Akeleiblättrige Wiesenraute 'Black Stockings'

Thalictrum aquilegifolium 'Black Stockings'

Sorte
Vergleichen
Akeleiblättrige Wiesenraute 'Black Stockings' - Thalictrum aquilegifolium 'Black Stockings' Shop-Fotos (7)
Foto hochladen
Akeleiblättrige Wiesenraute 'Black Stockings' - Thalictrum aquilegifolium 'Black Stockings' Video
  • dunkel gefärbte Stängel
  • grünes bis purpurgrünes Blattwerk
  • auffällige, große Blütendolden
  • gut für den Beethintergrund geeignet
  • Bienenfreundlich

Wuchs

Wuchs aufrechte beblätterte Blütenstängel, horstig
Wuchsbreite 70 - 80 cm
Wuchshöhe 120 - 170 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe purpurrosa
Blütenform doldenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juli - August

Frucht

Frucht Balgfrucht

Blatt

Blatt gefiedert, herzförmig, Blattrand gelappt, matt, derb
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün bis purpurgrün

Sonstige

Besonderheiten dunkel gefärbte Stiele, hoher Wuchs
Boden frisch bis feucht, durchlässig, humusreich, lehmig-sandig
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 75cm Pflanzabstand, 1 bis 3 Stück pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Freifläche, Gehölzrand im Beethintergrund
Warum sollte ich hier kaufen?

Lieferinformation

Der Versand unserer Pflanzen findet aktuell statt.

Bitte beachte, dass es aufgrund der momentanen Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann.

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Diese prachtvoll blühende Schönheit ist ein Schmuckstück für die absonnigen Standorte. Die Akeleiblättrige Wiesenraute 'Black Stockings' bevorzugt die halbschattigen bis sonnigen Bereiche des Gartens. Der schöne botanische Name Thalictrum aquilegifolium 'Black Stockings' steht für auffällige, wunderschöne, große Dolden. Die Pflanze überzeugt mit einem grünen bis purpurgrünen Blattwerk, einem bienenfreundlichen Wesen und der Fähigkeit, die hinteren Bereiche des Beetes wunderschön zu bewachsen. Die Akeleiblättrige Wiesenraute 'Black Stockings' wächst aufrecht. Mit einer Höhe von bis zu 170 Zentimetern, entwickelt sie sich im Verlauf des Sommers zu einer stattlichen Pflanze. In der Zeit von Juli bis August erscheinen die himmlischen, kräftig gefärbten Blüten.

Aus der Familie der Hahnenfußgewächse (bot. Ranunculaceae) stammend, ist die Akeleiblättrige Wiesenraute 'Black Stockings' eine enge Verwandte der Akelei. Außerhalb ihrer Blütezeit besteht, durch die Ähnlichkeit der wunderschönen Belaubung, absolute Verwechslungsgefahr. Während der Blütezeit liefern die schwarzen Blütenstängel einen zauberhaften Kontrast zur purpurrosa Blüte. Diese schöne Pflanze benötigt nicht viele Maßnahmen der Pflege. Der Gärtner schneidet nach dem Verblühen die abgeblühten Blütenstände bis zu den oberen Stängelblättern zurück. In der herbstlichen Zeit gönnt er seiner Akeleiblättrigen Wiesenraute einen kompletten Rückschnitt. Stauden lassen ihre oberirdischen Pflanzenteile im Winter absterben. Sie benötigen diese Teile nicht für ein gesundes Wachstum im neuen Jahr. Alle wichtigen Teile der Wiesenraute ziehen sich im Herbst in den Boden zurück und treiben im kommenden Frühjahr, in voller Pracht, erneut aus. Auch besteht die Möglichkeit, die Pflanze zu teilen. Allerdings ist das Verjüngen der Pflanze nicht nötig. Die Akeleiblättrige Wiesenraute entwickelt sich im Laufe der Jahre zu einer imposanten Schönheit.

Sehr windige Lagen machen es erforderlich, die Akeleiblättrige Wiesenraute mit einer Stütze vor dem Abknicken der Stängel zu schützen. In lange anhaltenden Phasen der sommerlichen Trockenheit, dankt es die Staude dem Gärtner, wenn er sie mit ausgiebigen Wassergaben versorgt. Einen einmalig schönen Standort findet dieses Schmuckstück des Gartens im hinteren Bereich von Teichen. Diese grazile und anmutige Schönheit verdient einen angemessenen, im Halbschatten gelegenen Platz im Garten. Nur mit ausreichender Feuchtigkeit ausgestattete Böden erlauben einen Platz im sonnigen Bereich. Blühende Wiesenrauten sorgen vor einem dunklen Hintergrund für einen unvergesslichen Anblick der Extraklasse. Einfach wunderschön anzusehen. Ziergräser sind wundervolle Partner für die direkte Nachbarschaft der Thalictrum aquilegifolium 'Black Stockings'. Die Akeleiblättrige Wiesenraute ist eine heimische Pflanze. Sie ist eine wichtige und gute Bienenweide. Sie bietet sich als gern aufgesuchte Nahrungsquelle für eine Vielzahl kleiner Insekten an.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen