Anemone 'Dreaming Swan' ®

Anemone x cultorum 'Dreaming Swan' ®

Sorte
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Anemone 'Dreaming Swan' ® - Anemone x cultorum 'Dreaming Swan' ® Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • halbgefüllte Blütenschalen
  • Blütenrückseite violett gefärbt
  • winterhart, neu gezüchtete Sorte
  • bevorzugt humusreiche Böden

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet nein
Wuchs ausladend bis aufrecht, horstbildend
Wuchsbreite 25 - 30 cm
Wuchshöhe 30 - 40 cm

Blüte

Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe weiß, auf der Rückseite violett
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - September

Frucht

Frucht Wollige Schließfrucht
Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt mehrteilig, dreizählig, Blattrand grob gesägt, fein behaart
Blattschmuck nein
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe tief-grün

Sonstige

Besonderheiten Neuheit, winterhart
Boden frisch, gut durchlässig, sehr humusreich
Bodendeckend nein
Duftstärke
Heimisch nein
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 30 cm Pflanzabstand, 10 bis 12 Stück pro m²
Salzverträglich nein
Standort Halbschatten
Verwendung Gehölzrand, Freiland, Beet, in Gruppen
Windverträglich
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€9.90
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€9.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Herbst-Anemone 'Dreaming Swan' ® stammt aus der Familie Ranunculaceae. Diese neuartige Sorte begeistert mit ihren großen, leicht gewellten Blüten. Diese sind auf der Vorderseite reinweiß. Zuerst bilden sich die violetten Knospen, diese Öffnen sich und geben die halbgefüllten, weißen Blüten frei. Auf der Blütenrückseite sind drei Blütenblätter violett eingefärbt. Die (bot.) Anemone x cultorum 'Dreaming Swan' ® überzeugt durch ihren romantischen Auftritt jeden Pflanzenliebhaber. 'Dreaming Swan' ® ist ein Blütentraum im Spätsommer.

Diese Anemone gehört zu den schönsten Stauden im Herbstgarten. Ursprünglich stammt die Staude aus China. Die weißen Blüten von 'Dreaming Swan' ® sind zart und dekorativ. Die violette Rückseite setzt einen anmutigen Akzent zum reinen Weiß. Sensationell ist die lange Blütezeit dieser Anemone. Von Juni bis in den September produziert Anemone 'Dreaming Swan' ® unermüdlich neue Blüten. Diese Staude ist ein Gartentraum voller Anmut. Es ist ein fantastischer Anblick, wenn sich die Blüten der Anemone 'Dreaming Swan' ® sanft im Wind bewegen und wie träumende Schwäne wirken. Das Gesamtbild dieser Anemone strahlt pure Harmonie aus. Die zarten weißen Blüten sind halbgefüllt. Sie breiten sich schalenförmig flach aus. In der Mitte zieht ein Kreis aus knallgelben Staubgefäßen die Blicke auf sich. Die Blütenblätter sind leicht gewellt, was ihnen ein federartiges Aussehen verleiht. Die tief-grünen Blätter heben sich von den hellen Blüten markant ab. Die Staude wächst aufrecht und buschig. Sie bevorzugt einen halbschattigen Standort. Nur Staunässe oder lange Trockenphasen machen der Anemone zu schaffen. Der Pflanzenfreund lässt ihr an trockenen Tagen, vor allem zur Blütezeit, ausreichend Gießwasser zukommen.

Ein wunderschönes Bild entsteht, wenn der Gärtner die Staude in kleinen Tuffs pflanzt. Dabei achtet er auf einen Pflanzabstand von rund 30 Zentimetern. Auf einen Quadratmeter passen maximal zwölf Stück. Einen hinreißenden Anblick bietet die Anemone x cultorum 'Dreaming Swan' ® in einer Pflanzkombination aus Hortensien oder Farnen. Eisenhut, Verbene oder Silberkerzen sind ebenfalls Traumpartner für die Pflanze. Die Staude ist ein florales Kleinod im Garten. Auch Schmetterlinge stehen auf die Blüten, um sich am Nektar zu laben. Die Blätter der Anemone sind drei- oder mehrteilig gefiedert. Die Blätter stehen an dunkelroten Trieben. Der Gärtner schneidet die Stängel im Spätherbst zurück. Die Anemone x cultorum 'Dreaming Swan' ® zieht sich komplett ins Erdreich zurück, um im Frühjahr erneut frisch auszutreiben. Ein besonderer Winterschutz ist für die frostharte Staude nicht notwendig, sie ist robust und anspruchslos. Als Beetpflanze ist Anemone 'Dreaming Swan' ® ein großartiger Blickfang. Die wunderschönen Blüten eignen sich perfekt für die Vase. Sie sorgt drinnen und draußen für magische Momente.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Eignet sich diese Anemone als Unterpflanzung für eine Clematis? Wie dicht sollte man sie dann pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Gevelsberg , 11. April 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine Kombination mit Clematis ist möglich. Hier empfehlen wir einen Pflanzabstand von 20-30 cm.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen