Bärenklau 'Rue Ledan'

Acanthus mollis 'Rue Ledan'

Sorte

 (1)
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Foto hochladen
  • kerzengerade Blütentrauben
  • in ein strahlenden Weiß gehalten
  • schöner Fruchtschmuck
  • zum Schnitt geeignet
  • etwas Schutzbedürftig

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet nein
Wuchs bogig geneigt, aufrechte Blütenstände
Wuchsbreite 50 - 60 cm
Wuchshöhe 100 - 130 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform traubenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Kapseln
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt fiederteilig, breitlanzettlich, Blattrand gelappt, glänzend
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten seltene Sorte von Acanthus mollis
Boden frisch, durchlässig, nährstoffreich, lehmig-sandig, steinreich, pH-Wert 5,5 - 8,0
Bodendeckend nein
Duftstärke
Heimisch nein
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 55 cm Pflanzabstand, 3 bis 5 Stück pro m²
Salzverträglich nein
Standort Sonne
Verwendung Freiland, Beet, Steinanlagen, Felssteppen
Windverträglich nein
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€7.60
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€8.20*
ab 3 Stück
€7.90*
ab 6 Stück
€7.60*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Aufrecht und stark steht der Stängel kerzengerade wirkend im Beet. An ihn reihen sich etagenartig die eigenwilligen Blüten der Staude. Bärenklau 'Rue Ledan' (bot. Acanthus mollis 'Rue Ledan') weiß zu überzeugen und beeindruckt in einem jeden Hausgarten. Die Sorte 'Rue Ledan' ist eine seltene Form von Acanthus und besticht mit reinweißen Blüten. Diese Staude ist auch unter Acanthus mollis 'Jeff Albus' bekannt. Diese Staude gilt als nicht so gut winterhart aber überzeugt mit ihrem eleganten und extravaganten Aussehen. Sie ist die ideale Gruppenstaude für mittige, sonnige Plätze im Beet oder im Hintergrund von Beeten. Gern lässt sie sich mit anderen Pflanzen oder Stauden kombinieren.

Die Blütezeit des Bärenklaus 'Rue Ledan' erstreckt sich über die Monate Juli bis August. Damit besticht die Staude einen ganzen Sommer lang in ihrer Schönheit im Garten. Sie gehört zu den langblühenden Schönheiten in den Beeten. Sie eignet sich aufgrund ihres Wuchses für das mittlere Staudenbeet ideal und lässt sich eindrucksvoll mit anderen Stauden arrangieren und kombinieren. Mit ihrem aufrechten und pompösen Wuchs erreicht Acanthus mollis 'Rue Ledan' leicht eine Höhe von 100 Zentimetern und maximal 130 Zentimeter. Beim Pflanzen sollte deshalb auf einen Abstand zueinander von circa 55 Zentimetern geachtet werden, damit sich die einzelnen Schönheiten bestens entfalten können. Insgesamt in einer Gruppe gepflanzt, wirkt Acanthus mollis 'Rue Ledan' unglaublich schön. Aufgrund ihrer Attraktivität sind die Blütenähren der Staude begehrt, um sie in Vasen zu stellen. Auch in Sträußen macht die Staude eine wunderschöne Figur. Bis zu zwei Wochen lässt sie sich bei guter Bewässerung halten.

In einem frischen, nährstoffreichen und gut durchlässigen Boden steht Acanthus mollis 'Rue Ledan' am liebsten. Sie verträgt am Besten vollsonnige Standorte im Garten. Die Staude benötigt nicht viel Pflege. Verblühte Blütendolden können direkt nach der Blüte Ende August geschnitten werden. Ein weiterer Schnitt ist nicht nötig. Der Stängel der Staude ist dick, stark aufrecht wachsend sowie frischgrün. Die kronröhrigen Blüten sind weiß mit silbrig-hellem Helm. Ein zauberhafter Anblick. Die Acanthus mollis 'Rue Ledan' gehört zu den wärmeliebenden Pflanzen und typischen Beetstauden. Sogar trockene und heiße Sommer machen der Pflanze kaum etwas aus. Im Staudenbeet mittig oder im Hintergrund platziert, macht der Bärenklau 'Rue Ledan' eine äußerst gute Figur. Hier im Zusammenspiel mit anderen Stauden von Farbgebungen in Rot oder Blau sorgen für faszinierende Schauspiele.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung 1 Bewertung mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

Berlin

Bärenklau

Gut angewachsen,ich war begeistert,im Frühjahr war er nicht zu sehen und ich dachte schon er ist eingegangen,jetzt zeigt er gesundes Blattwerk, allerdings ist er relativ klein geblieben,
Ich hoffe auf das nächste Jahr

vom 12. September 2019

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann ich diesen Acanthus auch im Kübel halten? Winterquartier vorhanden.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Euskirchen , 7. May 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sofern der Kübel ausreichend groß ist (15-20 Liter), sollte es hier keine Probleme geben.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen