Ballhortensie Everbloom ® 'Blue Wonder' ®

Hydrangea macrophylla Everbloom ® 'Blue Wonder' ®


 (7)
Vergleichen
Ballhortensie Everbloom ® 'Blue Wonder' ® - Hydrangea macrophylla Everbloom ® 'Blue Wonder' ® Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • winterhart
  • kräftig im Austrieb
  • ideal für Kübelbepflanzung
  • blüht am diesjährigen Holz

Wuchs

Wuchs Kleinstrauch, buschig
Wuchsbreite 50 - 100 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 80 - 100 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe himmelblau
Blütenform ballförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Ende Juni - September

Frucht

Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt oval, gezähnt
Blattschmuck nein
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe sommergrün

Sonstige

Besonderheiten attraktive Herbstfärbung
Boden humusreich, durchlässig
Bodendeckend nein
Duftstärke
Pflanzenbedarf 1- 2 Pflanzen pro m²
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Einzelstellung oder in der Gruppe
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€18.60
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August 2018
€18.60*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Neue Hortensiensorte mit großen hellblauen Blüten! Die Ballhortensie Everbloom ® 'Blue Wonder' ® schmückt sich von Juni bis in den September mit himmelblauen Blütenwundern. Der botanische Name dieses wunderschönen Zierstrauchs ist Hydrangea macrophylla Everbloom ® 'Blue Wonder' ®. Die Blütenbälle stehen dicht an dicht und bilden im Sommer ein himmelblaues Farbenspektrum. Die Blütenmitte ist weiß. Je saurer der Gartenboden ist, desto bläulicher werden die Blüten. Beim Verblühen zeigen sich an den ballförmigen Dolden grüne Schattierungen. Zum Finale der Blütensaison präsentiert sich diese neue Hortensiensorte mit einem Hauch von Rosa.

Das Blattwerk der Ballhortensie Everbloom ® 'Blue Wonder' ® ist dunkelgrün. Es bildet einen feinen Kontrast zu den blauen Blüten. Die Laubblätter besitzen eine ovale Form und sind vorn zugespitzt. Der Blattrand ist gesägt. Die Blätter werden bis zu zwölf Zentimeter lang. Im Herbst besitzt der Strauch eine schöne Herbstfärbung. Everbloom ® 'Blue Wonder' ® ist ein kompakt wachsender, buschiger Kleinstrauch. Er wird zwischen 80 und 100 Zentimeter hoch und 50 bis 80 Zentimeter breit. Die Wuchsgeschwindigkeit dieser Hortensiensorte liegt bei optimalen Standortbedingungen zwischen 10 und 20 Zentimetern pro Jahr. Der laubabwerfende Strauch ist unkompliziert und anspruchslos. Er bevorzugt einen halbschattigen Platz. Damit seine himmelblaue Blütenpracht zur Geltung kommt, sollte diese Pflanze eine Einzelstellung im Gartenbeet erhalten. Der Zierstrauch schmückt Bauerngärten, Vorgärten und Staudenbeete. Im Pflanzkübel bereichert die Hortensie Terrasse, Balkon oder Dachgarten. Als Solitär entwickelt die Ballhortensie Everbloom ® 'Blue Wonder' ® ihren ganzen Charme und zieht alle Blicke auf sich.

Auch in Staudenbeete passt sich die Ballhortensie Everbloom ® 'Blue Wonder' ® ein. Sie lässt sich mit zarten Gräsern, bunt blühenden Stauden und Kletter- oder Beetrosen kombinieren. Mehrere Sträucher nebeneinander bilden eine prächtige Blütenhecke. Damit sich die Flachwurzler perfekt entwickeln, setzt der Gärtner nicht mehr als zwei Stück auf einen Quadratmeter. Dem Gärtner sind kaum Grenzen gesetzt, diese fantastisch blühende Ballhortensie in Szene zu setzen. Damit der Strauch seine volle Ausdruckskraft entfalten kann, benötig er einen frischer bis feuchten und gut durchlässigen, humosen und nährstoffreichen Gartenboden. Während des Sommers benötigt die Ballhortensie viel Wasser, Der Gärten lässt dem Zierstrauch morgens und abends ausreichend Gießwasser zukommen. Dieser Blütenstrauch ist von fantastischer Strahlkraft und Eleganz. Der kompakte Wuchs, das dunkelgrüne Laub und die Blütenpracht machen diese Ballhortensie zu einem botanischen Kleinod. Der winterharte Zierstrauch ist unkompliziert und erfreut den Gärtner jahrelang. Die Blüten der Ballhortensie Everbloom ® 'Blue Wonder' ® sind hinreißend schön. Sie lassen sich in Rosensträuße integrieren oder sind Eyecatcher in jedem Trockenblumenstrauß. Ein regelmäßiger Rückschnitt ist nicht notwendig. Der Gärtner entfernt lediglich im Frühjahr die vertrockneten Blütenstände. Der Strauch blüht am diesjährigen Holz.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Flieder-Hortensie 'Ayesha' (S)
Flieder-Hortensie 'Ayesha' (S)Hydrangea macrophylla 'Ayesha' (S)
Bauernhortensie 'Alpenglühen'
Bauernhortensie 'Alpenglühen'Hydrangea macrophylla 'Alpenglühen'
Bauernhortensie 'Adria'
Bauernhortensie 'Adria'Hydrangea macrophylla 'Adria'
Ballhortensie 'Hamburg'
Ballhortensie 'Hamburg'Hydrangea macrophylla 'Hamburg'
Tellerhortensie 'Mariesii Perfecta'
Tellerhortensie 'Mariesii Perfecta'Hydrangea macrophylla 'Mariesii Perfecta'
Ballhortensie 'Nymphe'
Ballhortensie 'Nymphe'Hydrangea macrophylla 'Nymphe'
Ballhortensie 'Soeur Therese'
Ballhortensie 'Soeur Therese'Hydrangea macrophylla 'Soeur Therese'
Ballhortensie 'Messalina'
Ballhortensie 'Messalina'Hydrangea macrophylla 'Messalina'
Buntlaubige Hortensie 'Tricolor'
Buntlaubige Hortensie 'Tricolor'Hydrangea macrophylla 'Tricolor'
Ballhortensie 'Bela' ®
Ballhortensie 'Bela' ®Hydrangea macrophylla 'Bela' ®
Ballhortensie 'Bavaria' ®
Ballhortensie 'Bavaria' ®Hydrangea macrophylla 'Bavaria' ®

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (7)
7 Bewertungen
6 Kurzbewertungen
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht


Heilsbronn

Hydrangea macrophylla 'Blue Wonder

Ein sehr guter Kauf, klasse Pflanze
vom 31. August 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe über 40 Sorten im Garten. Aber diese Hortensie, ist die einzige, die bei mir nicht blüht. Ich behandle sie wie alle anderen und sie bekommt schone gesunde Blätter, aber keine Knospen. Ich habe schon versucht mit einem guten Dünger, vor einem Jahr hatte ich nur Hornspanne und Kompost ausgebracht. In diesem Jahr garnichts. Und sie will seit 5 Jahren nichts blühen, egal ob ich sie dünge oder nicht. Sie hat nachmittags Sonne. Sieht toll gesund aus, aber bildet keine Knospen.
von einer Kundin oder einem Kunden , 20. July 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Schwierig von hier aus den genauen Grund zu bestimmen. Da Hortensien meist im Spätsommer die Blütenknospen ausbilden (auch wenn es sich um eine Everbloom Sorte handelt), sollte etwa 6 Wochen vorher, also ab Mitte Juli, ausreichend Phosphor im Boden sein. Düngen Sie hier am besten mit Agrosil (Wurzelturbo). Dieser Dünger ist nicht nur für die Wurzel gut, sondern hilft durch das enthaltene Phosphor auch der Blütenbildung auf die Sprünge.
Im Frühjahr dann (im Laufe des April) nochmals mit Agrosil düngen. So kann hoffentlich auch Ihre blühfaule Hortensie wieder aktiviert werden.
1
Antwort
Muss beim Pflanzen dieser Hortensie saure Erde mit beigemischt werden oder reicht normaler Gartenboden? Die Blüten sollen ja eine schöne Blaufärbung erhalten.
von einer Kundin oder einem Kunden , 4. August 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Blau blühende Hortensien benötigen immer einen sauren Boden, Rhododendronerde ist hier optimal. Ist der pH-Wert zu hoch, kann die Blüte rosa werden.
1
Antwort
Kann ich diese Hortensie im Kübel auf der Terrasse halten? Wie groß sollte der Kübel sein?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Meiningen , 30. March 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Empfehlenswert sind 30 Liter für diese Pflanze. Sie können natürlich auch einen größeren Topf verwenden. Wenn die Wasser- und Nährstoffversorgung gewährleistet ist, ist eine Kübelhaltung kein Problem.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen