine Ursache sein (Blüte bleicht aus) aber sehr hohe Hitze kann hier unter Umständen für ein Verblassen sorgen. In der Regel sollte die Pink Annabelle von allein im kommenden Jahr wieder ihre pinken Blüten zeigen. Schneiden Sie sie im Frühjahr gut zurück. Mit dem Neuaustrieb der Pflanze sollte dann gedüngt werden (bitte Volldünger verwenden, enthält NPK). Achten Sie von Frühjahr bis Spätsommer immer auf eine ausreichenden und gute Bodenfeuchte. So sollte der pinken Blütenpracht nichts mehr im Wege stehen.
1
Antwort
Große Blüten, Toll, aber abknickende Stängel, kein geschlossener Busch?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Diemelstadt , 14. September 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Pink Annabelle sollte immer eine Stütze bekommen oder zumindest locker zusammengebunden werden. Alternativ lässt sie sich durch Schnitt im Frühjahr auch kräftiger aufbauen, wird dann aber nicht so groß und trägt dann die Blüte besser. In dem Fall schneidet man die Incincibelle Spirit etwa Anfang bis Mitte April auf 15-20 cm über dem Boden zurück. Ist der Neutrieb dann etwa 20 cm gewachsen (etwa 3-4 Wochen später) schneidet man die Spitzen der Triebe heraus. Nun entwickelt sich abermals ein Neuaustrieb, ist dieser dann wieder 20 cm lang, wird abermals die Spitze herausgeschnitten. Ab Juli sollte man nicht mehr schneiden, da dies sonst zu Lasten der Blütenbildung geht. Bei den recht großblumigen Hortensiensorten sollte man immer mehr Kalium betont düngen und auch den den Kalkgehalt des Bodens beachten (=pH-Wert, optimal um 6 bis 6,5). So sind die Stängel dann später auch deutlich stabiler können die große Blüte leichter tragen.
1
Antwort
Kann ich diese Hortensie auch gut im Kübel halten? Der Standort wäre im Schatten. Und darf es auch Rhododendrenerde sein? Und oben drauf eine Schicht aus Rindenmulch (aus Nadelgehölzen)? Oder ist das der Hortensie zu sauer?
von einer Kundin oder einem Kunden , 15. Mai 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine Kübelhaltung ist hier kein Problem. Der schattige Standort wird allerdings zu lasten der Blütenbildung gehen. Rhododendronerde sollten Sie hier nicht verwenden. "Normale" Pflanzerde ist hier völlig ausreichend. Dann kann auch der Rindenmulch aus Nadelgehölzen Verwendung finden. Als eine Hydrangea arborescens Sorte liebt sie einen lockeren und nährstoffreichen Boden mit einem pH-Wert um 5,5 (wie die meisten anderen Pflanzen auch). Rhododendronerde ist hier nicht das passende.
1
Antwort
Wenn ich die Pflanze jedes Jahr auf die von Ihnen beschriebenen 15 cm zurückschneide, erreicht sie dann überhaupt die angegebenen Maße von 1,50 Höhe mal Breite oder bleibt sie damit insgesamt kleiner ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 16. Juni 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Letzten Endes ist der Zuwachs immer vom Boden, dem Standort und vor allem von der Wasser- und Nährstoffversorgung abhängig. Bei guter Versorgung wird die Wuchshöhe von 100-150 cm erreicht. Ist die Versorgung nicht ganz so gut werden aber immer noch um die 80 cm Höhe erreicht. Die Wuchsbreite liegt dann allerdings eher bei 80-100 cm, selten mehr.
1
Antwort
Wir haben die Pink Annabelle bereits Anfang April gesetzt. Mittlerweile ist sie schon sehr schön gewachsen, und hat wirklich große und üppige Blüten hervorgebracht. Toll, ich bin begeistert!
Aber: die Blüten sind gar nicht richtig pink, sondern eher blass und rosa-bräunlich ... (und die Belaubung ist auch nicht wirklich üppig, es sind eher etwas kahle Stängel).
Woher kann das kommen und was kann ich dagegen tun?
von cathaine aus Heidelberg , 25. Juli 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Im ersten Standjahr müssen sich die Pflanzen vor allem einwurzeln. Dies kann zu einer nicht optimalen Entwicklung führen. Sind die Ballhortensien erst einmal fest eingewurzelt sollte das chrakteristische Erscheinungsbild auf jeden Fall zu sehen sein. In diesem Jahr kommt aber in jedem Fall noch der Hitzestress dazu unter dem auch die Pflanzen zum Teil stark leiden. Stellen Sie daher bitte in jedem Fall die Wasserversorgung sicher, zumal Hortensien ja besonders während der Blütezeit ausreichend Wasser benötigen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!