Aschgrauer Storchschnabel 'Giuseppii'

Geranium cinereum subsp. subcaulescens 'Giuseppii'


 (3)
<c:out value='Aschgrauer Storchschnabel 'Giuseppii' - Geranium cinereum subsp. subcaulescens 'Giuseppii''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • purpurrote Blüten mit dunkler Aderung
  • polsterbildender, niedriger Wuchs
  • wintergrüne Blätter
  • im Jahr 2008 mit 'Sehr Gut' bewertet

Wuchs

Wuchs rosettenartig, polsterbildend, schwach
Wuchshöhe 10 - 15 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe purpurrot mit dunklen Adern
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - Juli

Frucht

Frucht Frucht geschnäbelt

Blatt

Blatt rundlich, Blattrand gelappt, fein behaart
Laub wintergrün
Laubfarbe graugrün

Sonstige

Besonderheiten purpurrote Blüten mit hoher Leuchtkraft
Boden trocken, gut durchlässig, humusarm, mineralisch
Duftstärke
Pflanzenbedarf 15 bis 20cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Alpinum, Steinanlagen, Matten, Felssteppen, in Gruppen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,50 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,90 €*
ab 3 Stück
3,60 €*
ab 6 Stück
3,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wundervolle, weit leuchtende Blüten! Schon von weitem begeistern die herrlichen, intensiv strahlenden Blüten des Aschgrauen Storchschnabels 'Guiseppii' den Betrachter. Die einzelnen Blätter der Blüten sind von dunklen Adern durchzogen. Das gibt den Blüten einen zweifarbigen Charakter. In der Zeit von April bis Juni erscheinen die kleinen, einfachen Blüten in üppiger Pracht. Am besten gedeiht der (bot.) Geranium cinereum subsp. subcaulescens 'Giuseppii' im Steingarten, im Alpinum oder auf Mauern. Für sein gesundes Wachstum, ist ein garantierter Ablauf des Regenwassers wichtig. Der Aschgraue Storchschnabel 'Guiseppii' verträgt keine Staunässe. Darauf reagiert er mit schnell abfallenden Blüten oder im schlimmsten Fall mit dem Absterben der gesamten Pflanze. Dieses liebreizende Gewächs liebt es trocken und sonnig. Direkte Schattenplätze sind zu vermeiden, da die Staude die Sonne zur Entwicklung der zahlreichen Blüten benötigt.

Die klein bleibende Sorte bildet in der Gruppe einen tollen Anblick. Die niedliche Pflanze erreicht eine Höhe von bis zu 15 Zentimetern. Die Wuchsform ist rosettenartig und polsterartig bis polsterbildend. Für eine flächige Bepflanzung, sind, bei einem Abstand von 15 bis 20 Zentimetern, 25 bis 44 Exemplare gut auf einem Quadratmeter untergebracht. Auch in der Kombination mit anderen bodendeckenden Pflanzen entstehen tolle Effekte. Der Aschgraue Storchschnabel 'Guiseppii' strahlt mit seiner leuchtenden Farbe und macht den Sommer mit seiner langen Blütezeit zur wahren Freude. Mit einer einmaligen Düngung im Frühjahr, fördert und unterstützt der Gärtner die Blütenpracht. Hierzu eignen sich organische oder mineralische Dünger. Will der Gärtner die Selbstaussaat vermeiden, schneidet er den Geranium cinereum subsp. subcaulescens 'Giuseppii' nach der Blüte zurück. Dies fördert das Wachstum neuer Triebe und unterstützt die Pflanze im kommenden Frühjahr mit neuer Kraft für einen gesunden Austrieb mit zahlreichen Blüten.

Das graugrüne Laub der Pflanze bildet einen schicken Kontrast zu den purpurroten Blüten des wunderschönen Storchschnabels. Die Blätter sind rund bis rundlich und bleiben im Winter grün. Zu groß gewordene Polster benötigen eine Teilung. Dieses Teilen findet am besten im Herbst, vor der Überwinterung, statt. Dafür ist die Pflanze auszugraben und vorsichtig, ohne die zarten Wurzeln zu beschädigen, zu teilen und erneut zu verpflanzen. Am besten eignet sich ein sonniger Standort. Die wunderschöne Steingarten- und Bodendeckerpflanze setzt zauberhafte Akzente und bildet schöne Gemeinschaften mit allen anderen Steingartenpflanzen. Auch mit Gräsern entstehen wunderschöne Bilder im Beet. Für höhere Blumen, Sträucher oder Büsche dient 'Guiseppii' als wundervolle und strahlend schöne Unterpflanzung.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
1 Kurzbewertung
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Landshut

Eine wunderbare Pflanze

Eigentlich eher für den Steingarten geeignet wächst sie bei mir im Wurzelbereich eines Strauches in voller Sonne! Sie hat sich prächtig entwickelt und auch Schnecken können ihr nichts anhaben!
vom 18. Mai 2015

Varel

Tolle Pflanze

Ich habe im letzten Jahr meinen Bestand an "Storchschnäbel" aufgestockt. Bin super zufrieden über die Qualität. Alle Pflanzen sind super angewachsen, haben sich sehr kräftig entwickelt und stehen jetzt kurz vor der Blüte oder haben gerade begonnen zu blühen. Würde ich, als "alter Gartenfreak" jederzeit wieder kaufen.
vom 11. Mai 2015




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!