Zierstrauchhecke
Wir lieben Pflanzen.
» Wir sind für Sie da!
Sie erreichen uns telefonisch
Mo-Fr von 7:30-17:00 Uhr
Sa. von 8:00-12:00 Uhr unter:
fon: 0 48 92 / 89 93 - 400
fax: 0 48 92 / 89 93 - 444
» Informationen
Quickinfo  
Besonderheiten
kompakter, langsam wachsender Strauch
Blatt
elliptisch bis spitz eiförmig
Blüte
einfach
Blütenfarbe
rosa
Blütezeit
Juni - Juli
Boden
normale Gartenböden
Herbstfärbung
ja
Laub
laubabwerfend
Laubfarbe
dunkelgrün
Pflanzenbedarf
5-7 pro m², 3-4 pro Meter
Standort
Sonne bis Halbschatten
Verwendung
für Flächen und Einfassungen
Wuchs
kompakt
Wuchsbreite
40 - 50 cm
Wuchsgeschwindigkeit
5 - 10 cm/Jahr
Wuchshöhe
45 - 50 cm
» Pflanzikon

Weitere Bilder


Wie wäre es vielleicht auch mit diesen Produkten:


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Neueste Bewertungen
Spirea
Schöne Pflanze, gute Qualität, zu Empfehlen
vom 28. Oktober 2014, aus Lahstedt
Rosa-Zwergspiere-Little-Princess
Diesen Spierstrauch haben wir als kleine Hecke, bzw. locker wachsende Hecke gepflanzt. Sie steht bei uns schon seit mehreren Jahren und sieht sehr attraktiv aus. Der einzige Nachteil, jetzt nach all den Jahren. Sie verbreitet sich ungemein. Wir hatten den ganzen Weg und in den Beeten "Ableger", was doch manchmal sehr nervig ist. Ansonsten nur zu empfehlen.
vom 10. September 2014,
Rosa Spiere
Sehr gut angewachsen, Blüte auch sehr schön.
vom 11. Juli 2014, aus Bad Elster
Kundenbewertungen:

Gesamtbewertung

25 Bewertungen
13 Kurzbewertungen
12 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Brühl
wunderschöne leichte Blüten in rosa

Habe 2 Sträucher gekauft, die schon im Pflanzjahr schön geblüht haben. Ein Jahr später sind sie üppig gewachsen und die Blüte ist wunderschön. Kleiner Strauch, den ich nur weiterempfehlen kann.
vom 3. Juni 2014

Bleckede
Pflegeleicht und verlässlich

Die Pflanze passt immer, ein pflegeleichter Lückenfüller mit Charme und Blüten, die auch
mal für die Vase passen.

vom 20. Mai 2014
Kundin / Kunde
Schenefeld
pflegeleichte Pflanze!

Tolle Pflanzen mit einem hohen Blütenflor. Ich war sehr zufrieden mit der Qualität.
vom 25. Oktober 2013
Kundin / Kunde
Schwedelbach
Absolut anspruchlos!

Seit 2 Jahren gedeiht sie in einem Pflanztrog. Ich brauche sie nicht zu schneiden, sie wächst sehr kompakt und bleibt klein. Auch ohne Wasser im heißen Sommer kommt sie gut zu recht. Sehr zu empfehlen!
vom 23. September 2013
Kundin / Kunde
Viersen
Rosa Zwergspiere 'Little Princess'

Alle Pflanzen sind bis auf eine trotz des langen Winters gut angewachsen und zeigen jetzt (Ende April) frisches Grün
vom 28. April 2013

Alle 12 Bewertungen mit Bericht anzeigen...

Eigene Bewertung schreiben


Pflanzenclub
Fotos zu dieser Pflanze von Kunden und Besuchern:
von einem Kunden
23. September 2013
Fragen zu dieser Pflanze

Wie sieht die Rosa Zwergspiere im Winter aus? Verliert sie die Blätter? Wenn ja, haben Sie etwas Vergleichbares(Höhe,Farbe) Immergrünes?
von einer Kundin oder einen Kunden aus Flintbek,Schleswig-Holstein , 4. Juli 2013
Die Pflanze ist ein Laubgehölz, dass die Blätter komplett abwirft. Leider können wir Ihnen nichts vergleichbares in immergrün anbieten.


Ich habe vor ca. 2-3 Monaten diese Pflanze eingepflanzt. Ein Teil der Blätter sind schön grün, ein anderer Teil eher rötlich bis braun. Teils sind bereits neue kleine Blüten gekommen. Nachwachsende Blätter sind auch grün. Habe den Eindruck auch einige rötlich-braun. Was könnte der Grund für die rötlich-braunen Blätter sein?
von Bluebell , 8. August 2012
Rötlichbraune Blätter sind in der Regel ein Zeichen für recht starken Stress der Pflanze. Dies kann durch plötzlich Hitze und Trockenheit hervorgerufen werden, aber auch durch einen simplen Sonnenbrand. Da es der Herbst nicht mehr fern ist, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Spätestens im nächsten Jahr, bei entsprechender Witterung, wird die Zwergspiere wieder ihr grünes Laubkleid tragen.


Die Spieren sind erst seit September 2011 im Boden, sehen jetzt durch den Winter sehr mager aus. Sollen wir jetzt schon schneiden und düngen?
von einer Kundin oder einen Kunden aus Wangen im Allgäu , 18. März 2012
Mit der Düngung müssen Sie sich noch bis Anfang April gedulden. Ein Rückschnitt kann bereits durchgeführt werden. Schneiden Sie die Pflanze um einen Drittel zurück.


Wann und wie stark können rosa Zwerg - Spiersträucher zurückgeschnitten werden?
Schnittzeit : Herbst / Frühling ???

von einer Kundin oder einen Kunden aus Schweiz/Schöfflisdorf , 28. Februar 2012
Entweder schneiden Sie die Pflanze im zeitigen Frühjahr (März) oder direkt nach der Blüte um die Hälfte zurück. Somit wird sich die Pflanze gut verzweigen und junges, gesundes Holz ausbilden.


Muss/kann dieser Bodendecker zurückgeschnitten werden? Und wenn wann?
von einer Kundin oder einen Kunden , 9. Juli 2009
Alle Spieren können auch geschnitten werden. Wir empfehlen einen Schnitt entweder im Frühjahr, oder aber nach der Blüte.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!