Zierstrauchhecke
Wir lieben Pflanzen.
» Wir sind für Sie da!
Sie erreichen uns telefonisch
Mo-Do von 7:30-17:00 Uhr
Fr von 7:30-12:00 Uhr unter:
fon: 0 48 92 / 89 93 - 400
fax: 0 48 92 / 89 93 - 444
» Informationen
Quickinfo  
Besonderheiten
würziger Duft in den Abendstunden
Blatt
glänzend, frischgrün
Blüte
einfach
Blütenfarbe
dunkelrot, braun
Blütezeit
Juni - Juli
Boden
normaler gartenboden
Information Duftstärke
0
Laub
laubabwerfend
Laubfarbe
grün
Standort
Sonne bis Halbschatten
Verwendung
Einzeln oder in Gruppen, Duftgarten, Parkanlagen
Wuchs
strauchig, aufrecht
Wuchsbreite
150 - 200 cm
Wuchsgeschwindigkeit
10 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe
150 - 300 cm
» Pflanzikon

Weitere Bilder



Wie wäre es vielleicht auch mit diesen Produkten:


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Neueste Bewertungen
Calycanthus floridus, Gewürzstrauch
Der Gewürzstrauch hatte im 1. Jahr gerade mal 3 Blüten! War natürlich auch nur ein Stäbchen mit 3 Zweiglein dran!! Hat sich nach einem Jahr so kräftig entwickelt, bin begeistert! Ist sehr üppig gewachsen, hat einen überwiegend sonnigen Standort und hat in diesem Frühjahr üppig geblüht und einen apfelfrischen Duft verbreitet. Ich bin sehr zufrieden!!!!
vom 24. Juli 2014, aus Rodenbach
Schade! kein Duft!
Habe mir diese Pflanze vor einigen Jahren hier gekauft, da mir dieser Duft aus Kindheitstagen in Erinnerung ist. habe sie begeistert an einer guten Stelle ausgepflanzt. Sie ist sehr gut angewachsen und mittlerweile höher als 1m. Sie blüht, wie beschrieben, hat allerdings KEINERLEI Duft, was ich überaus enttäuschend finde. Denn genau das war der Grund, weshalb ich sie gekauft habe!
vom 11. Mai 2014,
Gewürzstrauch
Wurde letzten Herbst angepflanzt; Ist leicht gewachsen. hatte 3 Blüten, Mal schauen, was das nächste Jahr bringt.
vom 3. Oktober 2013,
Kundenbewertungen:

Gesamtbewertung

43 Bewertungen
21 Kurzbewertungen
22 Bewertungen mit Bericht

97% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)

Kundin / Kunde
Attendorn
Gewürzstrauch

Bin sehr sehr Zufrieden
vom 14. September 2013
Kundin / Kunde
Neu Kosenow
gut

steht seit aug.2012
vom 20. August 2013

Erftstadt
Calycanthus floridus

Pflanze super angewachsen und schon ordentlicher Größenzuwachs, reichliche Blüten, die trotz nasskaltem Wetter früh und gesund aufblühten, leider noch den bekannt-berühmten Calycanthusduft nur in schwächster Ausprägung erahnen lassen, also noch fast geruchlos...wird sich bei sonnigeren Frühjahren wohl noch ändern, da die frisch öffnenden Blüten am intensivsten nur bei Sonnenbestrahlung anfangen zu Duften...sonst absolut empfehlenswerte Pflanze
vom 7. Juni 2013
Kundin / Kunde
Stutensee
Calycanthus

wie immer sehr gute Ware, die jetzt im Frühjahr sehr gut angewachsen ist.
Immer wieder gerne!

vom 29. April 2013
Kundin / Kunde
Lahr
Gewürzstrauch

Nach Rücksprache mit meiner Schwester, die den Gewürzstrauch in Oberteuringen erhalten und gepflanzt hat, kann ich ihre große Zufriedenheit mit dem Strauch melden.
vom 27. Oktober 2012

Alle 22 Bewertungen mit Bericht anzeigen...

Eigene Bewertung schreiben


Pflanzenclub
Fotos zu dieser Pflanze von Kunden und Besuchern:

Fragen zu dieser Pflanze

Eignet sich der Gewürzstrauch für eine Kübelpflanzung draussen?
von einer Kundin oder einen Kunden , 2. März 2014
Sofern der Kübel ein ausreichendes Volumen besitzt und die Pflanze gut mit Wasser und Nährstoffen versorgt wird ist eine Kübelhaltung beim Gewürzstrauch kein Problem. Anfangs sollte der Kübel gerne ein Volumen von mindestens 15-20 l aufweisen. Laub abwerfende Pflanze sind immer frosthärter im Kübel als immergrüne, daher sollte es beim Calycanthus floridus mit dem Winter keine Probleme geben. Allerdings ist ein Schaden durch Spätfrost ist bei einer Kübelhaltung immer größer als bei Gartenpflanzen.


Wie vermehrt man diese Pflanze? Kann ich das mit ein paar abgeschnittenen Zweigen schaffen?
von einer Kundin oder einen Kunden , 20. Februar 2014
Steckholz ist schwierig, wenn dann durch Stecklinge im Sommer. Die Kultur ist jedoch nicht einfach, sie können es aber gerne probieren.


Hallo,
kann man irgendetwas vom Gewürzstrauch auch zum würzen oder Essen nutzen?

von einer Kundin oder einen Kunden , 14. Juni 2010
Nein, es ist ein reiner Zierstrauch. Tatsächlich hat man die Blüten und wahrscheinlich auch die Blätter bei den alten Indianern zum würzen genommen. Die Blüten können einen leichten Erdbeerduft verströmen.


Wann und wie könnte der Gewürzstrauch beschnitten werden wenn er zu groß wäre?
von einer Kundin oder einen Kunden , 26. Oktober 2008
Ein leichter Schnitt kann jederzeit durchgeführt werden, außer bei großer Hitze. Für einen stärkeren Rückschnitt wählen Sie bitte den Februar / März (nach der Hauptfrostperiode), aber vermeiden Sie einen Schnitt bei Temperaturen unter Null Grad Celsius.
Der Gewürzstrauch kann weitgehend den persönlichen Wuchsvorstellungen angepaßt werden.


ist der gewürzstrauch winterhart
von einer Kundin oder einen Kunden aus 52222 stolberg , 9. September 2007
Bis ca. -20°C ist der Gewürzstrauch winterhart. Die letzte Düngung sollte aber im Juli erfolgen um diese Winterhärte sicherzustellen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!