Ährige Prachtscharte 'Floristan Violett'

Liatris spicata 'Floristan Violett'

Sorte

 (4)
Vergleichen
Ährige Prachtscharte 'Floristan Violett' - Liatris spicata 'Floristan Violett' Shop-Fotos (11)
Foto hochladen
  • Insektenmagnet
  • leuchtende Blütenfarbe
  • zum Vasenschnitt geeignet
  • pflegeleicht & winterhart
  • tolle Gruppenstaude

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Wuchs horstbildend, aufrecht, grundständiger Blattschopf
Wuchsbreite 25 - 30 cm
Wuchshöhe 30 - 80 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violett
Blütenform ährenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juli - September

Frucht

Frucht unscheinbar

Blatt

Blatt einfach, zugespitzt, ganzrandig, lineal, matt
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten insektenfreundliche Blüten, violett blühend, winterhart
Boden frisch, durchlässig, nährstoffreich, lehmig-sandig, humos
Duftstärke
Jahrgang Züchter: Benary (D)
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 30 cm Pflanzabstand, 10-12 pro m²
Standort Sonne
Verwendung Beet, Freiland, in Gruppen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€4.70
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€5.20*
ab 3 Stück
€4.80*
ab 6 Stück
€4.70*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Ährige Prachtscharte 'Floristan Violett' präsentiert sich von Juli bis September mit bis zu 20 cm langen Blütenähren. Sie setzen sich aus vielen kleinen Einzelblüten zusammen. Was für eine Augenweide! Die wunderschöne (bot.) Liatris spicata 'Floristan Violett' ist mit ihrer maximalen Höhe von 80 cm nicht zu übersehen. Wie der Name der Pflanze es verrät, setzt die blühende Schönheit leuchtende Akzente im Garten und zieht alle Blicke bewundernd auf sich. Zur Blütezeit umschwirren Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten die ährenförmigen Blütenstände und erfreuen sich am Nektar. Die Ährige Prachtscharte 'Floristan Violett' liebt einen Sonnenplatz im Garten. Ein markantes Merkmal der hinreißenden Beetschönheit, ist ihr interessantes Blühverhalten. Die Blütenstände öffnen sich von oben nach unten. Die Staude wächst horstbildend und aufrecht.

Die schöne Pflanze ist sommergrün und bildet grüne, schmale bis lineare Blätter. Sie sind vorne spitz und ganzrandig. Im Herbst nehmen sie eine rötliche Färbung an. Das Blattwerk steht wechselständig an den Blütenstängeln. Im unteren Pflanzenbereich formen die Blätter einen grundständigen Blattschopf. Hervorragend kommt die Ährige Prachtscharte 'Floristan Violett' in größeren Pflanzgruppen zur Geltung. Auf diese Weise bilden die beeindruckenden Pflanzen einen traumhaften Farbtupfer im Gartenbeet und entfalten eine grandiose Fernwirkung. Der ideale Pflanzabstand für Liatris spicata 'Floristan Violett' beträgt bei einer 30 cm. Auf einen Quadratmeter passen zehn bis zwölf Pflanzen. Aufgrund ihrer Größe steht die Ährige Prachtscharte 'Floristan Violett' gern im mittleren bis hinteren Bereich des Gartenbeetes. Indem sie niedrigeren Pflanzen den Vortritt lässt, erhalten diese ausreichend Sonnenlicht und stehen nicht im Schatten der hohen Staude. Einen umwerfend schönen Eindruck erweckt die Prachtscharte auf einer Freifläche im Garten.

Damit sich die Ährige Prachtscharte 'Floristan Violett' nicht unkontrolliert aussät, schneidet der Gärtner die verblühten Blütenstände bis zum Boden zurück zurück. Es ist sinnvoll, die Prachtscharte alle fünf Jahre im Frühjahr zu teilen. Auf diese Weise verjüngt sich die Pflanze und treibt erneut frisch aus. Ein kompletter Rückschnitt der Staude bis in Bodennähe erfolgt im Spätherbst oder im Frühjahr. Liatris spicata 'Floristan Violett' ist eine zauberhafte Bereicherung für das Staudenbeet. Sie ist absolut winterhart und gedeiht auf frischen, gut durchlässigen und lehmig-sandigen Böden. Staunässe bekommt der Pflanze nicht. Die Ährige Prachtscharte 'Floristan Violett' erträgt eisige Temperaturen von -35°C bis -39 °C klaglos. Sie lässt sich wunderschön mit Sonnenhut, Phlox- oder Sonnenbraut-Sorten kombinieren. Auch mit Ziergräsern geht dieses Schmuckstück harmonische Pflanzpartnerschaften ein. Zudem eignet sie sich wunderbar als Schnittblume für Trockenblumensträuße.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen 2 Kurzbewertungen 2 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

Rielsingen-Worblingen

Prachtscharte

Ich kann dazu noch nichts sagen. Vielleicht kommen ja noch Blüten.
vom 25. August 2021

Bad Nauheim

Pflegeleichte Staude

Im September eingepflanzt, gut über den Winter gekommen, Pflanzen sind üppig grün, aber ohne Blüten in diesem ersten Jahr
vom 22. August 2021

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Was bedeutet "grundständiger Blattschopf"? Ich würde das so interpretieren, dass die Blätter eher niedrig wachsen und die Stängel mit den Blüten daher sehr herausragen. Richtig?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Soderstorf , 10. September 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Richtig. Der Blütenstand ist wesentlich höher als die Blätter.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen