Alpen-Aurikel 'Gundl'

Primula auricula 'Gundl'

Foto hochladen
  • einfarbig gelbe Blütenpracht
  • niedriger Wuchs
  • optimale Steingarten Staude

Wuchs

Wuchs rosettenartig, aufrechte Stängel, horstbildend
Wuchsbreite 20 - 25 cm
Wuchshöhe 10 - 20 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hellgelb
Blütenform doldenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Juni

Frucht

Frucht Kapsel

Blatt

Blatt zungen- bis spatelförmig, abgerundet, ganzrandig
Laub wintergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Frühlingsblüher
Boden lehmig sandig, steinreich, gut durchlässig, humusarm
Duftstärke
Pflanzenbedarf 25cm Pflanzabstand15 bis 17 Stück pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Staudenbeet, Kübelpflanzung, Steinanlagen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Alpen-Aurikel 'Gundl' (bot. Primula auricula 'Gundl') gehört zu den Schlüsselblumengewächsen. Ihr natürlicher Lebensraum sind die Kalkalpen. Dort bevorzugt sie felsige Standorte, findet sich aber auch in frischen Grasgebieten. In heimischen Gärten ist diese robuste Staude äußerst beliebt. Sie eignet sich vor allem zur Bepflanzung von Steingärten. Doch die Alpen-Aurikel "Gundl" kann mehr! Als Beet- und Kübelpflanze setzt sie wunderschöne Akzente. Besonders im Naturgarten bildet sie einen dekorativen Blickfang. Passende Pflanzpartner sind Küchenschelle, Zwergglockenblume oder Stängel-Silberdistel. Diese Pflanze verdankt ihre Attraktivität ihren Blüten und dem schönen Blattwuchs. Somit ist sie außerhalb der Blütezeit ebenso eine Bereicherung für den Garten.

Die Blütezeit dauert von April bis in den Juni an. In dieser Zeit schmückt sich die Alpen-Aurikel 'Gundl' mit zarten, hellgelben Blüten. Sie sitzen doldenartig an langen Stielen. Ihr Duft ist angenehm und dezent. Ihre Blüten ziehen Insekten an und dienen Bienen als Nahrungsquelle. Die fleischigen Blätter sind zungen- bis spatelförmig geformt, sie fallen durch ihre wachsartige Oberfläche auf. Ein weiteres Merkmal ist ihre feine Mehlstaub-Bedeckung. Die Laubfarbe ist wintergrün. Nach der Blüte bilden sich kugelige Kapselfrüchte. Der Wuchs der Staude ist rosettig und polsterartig, bei dichter Bepflanzung bildet sich ein Pflanzenteppich.

Die Alpen-Aurikel 'Gundl' liebt sonnige bis halbschattige Standorte, ideal ist ein heller Platz ohne direkte Mittagssonne. Frischer, wasserdurchlässiger Boden ist eine ideale Voraussetzung. Die Staude liebt humusarme Böden, am wohlsten fühlt sie sich auf einem steinigen Untergrund. Staunässe und langanhaltende Trockenheit mag sie nicht. Ein Frostschutz ist nicht nötig, allerdings ist zu beachten, Kübelpflanzen im Winter vor Feuchtigkeit zu schützen. An optimalen Standorten ist die Alpen-Aurikel 'Gundl' pflegeleicht und langlebig.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Alpen-Aurikel 'Bartl'
Alpen-Aurikel 'Bartl'Primula auricula 'Bartl'
Alpen-Aurikel 'Mariandl'
Alpen-Aurikel 'Mariandl'Primula auricula 'Mariandl'
Alpen-Aurikel 'Nanni'
Alpen-Aurikel 'Nanni'Primula auricula 'Nanni'
Glocken-Schlüsselblume
Glocken-SchlüsselblumePrimula florindae
Etagen-Schlüsselblume
Etagen-SchlüsselblumePrimula beesiana
Terrakotta Etagen-Primel
Terrakotta Etagen-PrimelPrimula x bullesiana
Aurikel
AurikelPrimula x pubescens
Rosen Schlüsselblume
Rosen SchlüsselblumePrimula rosea
Kissenprimel
KissenprimelPrimula x pruhoniciana
Kugel-Primel, blauviolett
Kugel-Primel, blauviolettPrimula denticulata, blauviolett

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!