Baumschule Horstmann Baumschule Horstmann Wir lieben Pflanzen.
Sie sind hier:  » »
» Wir sind für Sie da!
Sie erreichen uns telefonisch
Mo-Do von 7:30-17:00 Uhr
Fr von 7:30-12:00 Uhr unter:
fon: 0 48 92 / 89 93 - 400
fax: 0 48 92 / 89 93 - 444
» Informationen
Quickinfo  
Besonderheiten
auffallend farbintensiv
Blatt
leicht gezähnt
Blütenfarbe
purpur
Blütezeit
Mai
Boden
normale Gartenböden
Laub
laubabwerfend
Laubfarbe
dunkelrot
Standort
Sonne bis Halbschatten
Verwendung
Zierstrauch in japanischen Gärten, Steingärten,...
Wuchs
stark
Wuchsbreite
300 - 600 cm
Wuchsgeschwindigkeit
10 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe
300 - 500 cm
» Pflanzikon

Weitere Bilder


Wie wäre es vielleicht auch mit diesen Produkten:


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Kundenbewertungen:

Gesamtbewertung

9 Bewertungen
8 Kurzbewertungen
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht

Kundin / Kunde
KLINGENTHAL
Roter Fächer-Ahorn

nach den ersten blattaustrieb kam nochmal die kälte zurück. alle blätter erfrohren. dann hat sich die pflanze aber schön erholt.
vom 20. November 2011

Eigene Bewertung schreiben


Pflanzenclub
Fotos zu dieser Pflanze von Kunden und Besuchern:

Fragen zu dieser Pflanze

Kann es sein, dass durch Wassertropfen die Blätter "verbrennen"? Die Blätter haben sehr helle braune Flecken. Oder kann eine andere Krankheit vorliegen? Der Baum ist frisch gepflanzt worden.
von einer Kundin oder einen Kunden aus Dorsten , 19. April 2014
Verbrennungen durch Wassertropfen entstehen immer bei sonniger Witterung und beim Gießen "über Kopf". Daher sollte nur der Boden gegossen werden. Besonders wenn man über Tag bei sonniger Witterung gießt. Verbleibenden Wassertropfen aus den Blättern können sonst durch den Lupeneffekt mit der Sonne zu recht starken Verbrennungen des Blattes führen.


Haben sie Exemplare, die sich zur Bonsaigestaltung eignen? (Breiter Stammansatz, auch im unteren Bereich Äste, ungrader Stammverlauf, nicht veredelt/gepropft?)
von einer Kundin oder einen Kunden , 2. April 2008
Leider haben wir keine Bonsaipflanzen im Angebot, in wie weit sie sich für Bonsai eignen, entzieht sich unserer Kenntniss.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!