Amsonie / Röhrenstern

Amsonia tabernaemontana

Ursprungsart

 (3)
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Amsonie / Röhrenstern - Amsonia tabernaemontana Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • im Austrieb Lila
  • wirkt vom Wuchsverhalten wie ein kleiner Busch
  • braucht etwas Zeit um sich zu entfalten
  • hell-blaue sternförmige Blüten erscheinen in großen Dolden
  • besitzt eine leuchtend gelbe Herbstfärbung

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Wuchs aufrecht, beblätterte Blütenstängel, horstig
Wuchshöhe 80 - 100 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hell-blau
Blütenform doldenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - Juli

Frucht

Frucht Schoten

Blatt

Blatt lanzettlich, ganzrandig, glänzend
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe graugrün

Sonstige

Besonderheiten pflegeleicht, hell-blaue bis fast weiße Blüten
Boden durchlässig, trocken bis frisch, normaler Gartenboden
Duftstärke
Jahrgang 1788
Pflanzenbedarf 30 bis 50 cm Pflanzabstand, 6 bis 8 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Freiflächen, Gehölzrand
Winterhärte Z7 | -17,8 bis -12,3 °C
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Anfang Februar 2021 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
6% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Winterrabatt für Sie: Auf alle Bestellungen, die bis einschließlich 18. Januar 2021 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 6%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: TNAA-JQQX-55RK-NQBX
  • Topfware€7.80
Topfware
lieferbar
Auslieferung Anfang Februar 2021
€8.60*
ab 3 Stück
€8.20*
ab 6 Stück
€7.80*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wunderschöne sternförmige, hellblaue Blüten! Bei dieser zauberhaften Staude ist der Name wirklich angemessen. Ihre in Dolden angeordneten Blütenstände bezaubern mit himmlischen hellblauen fast weiße Sternblüten. Im Frühsommer erfreuen sie den Gartenfreund mit ihrer Anwesenheit. Der Röhrenstern oder auch botanisch die Amsonia tabernaemontana, zeigt sich mit einer annähernd lanzettlichen, schmalen Belaubung. Sie hat einen zierlichen und kompakten Wuchs und besticht durch ihre leuchend gelbe Färbung im Herbst.

Der Röhrenstern braucht bis zu seiner vollen Entwicklung circa zwei bis drei Jahre. Er entwickelt seinen horstigen Wuchs bevorzugt an sonnigen, nicht zu trockenen Standorten. Etwas Geduld muss der Gärtner aufbringen. Doch diese aufgebrachte Gefälligkeit lohnt sich. Nach ein paar Jahren haben sich die Stauden zu stattlichen Exemplaren entwickelt. Sie bestechen mit ihren eisblauen, sternförmigen Blüten. In halbrunden Schirmen erheben sie sich über das Blattwerk. Das Wachstum der Staude geht nach der Blüte weiter. Damit kaschiert sie die Samenstände im Herbst. Der Röhrenstern bevorzugt als Wiesenbewohner einen trocknen bis frischen und lehmig- sandigen Boden. Auch längere Trockenzeiten nimmt er unbeschadet hin. Besonders in der Sonne eignet er sich für wiesenhafte Pflanzungen. Hier bildet dieses Schmuckstück im Garten harmonische Bilder und setzt himmlische Akzente. Möglich ist ein vollsonniger Platz bei nicht zu trockenen Böden. Allerdings verblassen hier die himmelblauen Blüten zu Weiß.

Mit seinen graugrünen, lanzettlichen Blättern bietet der Röhrenstern geniale optische Variationen im Garten. Dieses toppt er selber mit seinen hellblauen Blütendolden. Beheimatet ist der Amsonia tabernaemontana an der Ostküste Nordamerikas. Einen erfreulichen Anblick liefert diese schöne und dicht belaubte Staude das ganze Jahr hindurch. Es beginnt mit dem lilafarbenen Austrieb im Frühjahr und endet mit der leuchtend gelben Herbstfärbung. Die Sternblüten erscheinen im Frühsommer. Reizend stehen die blassblauen Sternblüten in Dolden zusammen. Gesund und attraktiv bleibt das Laub die gesamte Saison hindurch gern gesehen. Fast wie ein kleiner Busch oder Strauch wirkt der wunderschöne Röhrenstern durch seine dichte Belaubung und den horstigen Wuchs. Die entgegengebrachte Geduld der ersten Jahre wird dem Gärtner großzügig gedankt. Durch extreme Langlebigkeit und durch ihr dankbares und unproblematisches Wesen. Diese schöne Staude findet ihren Ursprung im Nordosten der USA, Oklahoma, Virginia, dem zentralen Nordosten der USA, Kansas und dem Südosten der USA.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen 2 Kurzbewertungen 1 Bewertung mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

Suedbrookmerland

Amsonie

Es wird sich erst dieses Jahr zeigen, wie die Pflanzen sich weiterentwickeln.
Bin aber immer sehr zufrieden mit der Qualitaet der gelieferten Pflanzen. Sie kommen nach der Bestellung immer in sehr gutem Zustand bei mir an.

vom 16. April 2014

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie groß ist die Pflanze? Topfgröße?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Kalletal , 22. March 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei der Topfware handelt es sich um einen 0,5 Liter Topf, der 9 x 9 cm groß ist. Eine Höhe ist momentan noch nicht vorhanden, da sich die Pflanze im Winter zurück zieht.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen