Sie sind hier:  » » »
» Wir sind für Sie da!
Sie erreichen uns telefonisch
Mo-Fr von 7:30-17:00 Uhr
Sa. von 8:00-12:00 Uhr unter:
fon: 0 48 92 / 89 93 - 400
fax: 0 48 92 / 89 93 - 444
» Informationen
Quickinfo  
Besonderheiten
auffallend große Früchte
Blatt
grün
Blütenfarbe
weiß
Blütezeit
Mitte Mai - Anfang Juni
Boden
normaler Gartenboden
Erntezeit
Mitte Juni - Ende Juli
Frucht
schwarz, glänzend, sehr groß
Genussreife
Mitte Juni - Ende Juli
Geschmack
süß
Standort
Sonne bis Halbschatten
Verwendung
Frischverzehr, Dessert, Marmelade uvm
Wuchs
aufrecht
Wuchsbreite
80 - 100 cm
Wuchshöhe
250 - 300 cm
» Pflanzikon

Wie wäre es vielleicht auch mit diesen Produkten:


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Kundenbewertungen:

Gesamtbewertung

2 Bewertungen
2 Kurzbewertungen

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Fruchtertrag
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Pflanzenclub
Fotos zu dieser Pflanze von Kunden und Besuchern:

Fragen zu dieser Pflanze

Wie schneidet man die Brombeere? Jedes Jahr bodennah oder nur tragende Triebe? Jährlich oder nur jedes zweite Jahr?
von einer Kundin oder einen Kunden , 19. März 2015
Brombeeren tragen überwiegend am zweijährigen Holz. Daher sollten fruchtende Triebe nach der Ernte direkt über dem Boden abgeschnitten werden. Meist trocknen diese Trieb aber auch über den Winter zurück und können dann im Frühjahr entfernt werden. Optimal ist, Sie führen der Triebe an einem Spalier, so kann man die Ertragsruten am einfachsten nach der Ernte entfernen. Die jungen Ruten bleiben stehen und werden entsprechen am Spalier verteilt.


2 Fragen hätte ich bitte:
1) ist die Brombeere Kiowas Selbstfruchtend?
2) Bis wieviel Grad ist die Pflanze winterhart?

von einer Kundin oder einen Kunden aus Mürzzuschlag , 27. März 2014
Alle Brombeere gelten als selbstfruchtend, allerdings ist der Ertrag dann etwas geringer als bei einer Fremdbestäubung. Eine Winterhärte kann leider nicht in °C ausgedrückt werden, da sie von vielen verschiedenen Faktoren abhängig ist (Standort, Bodenfeuchte, Ausreife der Pflanze, und vieles mehr). Grundsätzlich freuen sich Brombeeren wie die Kiowa über einen leichten Winterschutz. Dieser kann zum Beispiel mit Tannenzweigen erfolgen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!