Amerikanische Rosmarinweide 'Henry's Garnet'

Itea virginica 'Henry's Garnet'

<c:out value='Amerikanische Rosmarinweide 'Henry's Garnet' - Itea virginica 'Henry's Garnet''/> Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • purpurroter Herbstfärber
  • für saure, gut feuchte Böden
  • beeindruckender Sommerblüher in weiß
  • gute Winterhärte

Wuchs

Wuchsbreite 100 - 150 cm
Wuchshöhe 100 - 125 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform rispenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Anfang Juni - September

Blatt

Blatt sommergrün, oval
Blattschmuck
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün, im Herbst leuchtend rot

Sonstige

Besonderheiten purpurrote Herbstfärbung
Boden sauer bis leicht sauer, nährstoffreich, frisch bis feucht
Duftstärke
Pflanzenbedarf 1 m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Ziergehölz, Moorbeet, Rabatte, Beet, Solitar, Gruppe, Hecke
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware12,90 €
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
12,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Zahlreiche weiße, wunderbar duftende Blüten. An langen Stängeln präsentieren sich im Vorsommer unzählige weiße Blüten an diesem Strauch, die ihren herrlichen Duft im Garten verströmen. Eher selten ist die Amerikanische Rosmanrinweide 'Henry's Garnet' in unseren Gärten zu finden. Dabei hat dieses wunderschöne Gewächs einige Highlights zu bieten. Die Itea virginica 'Henry's Garnet' (botanisch) schmückt sich im Herbst mit einer außergewöhnlichen und wunderschönen roten Färbung. Bis in den Winter hinein behält dieses sommergrüne Schmuckstück sein grünes Laub. Die einzelnen Blätter dieses schönen Ziergehölzes sind zugespitzt und oval. Der Strauch wächst breitbuschig sowie aufrecht und stellt keine besonderen Ansprüche an die Pflege.

Die schönen, festen Blätter der Amerikanischen Rosmarinweide 'Henry's Garnet' beeindrucken im Sommer mit einer frischen, grünen Farbe. Die duftenden, weißen Blütentrauben des Strauches betören mit ihrer sauberen Ausstrahlung. Sie locken Bienen an, die sich über das angebotene Futter hermachen. Durch kurze Ausläufer schießen die vielzähligen Triebe aus dem Boden. Auf diese Weise entsteht ein dichter, kleiner Strauch. Die schöne purpurrote Herbstfärbung wird durch einen nährstoffarmen und trockenen Standort unterstützt. In der Zeit von Juni bis September ist die herrliche Blütezeit der 'Henry's Garnet'. An langen Stängeln erscheinen die Blüten in unzähliger Menge und betören mit ihrem Duft und einer unglaublichen Schönheit. Attraktiv und extrem beständig zeigt sich Itea virginica 'Henry's Garnet'. Ursprünglich aus den USA stammend, geht sie nun auf große Fahrt, um die europäischen Gärten zu erobern. Begeisterte Anhänger dieser Pflanze schwärmen von den üppig erscheinenden Blüten, die, aus dem Busch hängend, an langen Stängeln sitzen. Und wer meint, diese schöne Pflanze hat im Sommer ihr ganzen Feuer verbraucht, irrt gewaltig. Im Herbst färben sich die Blätter dieses schönen Gewächses in ein zauberhaftes purpur und begeistern den Betrachter mit einzigartiger Schönheit. Mit dieser hinreißenden Optik, zieht eine auffallende Bereicherung in den Garten ein. Neben Hydrangea macrophylla, Hartriegel, Heckenkirsche oder dem Schneeball, macht dieser Strauch eine gute Figur. Viele weitere Kombinationen im Garten sind denkbar.

Mit einer Wuchshöhe von bis zu 125 Zentimetern, wächst die Itea virginica 'Henry's Garnet' zu einem mittelgroßen, den Garten zierenden Strauch heran. In der Breite erreicht die Pflanze stolze 150 Zentimeter. Diese schöne Pflanze bevorzugt einen möglichst frischen bis feuchten, kalkarmen Standort auf nährstoffhaltigem Untergrund. Gemischte, niedrige Bepflanzungen mit Sträuchern bekommen mit dieser Rosmarinweide eine zauberhafte und langlebige Aufwertung. Dieses attraktive Ziergehölz ist eine wichtige Nahrungsquelle für eine Vielzahl von Insekten. Bienen tümmeln sich bei dem pflegeleichten und winterfesten Gewächs. Sie erfreuen sich an den langen, walzenförmigen, überhängenden, weißen Blüten und sammeln fleißig Nektar und Pollen. Der Strauch bietet sich sowohl zur solitären Bepflanzung als auch in der Gruppe, als Hecke, am Teichrand oder im Moorbeet an.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Amerikanische Rosmarinweide 'Little Henry'
Amerikanische Rosmarinweide 'Little Henry'Itea virginica 'Little Henry'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!