Arends Prachtspiere 'Gloria'

Astilbe x arendsii 'Gloria'

Sorte
Vergleichen
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs kissenartig, ausladend, horstbildend
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 40 - 50 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rosa
Blütenform rispenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Kapseln, unscheinbar

Blatt

Blatt gefiedert, Blattrand gesägt, glänzend
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten zum Schnitt geeignet
Boden Humus- und Nährstoffreich, frisch, durchlässig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 30 bis 40cm Pflanzabstand
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Beet, Gehölzrand, Freiland, Gehölz
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Anfang März 2020 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die pflegeleichte Arends Prachtspiere 'Gloria' erfreut den Betrachter in der Zeit von Juli bis August mit einer üppig weißen Blütenpracht. Die ursprünglich aus Japan stammende Schönheit unter den Stauden, zeichnet sich durch eine wunderschöne, buschige Wuchsform aus.

Die Arends Prachtspiere 'Gloria' ist ein echter Problemlöser für schattige Gartenbereiche. Als ursprüngliches Waldgewächs liebt sie einen frischen und schattigen Platz. Wird ihr dieser gewährt, hat der Gärtner seine wahre Freude an dieser herrlichen Pflanze. Sie entwickelt während der Blütezeit große, endständige Blütenstände, die aus unzähligen kleinen weißen Blüten bestehen. Aus Gruppen von 500 bis 2000 kleinen Einzelblüten besteht diese Form und gleicht einem Geißbart. Die luftigen Rispen schwingen wie eine Feder im Wind. Getragen von grünen Laubblättern strecken sich die Blüten der Astilbe x arendsii 'Gloria' senkrecht in den Himmel. Sie ziehen sofort das Auge des Betrachters auf sich. Die Blätter sind fiederförmig unterteilt und weisen einen gesägten Blattrand auf. Im Herbst freut sich der Gärtner über den schönen Herbstton, den sie annehmen.

Die Arends Prachtspiere 'Gloria' fügt sich hervorragend ins Gartenbild ein, da sich die Staude ausgezeichnet mit anderen Blumen kombinieren lässt. Allerdings ist es ratsam, der Pflanze genügend Platz einzuräumen, da sie mit einer Wuchsbreite von bis zu 40 Zentimetern viel Raum einnimmt. Zwischen Anemonen und Rhododendron kommt die Anmut der Astilbe x arendsii 'Gloria' erst richtig zum Vorschein und verbreitet einen einzigartigen Charme. Aufgrund der ausgezeichneten dekorativen Eigenschaften ist diese Staude eine ideale Schnittblume. Die Arends Prachtspiere 'Gloria' verbreitet über einen langen Zeitraum eine natürliche Frische als Vasenschmuck.

Die Astilbe x arendsii 'Gloria' ist äußerst pflegeleicht, sofern sie an einem schattigen Platz steht. Diese Blühpracht liebt einen frischen Boden. Beim Gießen der anmutigen Pflanze greift der Hobbygärtner auf kalkarmes Wasser zurück, da sie auf Kalk leicht empfindlich reagiert. Optimaler Weise nutzt der Gärtner für das Bewässern der Arends Prachtspiere 'Gloria' natürliches Regenwasser. Gartenfreunde, die diese Staude lieber an einem leicht sonnigen Platz pflanzen, achten auf eine regelmäßige und ausreichende Wassergabe. Allzu große Hitze mag die herrliche Prachtstaude nicht, eine kurze Sonneneinstrahlung stellt kein Problem dar.

Die Blütezeit neigt sich dem Ende zu, wenn der Herbst Einzug in den Garten hält. Der Gärtner schneidet jetzt die Blütenstiele zurück. Länger als bis zum Spätherbst gilt es damit nicht zu warten, um die langlebige Astilbe x arendsii 'Gloria' auf den Winter vorzubereiten.? In der kalten Jahreszeit ausreichend abgedeckt, erfreut die Arends Prachtspiere 'Gloria' im nächsten Jahr mit einer erneut reichen Blütenpracht.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen