Arends Prachtspiere 'Weiße Gloria'

Astilbe x arendsii 'Weiße Gloria'


 (17)
<c:out value='Arends Prachtspiere 'Weiße Gloria' - Astilbe x arendsii 'Weiße Gloria''/> Shop-Fotos (2)
<c:out value='Arends Prachtspiere 'Weiße Gloria' - Astilbe x arendsii 'Weiße Gloria'' /> Community
Fotos (1)
  • gedrungene, breite Rispen
  • creme-weiße Blütenrispen
  • kissenartiger Wuchs
  • gezüchtet von Herrn Arends (D)

Wuchs

Wuchs kissenartig, horstbildend, buschig
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 40 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform rispenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Kapsel, unscheinbar

Blatt

Blatt gefiedert, Blattrand gesägt, glänzend
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten langlebige, pflegeleichte Staude
Boden humus- und nährstoffreich, frisch bis feucht
Duftstärke
Pflanzenbedarf 35cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Standort Halbschatten
Verwendung Gehölz, Beet, Freifläche, Gehölzrand, zum Schnitt
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,30 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,70 €*
ab 3 Stück
3,40 €*
ab 6 Stück
3,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Von Erfolg gekrönt! Rahmweiße, dicht an dicht besetzte Blütenrispen erleuchten die halbschattigen Bereiche des Gartens mit ungeheurer Schönheit. Die langlebige Arends Prachtspiere 'Weiße Gloria' zeichnet sich durch ihre wunderschöne buschige Wuchsform aus. Am richtigen Standort, verlangt diese pflegeleichte Staude erstaunlich wenig Aufwand. Die (bot.) Astilbe x arendsii 'Weiße Gloria' bevorzugt einen frischen und halbschattigen Platz. Auch im Winter dient dieses ursprünglich aus Japan stammende Schmuckstück des Gartens, als Zierpflanze. In extrem kalten Regionen empfiehlt sich, über den Winter, eine Abdeckung des Wurzelbereichs. Diese wunderschöne Sorte bietet einen einzigartigen Kontrast zu den vielen roten oder rosa blühenden Schönheiten der Prachtspiere. Innerhalb der Gruppe der Prachtspieren ist die 'Weiße Gloria' eine spät blühende Vertreterin ihrer Art.

Die wunderschönen dekorativen Rispen machen diese Staude zu einer einzigartigen Schnittblume. Die lange Haltbarkeit der Blüten verschönert die Innenräume über einen langen Zeitraum hinweg. In der Vase ergeben sich die schönsten Arrangements. Die einfachen Blüten der Astilbe x arendsii 'Weiße Gloria' erscheinen im Sommer und sorgen für einen herrlichen Anblick. In der Zeit von Juli bis August erhellen die cremeweißen Schönheiten die dunkleren Bereiche des Gartens auf einzigartig schöne Art und Weise. Am liebsten steht die Arends Prachtspiere 'Weiße Gloria' auf humus- und nährstoffreichen Böden. Ein frischer bis feuchter Untergrund sorgt für ein gesundes Wachstum dieser pflegeleichten und winterharten Staude. Um die Selbstaussaat zu vermeiden, führt der Gärtner einen Rückschnitt durch. Dafür ist die beste Zeit im Herbst bis Spätherbst. Am optimalen Standort fordert diese beliebte Pflanze extrem wenig Pflege. Sie ist bis circa -23°C frosthart. In extrem kalten und rauen Regionen und bei drohendem Kahlfrost, ist ein leichter Winterschutz zu empfehlen.

Die Arends Prachtspiere 'Weiße Gloria' reagiert empfindlich auf kalkhaltiges Wasser. Aus diesem Grund ist das Gießen mit Regenwasser auf jeden Fall vorteilhaft. Bei guter Bewässerung und feuchten Böden, ist ein absonniger bis halbschattiger Standort für die Prachtspiere ideal. Der Wuchs der Astilbe x arendsii 'Weiße Gloria' gestaltet sich kissenartig, horstbildend und buschig. Die Arends Prachtspiere 'Weiße Gloria' geht 30 bis 40 Zentimeter in die Breite und erreicht eine Höhe von circa 40 bis 60 Zentimetern. Sie ziert mit ihren prachtvollen Blütenrispen Beete, Freiflächen und den Gehölzrand. Das wunderschön glänzende Laub ist gefiedert und mit gesägten Blatträndern ausgestattet. Zum Winter wirft die Pflanze ihr Blätterkleid ab, um sich im Frühjahr mit einem neuen auszustatten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Arends Prachtspiere 'Glut'
Arends Prachtspiere 'Glut'Astilbe x arendsii 'Glut'
Arends Prachtspiere 'Brautschleier'
Arends Prachtspiere 'Brautschleier'Astilbe x arendsii 'Brautschleier'
Arends Prachtspiere 'Fanal'
Arends Prachtspiere 'Fanal'Astilbe x arendsii 'Fanal'
Arends Prachtspiere 'Cattleya'Astilbe x arendsii 'Cattleya'
Arends Prachtspiere 'Else Schluck'Astilbe x arendsii 'Else Schluck'
Arends Prachtspiere 'Feuer'Astilbe x arendsii 'Feuer'
Arends Prachtspiere 'Anita Pfeifer'Astilbe x arendsii 'Anita Pfeifer'
Arends Prachtspiere 'Astary Pink' ®Astilbe x arendsii 'Astary Pink' ®
Arends Prachtspiere 'Astary White' ®Astilbe x arendsii 'Astary White' ®
Arends-Prachtspiere 'Astary Red' ®Astilbe x arendsii 'Astary Red' ®

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Prachtspiere Weisse Gloria
Die Pflanze ist immer noch sehr klein, hatte wenige Blüten. Ich hoffe auf nächstes Jahr.
vom 2. September 2016,

Prachtspiere
Sehr gute Verpackung. Pflanze gut angewachsen, hat schon diverse Blüten gehabt. Ich bin sehr zufrieden. Micheline Neubert, Kiel
vom 26. August 2015,

sehr schön in Vervindung mit anderen Stauden
Herrliche Ergänzung zu roter Astilbe in schattiger Rabatte, sieht sehr flauschig aus
vom 29. April 2015,

Gesamtbewertung


 (17)
17 Bewertungen
8 Kurzbewertungen
9 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Havixbeck

Weiße Astilben

Die Pflanzen sind im letzte Jahr gut angegangen und haben ich schon geblüht. Ich hoffe, dass sie in diesem Jahr noch ordentlich wachsen und mehr Blüten bekommen.
vom 27. April 2015

Harsewinkel

Blüten

Im Sommer gepflanzt. Nächstes Jahr wird sie sicher besser blühen.
vom 21. Oktober 2014

Melle

Was für eine Pracht

Die Pflanze trägt den Namen zu Recht! Habe drei kleine Töpfe in einem schattigen Quadratmeter vor Rhodondendren gesetzt. Sie brauchen gut durchfeuchtete Erde, habe die Pflanzen in eine mit Gewebeplane abgedeckten Bereich gesetzt. Üppiger Wuchs schon nach einem Jahr. Die weißen Wedel leuchten weit und hellen den Schattenbereich auf.
vom 22. Juni 2014

Nortorf

Prachtspiere weiß

Kräftige Pflanzen, die sehr gut angewachsen sind. Dieses Jahr kräftiges , grünes Laub und viele Blüten.
vom 7. Juni 2014

Osterholz-Scharmbeck

Prachtspiere

Steht jetzt im zweiten Jahr, zeigt aber wie alle Prachtspieren zu dieser Jahreszeit noch keinen Austrieb. der Wuchs im ersten Standjahr war in Ordnung, muss ja erst mal Fuß fassen
vom 18. März 2015

Alle 9 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wieviele Minusgrade verträgt diese Prachtspiere? Wir liegen auf 700 Hm und bei uns kann es schon mal -20 Grad kalt werden.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Holzkirchen , 15. April 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Astilben ziehen sich zum Winter in den Boden zurück und sind daher frosthart. Schwierig wird es bei sehr feuchten Böden, da hier die Wurzel über den Winter hinweg faulen kann. Auf Ihrer Höhe wird die Astilbe Weisse Gloria allerdings nicht ganz so groß werden. Wahrscheinlich erreicht sie nur 3/4 Ihrer Wuchshöhe.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!