Ballhortensie Everbloom ® 'Coco' ®

Hydrangea macrophylla Everbloom ® 'Coco' ®


 (8)
Vergleichen
Ballhortensie Everbloom ® 'Coco' ® - Hydrangea macrophylla Everbloom ® 'Coco' ® Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • winterhart
  • reichblühend
  • geeignet für Kübelbepflanzung
  • blüht auch am diesjährigen Holz

Wuchs

Wuchs kräftig, buschig, aufrecht
Wuchsbreite 50 - 80 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 80 - 100 cm

Blüte

Blüte gefüllt
Blütenfarbe weiß ( im Herbst mitunter rosa Punkte auf den Blütenblättern
Blütenform tellerförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blatt am Rand gezähnt, oval, spitz zulaufend
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten treibt zweimal im Jahr durch, reichblühend, winterhart
Boden durchlässig, humos, feucht
Standort Halbschatten
Verwendung Einzelstellung oder in der Gruppe, Kübel, Beet
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Glamouröser Blütenreichtum in leuchtendem Weiß! Wie frisch gefallener Schnee bieten sich die zarten Blüten dem Auge dar. In üppigen, tellerförmigen Blütendolden thronen sie über dem dekorativen Laub. Mit ihrem reinen Weiß bilden sie einen strahlenden Kontrast zu dem kräftigen, dunklen Grün der Blätter. Die Tellerhortensie Everbloom ® 'Coco' ® ist ein zauberhafter Kleinstrauch, der den Gartenfreund mit seiner unglaublich reichen Blütenpracht und der langen Blütezeit begeistert. Auf dem Beet und in der Rabatte ist sie mit vielfarbig blühenden Stauden kombinierbar. Sie zeichnet sich durch eine gute Winterhärte aus. Dank ihrer geringen Pflegeansprüche ist sie eine wunderschöne Pflanze für Einsteiger.

Charakteristisch für Hydrangea macrophylla Everbloom ® 'Coco' ® ist ihr kräftiger und buschiger Wuchs. Sie erreicht eine Höhe von 80 bis 100 Zentimetern und eine Breite von 50 bis 80 Zentimetern. Ihre Wuchsgeschwindigkeit beträgt 10 bis 20 Zentimeter im Jahr. An den alten Trieben und am Neuaustrieb zeigen sich ab dem Frühjahr zahlreiche Knospen, die sich im Juni zu opulenten Blüten entfalten. Die Einzelblüten bezaubern mit ihren grazilen, anmutig geschwungenen Blütenblättern. Sie stehen in dichten Blütenbällen zusammen, die sich in einem lichten, duftigen Reinweiß präsentieren. Bis September erfreuen sie den Gartenbesitzer mit ihrer üppigen Fülle. Kurz vor dem Verblühen überraschen sie mit grünlichen Schattierungen, die sich schließlich in traumhafte Rottöne verwandeln. Die Ballhortensie Everbloom ® 'Coco' ® besitzt große, attraktive Blätter, die in einem tiefen Dunkelgrün schimmern. Sie sind oval geformt, nach vorn zugespitzt und weisen einen gezähnten Rand auf.

Dank ihrer herrlichen Blüten eignet sich Hydrangea macrophylla Everbloom ® 'Coco' ® perfekt für die Einzelstellung. Als kleiner Zierstrauch schmückt sie samtige Rasenflächen und Vorgärten. In Gruppen sorgt sie für ein märchenhaftes Bild. Ein eindrucksvolles Farbenmeer bildet sie in Gesellschaft von rosa, blau oder violett blühenden Hortensien. Auf dem Beet und in der Rabatte harmoniert sie perfekt mit Funkien, Frauenmantel oder Astilben. Die Tellerhortensie Everbloom ® 'Coco' ® ist eine tolle Bereicherung für den Topfgarten. In großen Trögen ziert sie die Terrasse und die Sitzecke. Ihre strahlend weißen Blütenstände sind ein beliebter Vasenschmuck. Hydrangea macrophylla Everbloom ® 'Coco' ® bevorzugt einen Platz im Halbschatten wo sie sich am wohlsten fühlt. Sehr sonnige Standorte mag sie nicht. Sie gedeiht auf einem gut durchlässigen Boden, der reich an Humus ist. Der Gärtner versorgt sie mit regelmäßigen Wassergaben und achtet darauf, dass ihr Wurzelbereich nicht austrocknet. Staunässe verträgt die Ballhortensie Everbloom ® 'Coco' ® nicht. Im zeitigen Frühjahr oder im Herbst können verblühte Blüten und schwache, sowie tote Triebe entfernt werden, um eine reiche Blütenbildung anzuregen. Sie benötigt einen Winterschutz, wenn sie im Topf wächst.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Flieder-Hortensie 'Ayesha' (S)
Flieder-Hortensie 'Ayesha' (S)Hydrangea macrophylla 'Ayesha' (S)
Bauernhortensie 'Alpenglühen'
Bauernhortensie 'Alpenglühen'Hydrangea macrophylla 'Alpenglühen'
Fellhortensie / Samthortensie 'Macrophylla'
Fellhortensie / Samthortensie 'Macrophylla'Hydrangea aspera 'Macrophylla'
Bauernhortensie 'Adria'
Bauernhortensie 'Adria'Hydrangea macrophylla 'Adria'
Ballhortensie 'Hamburg'
Ballhortensie 'Hamburg'Hydrangea macrophylla 'Hamburg'
Tellerhortensie 'Mariesii Perfecta'
Tellerhortensie 'Mariesii Perfecta'Hydrangea macrophylla 'Mariesii Perfecta'
Ballhortensie 'Soeur Therese'
Ballhortensie 'Soeur Therese'Hydrangea macrophylla 'Soeur Therese'
Ballhortensie 'Messalina'
Ballhortensie 'Messalina'Hydrangea macrophylla 'Messalina'
Buntlaubige Hortensie 'Tricolor'
Buntlaubige Hortensie 'Tricolor'Hydrangea macrophylla 'Tricolor'
Ballhortensie 'Bela' ®
Ballhortensie 'Bela' ®Hydrangea macrophylla 'Bela' ®
Ballhortensie 'Bavaria' ®
Ballhortensie 'Bavaria' ®Hydrangea macrophylla 'Bavaria' ®

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (8)
8 Bewertungen
3 Kurzbewertungen
5 Bewertungen mit Bericht

87% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Karlsruhe

Hortensie

Gerne wieder
vom 12. March 2015

Ensdorf

Hortensie

Pflanze ist sehr gut gewachsen. Habe sehr viel Freude damit. Kaufe gerne wieder bei Ihnen ein.
Mit freundlichen Gruß Beschneider Sigid

vom 12. November 2014

Erkelenz

Sehr gesunde Pflanze

Ich habe die Pflanze im vergangenen Herbst eingesetzt. Sie hat noch sehr üppig geblüht und dann den milden Winter sehr gut überstanden.
Die Pflanze ist gesund, wächst gut, hat eine sehr schöne Blattfärbung aber leider hat sie dieses Jahr nicht geblüht. Daher die "nur" gute Bewertung.
Ich hoffe einfach auf nächstes Jahr.

vom 25. September 2014

Solingen

nur die Hälfte kam durch

Sicher lag es an den Bedingungen: Zwei gesunde, schöne Cocos habe ich bestellt und jeweis in Kübel gepflanzt. Die eine hat sich gut entwickelt und auch im zweiten Jahr schön geblüht. Die andere hat aufgegeben - trotz Rhododendron-Erde. Im Frühjahr kümmerte sie vor sich hin und dann war die ganze Schönheit dahin.
vom 27. August 2014

Berlin

Ballhortensie Everbloom Coco

Diese Hortensie habe ich im Kübel. Sie ist voller Knospen und ist ein schöner Busch geworden.
Ich bin ganz begeistert von dieser Sorte.
Sie ist auch gut über den Winter gekommen.

vom 7. August 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Bei meiner Recherche im Internet bekomme ich sehr widersprüchliche Aussagen zur Kalktoleranz von Hortensien. Selbst wenn es in der Beschreibung heißt "kalktolerant", erscheint weiter unten bei den Empfehlungen "saures Milieu".
Was trifft nun zu?
Ich kann natürlich den Boden aufbereiten, aber das hilft erfahrungsgemäß nur für eine begrenzte Zeit.
Welche Sorte der Hortensien verträgt am besten einen recht kalkhaltigen Boden?
von einer Kundin oder einem Kunden , 28. July 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hortensien mögen einen pH-Wert um 5,5, sind aber allgemein sehr tolerant gegenüber höhere und tiefere pH-Werte. Allerdings ändert sich die Blütenfarbe dabei (Ausnahmen sind weiß blühende Sorten). Rote Hortensien benötigen höhere pH-Werte, blaue Hortensien tiefere. Da Sie nun eine weiße Sorte gewählt haben, wäre der optimale pH-Wert um 5,5 herum. Bei höheren oder zu hohen pH-Werten kann es zu Blattchlorosen kommen (gelbe Blätter mit grünen Adern). Hier werden dann Nährstoffe im Boden festgelegt, die die Pflanze für die Ernährung und Grünfärbung des Blattes benötigt. Entweder düngt man dann entsprechend nach, oder senkt den pH-Wert zur Zugabe von Torf. Letztendlich kommt es auf die Höhe des pH-Wertes an, ob es Sinn macht eine Ballhortensie zu setzen. Bis zu 6,5, bei guter Nährstoffversorgung auch bis 7,0 kann die Hortensie noch gut gedeihen, darüber wird es doch etwas schwierig.
1
Antwort
Kann man diese Pflanze auch in Formsteinen (mit Betonboden darunter) pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Thüringen , 31. May 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Meist ist das Erdvolumen in solchen Formsteinen nicht ausreichend. Der Durchmesser sollte hier durch den Betonboden in jedem Fall der späteren Wuchsbreite entsprechen, also mindestens 50 cm. Zudem lässt ein Betonboden nach unten hin kein Wasser durch, was immer die Gefahr einer Staunässe birgt. Daher sollte man entsprechend Entwässerungslöcher in die Pflanzsteine bohren oder kleine Keile / Füßchen unter diese setzen um so für den Wasserablauf zu sorgen. Nur bei sehr guter Wasser- und Nährstoffversorgung eine Hortensie in solchen Pflanzsteinen überleben und gut gedeihen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen