Alpen-Waldrebe 'Imke'

Clematis alpina 'Imke'

<c:out value='Alpen-Waldrebe 'Imke' - Clematis alpina 'Imke''/> Shop-Fotos (7)
Foto hochladen
  • sehr Blütenreich
  • robust und pflegeleicht
  • bildet Fruchtschmuck
  • stark wachsende Sorte
  • gefüllte Blüten

Wuchs

Wuchs aufrecht, buschig, kletternd
Wuchshöhe 200 - 250 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe karminrot
Blütenform glockenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Juni
Blütezeit (grob) früh

Blatt

Blatt drei-zählig
Laub laubabwerfend

Sonstige

Besonderheiten gefüllte Blüte, Nachblüte im Juni, Fruchtstand
Boden frisch, normal, kalkreich bis sauer
Clematisgruppe Atragene-Gruppe
Duftstärke
Schnittgruppe 1 - Auslichtungsschnitt im Juni
Standort Sonne bis Schatten
Verwendung Einzelstellung, Kübel
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware9,80 €
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
9,80 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Blüten in Hülle und Fülle! Auf der Suche nach einer Pflanze, die über eine Vielzahl schönster Blüten verfügt, kommen Gärtner an dieser fantastischen Clematis nicht vorbei. Die Clematis 'Imke' lässt aus einem schlichten Holzzaun ein bunt blühendes Meer entstehen. Im Garten zeigt sich diese schöne Pflanze robust, widerstandsfähig und absolut winterfest. Früher war die Clematis ein Liebling in englischen Gärten. Inzwischen hat sie einen wahren Siegeszug durch unsere Gärten veranstaltet. Die (bot.) Clematis alpina 'Imke' ist ein idealer Lückenfüller. Sie begrünt und verzaubert unschöne kahle Hauswände, Pergolen, Garagen, Obelisken oder andere Rankhilfen. Ihre wunderschöne blühende Pracht lässt jeden Garten erstrahlen.

Die zauberhafte Clematis 'Imke' begeistert mit einem harmonischen Farbenspiel aus karminroten Blüten mit gelber Füllung und ihren herrlichen grünen Blättern. Mit dieser wundervollen Kombination erregt sie Aufmerksamkeit. Der richtige Standort ist entscheidend für eine optimale Entwicklung. Ideale Voraussetzungen bietet ein sonniger bis halbschattiger Platz. Der ersten Rückschnittgruppe zugeordnet, genügt für die Erhaltung der vollen Blühkraft, ein Auslichtungsschnitt. Dafür entfernt der Gärtner kranke oder abgestorbene Pflanzenteile. Ein kräftiger Rückschnitt ist nicht erforderlich. Der richtige Zeitpunkt für den Schnitt zur Auslichtung ist Anfang Juni, direkt nach der Blüte. Der Gärtner benutzt seine Schere vorsichtig. Die Clematis alpina bildet ihre Knospen im Herbst und Winter des Vorjahres aus. Daher fallen bei einem zu großzügigen Rückschnitt viele Knospen der Schere des Gärtners zum Opfer. Kletternd erreicht 'Imke' eine Höhe von 200 bis 250 Zentimeter. Als ehemalige Bewohner der Wälder, benötigen die Waldreben einen kühlen Fuß und einen warmen Kopf. Die empfindlichen Wurzeln benötigen eine ausreichende Beschattung. Mit einer großzügigen Schicht Mulch, sorgt der Gärtner für einen ausreichenden Schutz seiner Pflanze. Die Austrocknung der Wurzeln ist ebenso zu vermeiden, wie sich stauende Nässe. Für die aufgewendete Mühe bedankt sich die Pflanze bei dem Gärtner mit einem wahren Meer aus blühender Schönheit.

Die wunderschöne und widerstandsfähige Clematis 'Imke' schmückt mit ihrer Attraktivität Garten, Balkon und Terrasse. Auch in einem großen Kübel gedeiht die robuste Ranke wunderbar. Mit ihren Blattstiel-Ranken hält sich die Pflanze an allem fest, was sich ihr anbietet. Allerdings benötigt sie Kletterhilfen, an denen sie sich festhalten kann. Hier bieten sich Rankgerüste, Obelisken, Mauern, Steine, Sträucher oder Bäume an. Auch in Vasen oder Schalen, sind diese kostbaren Schönheiten ein wunderschöner Schmuck für den Innenraum. Die karminroten Juwelen dieser schönen Kletterpflanze, sind ein dekorativer Bestandteil auf festlich gedeckten Tischen. Zu weißen Tellern und silbernem Besteck, sind sie eine traumhafte, kontrastgebende Dekoration. Die Hauptblütezeit der Waldrebe 'Imke' ist von April bis Mai. Im Juni erfreut sie den Gärtner mit einer zauberhaften Nachblüte. Diese Schönheit überzeugt im Garten mit ihrer Natürlichkeit und einer unglaublich schönen Blüte. Die kräftige Farbe der karminroten Blüten begeistern den Gärtner.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Clematis 'Helsingborg'
Clematis 'Helsingborg'Clematis alpina 'Helsingborg'
Alpen-Waldrebe 'Betina'
Alpen-Waldrebe 'Betina'Clematis alpina 'Betina'
Clematis 'Albiflora'
Clematis 'Albiflora'Clematis alpina 'Albiflora'
Clematis 'White Columbine' / Alpenwaldrebe
Clematis 'White Columbine' / AlpenwaldrebeClematis alpina 'White Columbine'
Clematis 'White Lady' / Alpenwaldrebe
Clematis 'White Lady' / AlpenwaldrebeClematis alpina 'White Lady'
Clematis 'Brunette' / Alpenwaldrebe
Clematis 'Brunette' / AlpenwaldrebeClematis alpina 'Brunette'
Clematis 'Albina Plena'
Clematis 'Albina Plena'Clematis alpina sibirica 'Albina Plena'
Clematis 'Frankie' / Alpenwaldrebe
Clematis 'Frankie' / AlpenwaldrebeClematis alpina 'Frankie'
Clematis 'Pink Flamingo' / Alpenwaldrebe
Clematis 'Pink Flamingo' / AlpenwaldrebeClematis alpina 'Pink Flamingo'
Clematis 'Willy' / Alpenwaldrebe
Clematis 'Willy' / AlpenwaldrebeClematis alpina 'Willy'
Clematis 'Blue Princess'
Clematis 'Blue Princess'Clematis alpina 'Blue Princess'

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!