Amethyst-Aster 'Freiburg'

Aster x amethystinus 'Freiburg'

<c:out value='Amethyst-Aster 'Freiburg' - Aster x amethystinus 'Freiburg''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • buschartiger, hoher Wuchs
  • zahlreiche hell-blaue Blüten mit gelber Mitte
  • attraktiver Herbstblüher
  • im Jahr 2006 mit ''Sehr Gut'' bewertet

Wuchs

Wuchs beblätterte aufrechte Blütenstiele, horstbildend
Wuchsbreite 50 - 60 cm
Wuchshöhe 140 - 160 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hell-blau
Blütenform strahlenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit September - Oktober

Frucht

Frucht Samen mit Pappus

Blatt

Blatt lineallanzettlich, ganzrandig, glatt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Herbstblüher, zahlreiche Blüten, Bienenweide
Boden frisch, durchlässig, pH-Wert 5,5 bis 7,5 lehmig-sandig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 55 cm Pflanzabstand, 3 bis 5 Stück pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiflächen, zum Schnitt
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen3,50 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,90 €*
ab 3 Stück
3,60 €*
ab 6 Stück
3,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Diese Aster sorgt für Begeisterung! Ewald Hügin ist der "Vater" dieser reich und voluminös blühenden Staude. An einem sonnigen Standort entwickelt sie ihre volle Schönheit und bildet viele Einzelblüten aus. Die Amethyst-Aster 'Freiburg' (bot. Aster x amethystinus 'Freiburg') erreicht eine enorme Höhe von bis zu 160 Zentimetern. Ihr Standplatz ist vornehmlich im Hintergrund oder in größerer Entfernung zu kleineren Stauden. Der Boden muss humos und durchlässig, frisch und lehmig-sandig sein. Eine Besonderheit der mehrjährigen Staude ist ihre Witterungsresistenz, sowie der geringe Pflegeaufwand durch einen minimalen Anspruch. Beim Standort und bei der Bewässerung muss der Gärtner wichtige Fakten beachten. Die Aster x amethystinus 'Freiburg' will keinen schattigen Standplatz und schätzt Staunässe nicht. Der Boden muss frisch, aber nicht nass sein. Aus diesem Grund wählt der Gärtner den Standort nicht am Fuße eines Hügels, wo Staunässe bei Starkregen vorprogrammiert ist. In ihrem natürlichen Habitat in Nordamerika wächst die Staude primär in Feuchtgebieten. Die kultivierte Form im heimischen Garten kommt mit weniger Wasser aus.

Die Aster x amethystinus 'Freiburg' kann in der Blumenvase, im Garten oder auf der Terrasse für Aufmerksamkeit sorgen. Ihre hell-blauen Blüten mit leichtem Duft ziehen Insekten an und sind eine beliebte Bienenweide. Die Staude blüht im Spätherbst und bezaubert mit ihrer imposanten, dominanten Erscheinung. In der Staudensichtung hat die Amethyst-Aster 'Freiburg' mit einer sehr guten Bewertung abgeschnitten und die Jury mit Stabilität, optischen Details und anmutiger Wirkung überzeugt. Im eigenen Garten ist sie ein repräsentativer Blickfang und schöner Hintergrund zu kleineren Astern und anderen Beetstauden. Sie überzeugt auf der Terrasse im Pflanzkübel, sowie freistehend auf einer großen Fläche im Garten. Da sie sich als Schnittpflanze anbietet, verleiht sie dem herbstlichen Blumenstrauß eine blaue Nuance und ergänzt Blumen mit geradem Stängel und Einzelblüte sehr gut. Die Aster 'Freiburg' gehört in kleinen Tuffs oder solitär gepflanzt. Für einen Pflanzkübel auf dem Balkon ist sie aufgrund ihrer Wuchshöhe und Breite nicht geeignet. In die Pflege braucht der Gärtner nicht viel Zeit zu investieren. Diese Staude ist pflegeleicht und anspruchslos. Der richtige Standort und die regelmäßige Bewässerung an trockenen Tagen bilden die Grundlage der Blütenpracht. Die Überwinterung der Staude ist keine große Herausforderung. Da sie bis weit nach dem ersten Frost blüht, ist der Rückschnitt im Herbst zu unterlassen. Die Staude benötigt keine Abdeckung und erhält ihren Rückschnitt im Frühjahr.

Gärtner mit einer Vorliebe zu dominanten und hochwachsenden Stauden sind von der Amethyst-Aster 'Freiburg' begeistert. Der geringe Pflegeaufwand und die anmutige Ausstrahlung sprechen ebenso für diese Pflanze. Die Wuchshöhe muss direkt bei der Standortwahl berücksichtigt werden. Die gelegentliche Gabe von Dünger verstärkt die Blütenpracht und liefert ausreichend Nährstoffe. Die spät und lange blühende Astersorte ist ein traumhafter Blickfang im Grundstück. Selbst im Spätherbst wird der Garten von Insekten bevölkert, die ihre Nahrung in den zahlreichen Blüten finden.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Berg Aster
Berg AsterAster amellus
Alpen-Aster
Alpen-AsterAster alpinus
Sperrige Aster
Sperrige AsterAster divaricatus
Goldhaar-Aster
Goldhaar-AsterAster linosyris
Myrten Aster
Myrten AsterAster ericoides
Buschige Herbst-Aster
Buschige Herbst-AsterAster dumosus
Alpen-Aster 'Happy End'
Alpen-Aster 'Happy End'Aster alpinus 'Happy End'
Kissen-Aster 'Apollo'
Kissen-Aster 'Apollo'Aster dumosus 'Apollo'
Kissen-Aster 'Blaue Lagune'
Kissen-Aster 'Blaue Lagune'Aster dumosus 'Blaue Lagune'
Raublatt-Aster 'Abendsonne'
Raublatt-Aster 'Abendsonne'Aster novae-angliae 'Abendsonne'
Glattblatt-Aster 'Fuldatal'
Glattblatt-Aster 'Fuldatal'Aster novi-belgii 'Fuldatal'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!