Arends Prachtspiere 'Glut'

Astilbe x arendsii 'Glut'


 (7)
<c:out value='Arends Prachtspiere 'Glut' - Astilbe x arendsii 'Glut''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • schlanke, feuerrote Rispen
  • sehr schlanke Blütenrispen
  • im Jahr 1983 mit ''Sehr Gut'' bewertet
  • zum Schnitt geeignet
  • bräunlich-grüner Blattaustrieb

Wuchs

Wuchs aufrecht, buschig, horstbildend, kissenartig
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 60 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rubinrot
Blütenform rispenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Kapsel, unscheinbar

Blatt

Blatt gefiedert, Blattrand gesägt, glänzend
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten leuchtend rubinrote Blütenkerzen
Boden frisch, humus- und nährstoffreich, durchlässig
Duftstärke
Jahrgang 1952 Züchter: Arends (D)
Pflanzenbedarf 35cm Pflanzabstand, 8 bis 10 Stück pro m²
Standort Halbschatten
Verwendung Beet, Schnittblume, Freifläche, Gehölzrand, Rabatten
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€2.50
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€3.30*
ab 3 Stück
€2.60*
ab 6 Stück
€2.50*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Diese Staude überzeugt mit ihren glutroten Blütenständen. Zur Familie der Steinbrechgewächse gehörend, stammt die Prachtspiere ursprünglich aus Ostasien. Insbesondere aus Japan und Nordamerika, wo sie überwiegend in feuchten Wäldern in der Nähe von Bächen zu finden ist. Astilbe x arendsii 'Glut' wie sie unter Gärtnern heißt, ist ein Exemplar von 1952, welches aus den Händen des deutschen Züchters Herrn Arends stammt. Neben dieser, hat er noch viele weitere Prachtspieren auf dem Markt gebracht.

Die Arends Prachtspiere 'Glut' fällt sofort durch ihre leuchtend rote Farbe auf, die sich gut von dem dunkelgrünen Blattwerk abhebt. Ihr Laub ist gefiedert, dunkelgrün, glänzend und am Rand gesägt. Von Juli bis August erfreut die Prachtspiere den Gärtner mit einem herrlichen Anblick. Die spitz nach oben zulaufenden, an eine Kerze erinnernden Blütenrispen bestehen aus vielen winzig kleinen feuerroten Blüten. Sie wirken locker, federartig und weich. Dieser Bestandteil der Pflanze zieht das größte Interesse auf sich. Dicht gefolgt vom Blatt. Im Herbst entwickeln sich die Blüten der schönen Pflanze zu Samenständen. Selbst im Winter, wenn alles andere grau und trostlos erscheint, sehen die Samenstände von Astilbe arendsii 'Glut' mit ihrem bräunlichen Farbton noch dekorativ aus. Sie beehrt ihren Besitzer an gut gewählten Standorten mit wenig Pflegebedarf und einer robusten Art. Winterhärte und Ausdauer gehören ebenso zu ihren Eigenschaften.

Sie macht sich gut am Gehölzrand oder in Beeten. Optisch passt sie wunderbar zu den kleineren Vertretern der Arends Prachtspieren - den Astary-Serie. Zusammen machen sie das Pflanzen-Arrangement perfekt. Auch Elfenblumen oder Silberkerzen wirken herrlich in der Kombination mit der Arends Prachtspiere 'Glut'. Eine absonnige bis halbschattige Lage liegt im Interesse von Astilbe x arendsii 'Glut'. Dazu ein frischer, humusreicher Boden und diese Staude zeigt sich in ihrer vollen Pracht und einer unwahrscheinlich langen Lebensdauer. Den Boden hält der Gärtner gut feucht. Trockenphasen verträgt die Prachtspiere 'Glut' nicht gut. Zwischen 60 und 80 Zentimetern kann sie in die Höhe ragen, wobei ihr Wuchs horstbildend ist. Hier bietet sich ein Pflanzabstand von circa 35 Zentimetern an. So kann sie sich gut entwickeln, ohne den Nachbarn zu stören. Die eindrucksvolle Staude 'Glut' fügt sich gut als Schnittblume in Blumensträuße ein und verleiht diesen durch ihre Leuchtkraft einen farbenfrohen und intensiven Ausdruck. In Gärten gepflanzt, beispielsweise bei großflächigen Beeten, ist sie überaus dekorativ. Dort übertrifft sie alle anderen Stauden. Denn sie stellt sich in kurzer Zeit als unheimlich atemberaubender Blickfang heraus. Dieses Ansehen hat sie vor allem ihren purpurroten Blütenständen zu verdanken.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Arends Prachtspiere 'Brautschleier'
Arends Prachtspiere 'Brautschleier'Astilbe x arendsii 'Brautschleier'
Arends Prachtspiere 'Fanal'
Arends Prachtspiere 'Fanal'Astilbe x arendsii 'Fanal'
Arends Prachtspiere 'Weiße Gloria'
Arends Prachtspiere 'Weiße Gloria'Astilbe x arendsii 'Weiße Gloria'
Arends Prachtspiere 'Cattleya'Astilbe x arendsii 'Cattleya'
Arends Prachtspiere 'Else Schluck'Astilbe x arendsii 'Else Schluck'
Arends Prachtspiere 'Feuer'Astilbe x arendsii 'Feuer'
Arends-Prachtspiere 'Astary Red' ®Astilbe x arendsii 'Astary Red' ®
Arends Prachtspiere 'Astary White' ®Astilbe x arendsii 'Astary White' ®
Arends Prachtspiere 'Anita Pfeifer'Astilbe x arendsii 'Anita Pfeifer'
Arends Prachtspiere 'Astary Pink' ®Astilbe x arendsii 'Astary Pink' ®

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (7)
7 Bewertungen
5 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht


Berlin

Arends Prachtspiere `Glut`

Die Pflanzen sind sehr gut angewachsen und der Blütenstand erfreut uns. Alle Pflanzen bereichern der Garten mit lange anhaltender Blütenpracht. Danke.
vom 28. July 2017

Wasserburg

Schneckensicher

Wir haben sehr viele Schnecken im Garten und die Schnecken machen einen großen Bogen um die Astilben!
Die Blüten schauen sehr schön aus und sind sehr gut angewachsen.

vom 5. June 2017




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!